An-/Abmeldescript funktioniert nicht

Fragen und Tipps & Tricks zur Newsletter Software SuperMailer oder zum BirthdayMailer

Moderatoren: mirko, Wolfi

Benutzeravatar
ulif
Beiträge: 28
Registriert: 27.01.2008, 17:26
Kontaktdaten:

Re: An-/Abmeldescript funktioniert nicht

Beitrag von ulif » 10.04.2018, 09:06

Das ist jetzt ein bisschen Wortklauberei. Ja, das Script an sich war fehlerfrei.
Das Problem war, dass ich nicht bemerkt habe, dass beim Abspeichern der php ein BOM am Anfang der Datei geschrieben wurde.
Vielleicht ist des einen Hinweis für User wert, das beim Abspeichern zu berücksichtigen. Ein reiner Texteditor bietet ja auch unterschiedliche Codierungen an. ANSI ist hier das Zauberwort... .
Vielen Dank für die Unterstützung!

Benutzeravatar
mirko
Beiträge: 21641
Registriert: 25.11.2001, 15:14
Wohnort: Leipzig
Kontaktdaten:

Re: An-/Abmeldescript funktioniert nicht

Beitrag von mirko » 09.04.2018, 20:54

die Codierung war nicht falsch, sondern die BOM am Anfang der Datei war falsch, deswegen hatte ich aber auch auf der Seite http://www.supermailer.de/smscript_news ... ftware.htm geschrieben, man soll einen reinen Texteditor verwenden.

Benutzeravatar
ulif
Beiträge: 28
Registriert: 27.01.2008, 17:26
Kontaktdaten:

Re: An-/Abmeldescript funktioniert nicht

Beitrag von ulif » 09.04.2018, 15:03

Gelöst!!!
Durch das viele Hin und Her war das Script noch fehlerhaft.
Aus dem
header($_SERVER["SERVER_PROTOCOL"] . "Location: $ConfirmationMailSendOKPage");
habe ich
header("Location: $ConfirmationMailSendOKPage");
gemacht und nun klappt es.
Auslöser war also die von Anfang an falsche Codierung. Darauf muss man auch erst einmal kommen...

Danke für die Unterstützung und eine schöne Woche!
Uli Fetz

Benutzeravatar
ulif
Beiträge: 28
Registriert: 27.01.2008, 17:26
Kontaktdaten:

Re: An-/Abmeldescript funktioniert nicht

Beitrag von ulif » 09.04.2018, 14:51

tja, es bleibt dabei. Die Seite leitet nicht um. Der Unterschied ist, dass die Fehlermeldung nun nicht mehr angezeigt wird ;--)

Benutzeravatar
mirko
Beiträge: 21641
Registriert: 25.11.2001, 15:14
Wohnort: Leipzig
Kontaktdaten:

Re: An-/Abmeldescript funktioniert nicht

Beitrag von mirko » 09.04.2018, 14:45

jetzt im Script oben wieder

error_reporting(0);
ini_set("display_errors", 0);

setzen, sonst klappt das mit dem header() nicht

Benutzeravatar
ulif
Beiträge: 28
Registriert: 27.01.2008, 17:26
Kontaktdaten:

Re: An-/Abmeldescript funktioniert nicht

Beitrag von ulif » 09.04.2018, 14:41

Das habe ich, wie unten geschrieben, bereits gemacht. Nutzt aber nichts, das Script funktioniert, zumindest in Teilen nicht, denn es erscheint nach wie vor die Fehlermeldung. In Teilen heißt: interessanterweise funktioniert die Umleitung auf die error-Page.
Hier die Seite: https://konstanze-quirmbach.de/test-nl.php

Benutzeravatar
mirko
Beiträge: 21641
Registriert: 25.11.2001, 15:14
Wohnort: Leipzig
Kontaktdaten:

Re: An-/Abmeldescript funktioniert nicht

Beitrag von mirko » 09.04.2018, 14:20

na jetzt das newsletter-test.php Script ebenfalls korrekt als ANSI oder UTF-8 ohne BOM speichern

Benutzeravatar
ulif
Beiträge: 28
Registriert: 27.01.2008, 17:26
Kontaktdaten:

Re: An-/Abmeldescript funktioniert nicht

Beitrag von ulif » 09.04.2018, 14:17

Hallo,

ich bin schon mal einen Schritt weiter bei 1&1. Das test-Script funktioniert doch. Das Problem war, dass Dreamweaver das Script in UTF mit BOM abgespeichert hat. Nach der Korrektur funktioniert es einwandfrei. https://konstanze-quirmbach.de/test.php
Ich habe auch das Newsletter-Script entsprechend korrigiert, doch ohne Erfolg. Es sind keine Leerzeichen von der <?php-Zeile, es ist auch kein Text davor. Darauf hatte ich bereits geachtet. Es muss eine andere Ursache haben.

Benutzeravatar
mirko
Beiträge: 21641
Registriert: 25.11.2001, 15:14
Wohnort: Leipzig
Kontaktdaten:

Re: An-/Abmeldescript funktioniert nicht

Beitrag von mirko » 09.04.2018, 14:01

na immerhin jetzt haben wir doch eine Fehlermeldung...

