simpleScreenshot

Fragen, Tipps & Tricks zu Freeware-Programmen 0190 Warner, Alle meine Passworte, SuperSpamKiller Standard usw.

Moderatoren: Ralf, mirko

Antworten
Benutzeravatar
mirko
Beiträge: 22256
Registriert: 25.11.2001, 15:14
Wohnort: Leipzig
Kontaktdaten:

Re: simpleScreenshot

Beitrag von mirko » 20.08.2021, 13:05

in dem Avast die Blockade aufheben, vielleicht liegt es auch dem Speicherordner der simplescreenshot.exe sollte möglichst nicht im Download-Ordner liegen, ebenfalle rechte Maustaste auf die SimpleScreenshot.exe, Eigenschaften/Properties wählen unten den Zugriff erlauben, falls dieser geblockt ist.

aetschmann
Beiträge: 1
Registriert: 20.08.2021, 09:02

simpleScreenshot

Beitrag von aetschmann » 20.08.2021, 11:29

Habe mich vorhin registriert (doch das Forum als Nur-Leser seit Jahren verfolgt von hier aus=Australien). simpleScreenshot ist darin wohl zuletzt in 2010 besprochen worden. Ich nutze es erheblich laenger, und alles lief gut bis vor etwa einer Woche.
Open Shell, das ich zwar vor einem Jahr installiert hatte, aber nie aktiv nutzte, hatte bei morgendlichem Notebook-Start (64bit-Windows 10 V.20H2 +letzte Updates eingespielt), den kompletten Desktop (unverlangt) uebernommen. Links zu installierten Programmen funktionierten nicht mehr, Vollversionen wollten nur noch Trial sein. Taskbar war auf etwa 5 Symbole reduziert, die Bibliotheken (Pictures, Videos, Documents) waren verschoben, Links in Quick Access waren nach Notebook-Shutdown nicht geichert, und und und.
Abends zuvor war ein laengerandauerndes Windows-Update erfolgt. Also gab ich dem die Schuld und wollte auf einen frueheren Restore Point zurueck: es gab aber nur 1, und zwar einen automatischen bzgl. des Windows Updates. Bin auf ihn zurueckgegangen, keine fuer mich sichtbare Besserung.
Einer Woche lang alles moegliche ausprobiert, und dann auf einmal (fast) wieder alles gut, alle Programme liefen, ( wieso, weiss ich nicht. Also Restore Point gemacht, just in case.)
bis auf simpleScreenshot, das sich weigerte, im bisherigen Pictures-Unterordner nach image 3994 das image 3995 in jpg zu speichern; seitdem stets Fehlermeldung: "Konnte Datei C:\Users\aetsc\Pictures\SSS+SCANS(dello)\-18.08.21\image3995.jpg nicht speichern."
Habe das Programm von https://www.wt-rate.com/ geladen, entpackt, mit meiner Uralt-Version 1.40 verglichen, bytes alle gleich viel. Habe es laufen lassen, keine Besserung, keine fortlaufende Speicherung.
Und heute gab es dank AVAST Free Antivirusprogramm einen Hinweis auf evtl. Trojaner und ich habe geblockt. Und spaetere Screenshots werden weitergeblockt: soll ich entblocken?
Kann simpleScreenshot einen Trojaner enthalten, oder macht sich AVAST wichtig, wie "kauf endlich die Vollversion!"?
Habe versucht, Schreenshot dieser Meldung hier einzufuegen, geht irgendwie nicht.
Werde also als Datei hinzufuegen.
Dateianhänge
ErneuteAvastWarnung w SSS.gif
ErneuteAvastWarnung w SSS.gif (56.32 KiB) 43 mal betrachtet
AvastWarnung w SSS.jpg
AvastWarnung w SSS.jpg (464.8 KiB) 43 mal betrachtet

Antworten