0190 Warner merkt nicht wenn ich mich über AOL einwähle

Fragen, Tipps & Tricks zu Freeware-Programmen 0190 Warner, Alle meine Passworte, SuperSpamKiller Standard usw.

Moderatoren: Ralf, mirko

Antworten
Benutzeravatar
mirko
Beiträge: 22111
Registriert: 25.11.2001, 15:14
Wohnort: Leipzig
Kontaktdaten:

Beitrag von mirko » 19.08.2002, 18:33

ACHTUNG! Nur mit 0190 Warner 3.0 und installierter DFü-Netzwerk Ãœberwachung ausprobieren!


Auf der Seite http://www.wt-rate.com/freeware1.htm findest du unter dem Download des 0190 Warner ein gelbes Werbebanner für handylogs, da drauf klicken. Auf der Handylogo Seite, die dann kommt, kannst du einen seriösen Dialer downloaden und damit probieren. Löschen kannst du den Dialer mit dem Deinstallationsprogramm oder lässt den Dialer vom 0190 Warner bei der Einwahl löschen.


--

mirko

freak-online
Beiträge: 4
Registriert: 19.08.2002, 14:55

Beitrag von freak-online » 19.08.2002, 18:09

Danke für den tip !! echt gute seite, kannte ich noch garnich !


Mfg euer freak :rotate:

Gerry
Beiträge: 8
Registriert: 19.06.2002, 18:07

Beitrag von Gerry » 19.08.2002, 17:18

Hi,

Versuchs mal mit dem Programm Spybot-S&D 1,0
ich habs am Sonntag ausprobiert, es hat mir Reste einer Dialerspur gezeigt, der sich im Dez 01 bei mir einnisten wollte.
Das Programm findet man bei www.Winload.de unter Top 50

Mfg

Gerry

:look:

freak-online
Beiträge: 4
Registriert: 19.08.2002, 14:55

Beitrag von freak-online » 19.08.2002, 16:07

Vielleicht wären beide am besten, aber stopp krige ich die denn wieder vollständig von meiner platte ?? Und gibt es vielleicht ein program mit dem mann die platten auf dialer scannen kann ??
Danke für deine gedult !!:rotate:

Benutzeravatar
mirko
Beiträge: 22111
Registriert: 25.11.2001, 15:14
Wohnort: Leipzig
Kontaktdaten:

Beitrag von mirko » 19.08.2002, 15:46

Hi,

was wir für einen Dialer willst du haben? DFÃœ-Netzwerk oder CAPI?
--

mirko

freak-online
Beiträge: 4
Registriert: 19.08.2002, 14:55

Beitrag von freak-online » 19.08.2002, 15:28

Also ich habe isdn! und die warner version 3.0 der capi 2.0 treiber ist installiert ! und unten in meinem warner feld steht das rasapi32 und CAPI 2.0 uberwacht werden !! Es tut mir leid euch damit belästigen zu müssen aber es macht mir doch ein wenig sorgen !! Gibt es nicht einen dialer mit dem man die sicherheit püfen kann und den man danach wieder löschen kann ?? und zwar definitiv und was ist mit dem dfü fenster beim systemstart??

DAnke !!!!:rotate:

Benutzeravatar
mirko
Beiträge: 22111
Registriert: 25.11.2001, 15:14
Wohnort: Leipzig
Kontaktdaten:

Beitrag von mirko » 19.08.2002, 15:13

Ãœber Analog-Modem oder ISDN? Welche 0190 Warner Version ist es. Ãœber Modem wird der Verbindungsaufbau durchgelassen, weil AOL direkt auf den Treiber des Modems geht und nicht über das DFÃœ-Netzwerk. Bei ISDN muss die Ãœberwachung der CAPI 2.0 installiert sein, da die AOL Software über die CAPI 2.0 die Verbindung aufbaut. Eine direkte Ãœberwachung für ein Analog-Modem wird es aber nicht mehr geben, da Modems immer mehr durch ISDN oder DSL abgelöst werden.




--

mirko

freak-online
Beiträge: 4
Registriert: 19.08.2002, 14:55

Beitrag von freak-online » 19.08.2002, 15:04

Ich habe den 0190 warner installiert und die aol einwahlnummer 01914 sperren lassen trotzdem kann ich mich einwählen !??
Außerdem habe ich verdacht auf einen Dialer ! Immer wenn ich Windows starte klappt ein dfü-verbindungsfenster auf und will sich einwählen !! Was kann ich tun ? ?( ?( ?( Bitte helft mir !!!!



DANKE EUER FREAK :rotate:

Antworten