Diese Fehlermeldung erscheint, wenn vor dem header()-Aufruf bereits andere Header-Einträge geschickt wurden.

Im Script test.php prüfen, ob <?php wirklich in Zeile 1, Spalte 1 steht, es darf nichts davor stehen! Genauso ist es im Script newsletter-test.php, es darf nichts vor <?php ausgegeben werden.

Benutzeravatar
ulif
Beiträge: 28
Registriert: 27.01.2008, 17:26
Kontaktdaten:

Re: An-/Abmeldescript funktioniert nicht

Beitrag von ulif » 09.04.2018, 12:46

Danke, klappt auch nicht. Die Fehlermeldung ist übrigens: Cannot modify header information - headers already sent ...

Ich habe das Problem jetzt an 1&1 weitergeleitet und bin gespannt.

Benutzeravatar
mirko
Beiträge: 21641
Registriert: 25.11.2001, 15:14
Wohnort: Leipzig
Kontaktdaten:

Re: An-/Abmeldescript funktioniert nicht

Beitrag von mirko » 09.04.2018, 11:05

Machen kann ich da wenig, wenn es auf dem Server nicht geht, geht es nur mit den weißen Seiten.

Mal testweise im Texteditor (nicht Word!) dieses Scripts als test.php speichern, auf den Webspace übertragen und im Browser aufrufen:

Code: Alles auswählen

<?php
  header("Location: https://www.supermailer.de/");
?>
Es muss auf https://www.supermailer.de/ umleiten. Wenn das funktionieren sollte, dann https://www.supermailer.de/ gegen eine durch das Script anzuzeigende Seite tauschen.

Nachtrag: <?php MUSS in Zeile 1, Spalte 1 stehen, es darf kein Code/Leerzeile davor stehen.

Benutzeravatar
ulif
Beiträge: 28
Registriert: 27.01.2008, 17:26
Kontaktdaten:

Re: An-/Abmeldescript funktioniert nicht

Beitrag von ulif » 07.04.2018, 18:04

Sorry, doch es klappt noch immer nicht. ich habe die .htaccess testweise vom Server genommen, habe auch eine andere Domain (auf dem gleichen Server) ausprobiert (https://achtsamkeit-entdecken.de/newsletter-test.php): leider nach wie vor Fehlanzeige. Das Script zeigt die gewünscht Seite nicht an.

Benutzeravatar
ulif
Beiträge: 28
Registriert: 27.01.2008, 17:26
Kontaktdaten:

Re: An-/Abmeldescript funktioniert nicht

Beitrag von ulif » 07.04.2018, 15:57

Sehr seltsam, was da ausgelesen wird.
Google Search Console z,B. unter der neuesten Chrome-Version sagt da was anderes. Aber okay, spielt ja wohl für dieses Problem keine Rolle,

Danke für den Hinweis mit der .htaccess, das ist eine mögliche Option. Werde ich prüfen!

Viele Grüße
Uli Fetz
Dateianhänge
header.jpg
header.jpg (59.48 KiB) 382 mal betrachtet

Benutzeravatar
mirko
Beiträge: 21641
Registriert: 25.11.2001, 15:14
Wohnort: Leipzig
Kontaktdaten:

Re: An-/Abmeldescript funktioniert nicht

Beitrag von mirko » 07.04.2018, 13:37

Das ist HTTP/2.0 sieht man im Browser in den Developer-Tools unter Analyse der Netzwerkaufrufe, Screenshot anbei. Wenn der eigene Browser HTTP/2.0 nicht unterstützt, wird natürlich HTTP/1.1 verwendet. Neuere Browser können das aber alle.

Hat aber nichts mit HTTP/2.0 zu tun, weil es damit geht, die Umleitungen sind aber anscheinend verboten oder es gibt eine .htaccess-Datei auf dem Webspace, die das verbietet oder deutet die Umleitung falsch, deswegen ist die Zielseite leer.
Dateianhänge
Bild1.png
Bild1.png (92.23 KiB) 383 mal betrachtet

Benutzeravatar
ulif
Beiträge: 28
Registriert: 27.01.2008, 17:26
Kontaktdaten:

Re: An-/Abmeldescript funktioniert nicht

Beitrag von ulif » 07.04.2018, 10:28

Hallo,
ich muss noch etwas nachschieben, weil das Problem noch nicht gelöst ist.
Frage: Wie kommen Sie darauf, dass die Website HTTP/2.0 nutzt. Das stimmt nicht. Die Seite läuft auf einem Apache-Server mit HTTP/1.1 (hätte mich auch gewundert, wenn 1&1 so fortschrittlich wäre).
Das kann also nicht die Ursache dafür sein, dass das Script nicht funktioniert. Und dass Umleitungen nicht funktionieren, ist auch nicht korrekt. Andere Scripts die auf eine Antwortseite umleiten, funktionieren ja auch.
Ich arbeite jetzt mit der Minimalversion auf dieser Seite https://konstanze-quirmbach.de/seelenna ... letter.php, bin damit aber nicht sehr glücklich. Es muss doch möglich sein, das Script zum Laufen zu bringen!

Antworten