0190 COM Ãœberwachung dialer.exe

Fragen, Tipps & Tricks zu Freeware-Programmen 0190 Warner, Alle meine Passworte, SuperSpamKiller Standard usw.

Moderatoren: Ralf, mirko

Antworten
Benutzeravatar
mirko
Beiträge: 21278
Registriert: 25.11.2001, 15:14
Wohnort: Leipzig
Kontaktdaten:

Beitrag von mirko » 07.11.2003, 19:11

Eigentlich verwendet die dialer.exe die TAPI, zumindest bei mir ist das so. Es kann natürlich sein, dass es von Modem-Treiber zu Modem.Treiber unterschiedlich.


--
mirko

chengel
Beiträge: 1
Registriert: 07.11.2003, 12:07

Beitrag von chengel » 07.11.2003, 12:24

Ich habe festgestellt, dass die COM Ãœberwachung des 0190 Warner 4.0 eventuell eine Lücke hat.

Ich habe das Microsoft Programm C:ProgrammeWindows NTdialer.exe mit einer Info Nr. der Telekom getestet: 0190 05 5555.
Der 0190 Warner bekommt den Wahlvorgang nicht mit, es erscheint kein Dialog und es wird auch kein Eintrag in der Log-Liste eingetragen.

Wenn ich dieselbe Nummer mit hypertrm.exe teste, erkennt er es sehr wohl und trägt einen \"TAPI32 geblockt\" Eintrag im Log ein.

In der rechten Pane der Statusbar steht:
\"inInet; TAPI32; COMn wird überwacht\"

Welches API verwendet dialer.exe?

Meine Daten:

0190 Warner 4.0 von gestern
XP Home Edition
Analoges OnBoard Modem COM3

Gruß,
Christof

Antworten