Cronjob defekt nach Ping-Pong mit GMX-Autoresponder

Fragen und Tipps & Tricks zur PHP Mailinglisten-Verwaltung SuperMailingList

Moderator: mirko

Antworten
AlfonsKrismann
Beiträge: 29
Registriert: 25.10.2016, 14:06

Re: Cronjob defekt nach Ping-Pong mit GMX-Autoresponder

Beitrag von AlfonsKrismann » 28.06.2022, 22:48

Ganz herzlichen Dank! Das war der Fehler - alles funktioniert wieder einwandfrei! :D :D :D

Benutzeravatar
mirko
Beiträge: 22484
Registriert: 25.11.2001, 15:14
Wohnort: Leipzig
Kontaktdaten:

Re: Cronjob defekt nach Ping-Pong mit GMX-Autoresponder

Beitrag von mirko » 28.06.2022, 11:40

Das ist ein Fehler in SuperMailingList.

Im Kundenbereich https://www.supermailinglist.de/newslet ... wnload.htm das Update laden, in einen Ordner auspacken, nur die Datei distribliststools.inc.php auf den Webserver ins SuperMailingList-Verzeichnis übertragen, bestehende Datei ersetzen lassen.

ODER

selbst die Datei distribliststools.inc.php runterladen, in einem Texteditor öffnen, Zeile 254

Code: Alles auswählen

include("Zip.php");
ändern in

Code: Alles auswählen

include_once("Zip.php");

speichern, Datei wieder hochladen.

ODER

Verteilerliste ändern, Anzahl abzurufender E-Mails auf 1 setzen, dann tritt der Fehler auch nicht auf.

AlfonsKrismann
Beiträge: 29
Registriert: 25.10.2016, 14:06

Re: Cronjob defekt nach Ping-Pong mit GMX-Autoresponder

Beitrag von AlfonsKrismann » 28.06.2022, 10:28

Es hängt weiter eine email (eine ganz normale) im Postausgang und blockiert alle anderen Verteiler. Es muss doch möglich sein, ein Postfach oder einen gerscheiterten Versandprozess zu stoppen!

AlfonsKrismann
Beiträge: 29
Registriert: 25.10.2016, 14:06

Re: Cronjob defekt nach Ping-Pong mit GMX-Autoresponder

Beitrag von AlfonsKrismann » 27.06.2022, 14:26

Email-Testsendungen über php-mail funktioniert.
Wir haben auch einen Verteiler der pop-email benutzt: Dort erhält man immerhin die Bestätigungsemail, aber die emails werden auch nicht versendet - außer ich starte sie im Postausgang manuell. Bei php-mail geht gar nichts (außer die Test-email vom System).

AlfonsKrismann
Beiträge: 29
Registriert: 25.10.2016, 14:06

Re: Cronjob defekt nach Ping-Pong mit GMX-Autoresponder

Beitrag von AlfonsKrismann » 27.06.2022, 14:21

Danke!
Es ist Fehler 500.
mit dem DE kommt nun folgende Fehlermeldung:
memory used: 2097152 bytes

CurrentCronJobScriptLevel: 5
Done.
CurrentCronJobScriptLevel: 4
Done.
CurrentCronJobScriptLevel: 6
Script timeout at level 6.
Check options of email retrieving or for email sending.
Script error at level 6.
Fatal PHP ERROR type=1; message=Cannot declare class Zip, because the name is already in use; file=/var/www/web3223/html/sml/Zip.php; line=18
Script error at level 6.
Fatal PHP ERROR type=1; message=Cannot declare class Zip, because the name is already in use; file=/var/www/web3223/html/sml/Zip.php; line=18
Script error at level 6.
Fatal PHP ERROR type=1; message=Cannot declare class Zip, because the name is already in use; file=/var/www/web3223/html/sml/Zip.php; line=18
Script error at level 6.
Fatal PHP ERROR type=1; message=Cannot declare class Zip, because the name is already in use; file=/var/www/web3223/html/sml/Zip.php; line=18
Script error at level 6.
Fatal PHP ERROR type=1; message=Cannot declare class Zip, because the name is already in use; file=/var/www/web3223/html/sml/Zip.php; line=18
Script error at level 6.
Fatal PHP ERROR type=1; message=Cannot declare class Zip, because the name is already in use; file=/var/www/web3223/html/sml/Zip.php; line=18
Script error at level 6.
Fatal PHP ERROR type=1; message=Cannot declare class Zip, because the name is already in use; file=/var/www/web3223/html/sml/Zip.php; line=18

Benutzeravatar
mirko
Beiträge: 22484
Registriert: 25.11.2001, 15:14
Wohnort: Leipzig
Kontaktdaten:

Re: Cronjob defekt nach Ping-Pong mit GMX-Autoresponder

Beitrag von mirko » 27.06.2022, 12:46

Welcher HTTP-Fehler?

Beim Aufruf im Browser immer ?language=de hinzufügen, sonst kommt keine Ausgabe

AlfonsKrismann
Beiträge: 29
Registriert: 25.10.2016, 14:06

Re: Cronjob defekt nach Ping-Pong mit GMX-Autoresponder

Beitrag von AlfonsKrismann » 27.06.2022, 12:35

Der cronjob wird über cron-job.org gestartet: Dort kommt immer diese Meldung zurück: Fehlgeschlagen (HTTP-Fehler) (368 ms)
Auch ein manueller Aufruf des scriptes im Browser führt zu keinem Erfolg (gar keine Meldung im Browser). Die cronjob-php-Datei ist aber unverändert.

Benutzeravatar
mirko
Beiträge: 22484
Registriert: 25.11.2001, 15:14
Wohnort: Leipzig
Kontaktdaten:

Re: Cronjob defekt nach Ping-Pong mit GMX-Autoresponder

Beitrag von mirko » 27.06.2022, 12:13

CronJob neu einrichten, unter Menü Einstellungen - Geplante Aufgaben ist der Scriptaufruf zu finden.

In die Datenbank natürlich nicht manuell eingreifen und irgendwas löschen, man kann doch gar nicht abschätzen, ob dann noch alles funktioniert oder es in Zukunft, z.B. bei Updates, Probleme gibt. Löschen darf man nur über die Oberfläche.

AlfonsKrismann
Beiträge: 29
Registriert: 25.10.2016, 14:06

Cronjob defekt nach Ping-Pong mit GMX-Autoresponder

Beitrag von AlfonsKrismann » 27.06.2022, 11:24

Hallo,
seit 10 Tagen sind unsere Verteiler komplett blockiert, weil der cronjob nicht funktioniert. Ursache ist ein Ping-pong zwischen einem Verteiler und einem (mittlerweile deaktivierten) Autoresponder einer gmx-email-Adresse. In der Datenbank bleibt die ausgehende email immer noch drin - auch ein Löschen des Verteilers bringt nichts.
Unser EDV-Fachmann würde gerne in die SML-Datenbank eingreifen und diesen Verteiler komplett löschen. Gibt es dazu eine Anleitung oder ggf. eine andere Lösung?
mfg
Alfons Krismann

Antworten