Die Suche ergab 59 Treffer

von Steinbeisser
23.09.2009, 12:22
Forum: Windows XP
Thema: Win XP Home - Plötzlich neues Icon im Startmenü
Antworten: 6
Zugriffe: 9936

Hallo TomKnockz! Ich nehme an, Du hast auch einen user mit Adminrechten eingerichtet. Ist dort die gleiche Eintragung zu sehen? Falls ja, lösche sie dann bei dem Admin-User. Danach Neustart - ich hatte ein ähnliches Problem mit einem Programm-Icon auf dem Desktop, nachdem ich im Admin-Modus das Icon...
von Steinbeisser
24.12.2008, 17:59
Forum: Windows XP
Thema: Systemsteuerung/Software
Antworten: 4
Zugriffe: 15074

Hallo lenchen87, leider lese ich erst jetzt von Deinem Problem, da ich längere Zeit in diesem Forum nicht mehr unterwegs war. --- ;( Das von Dir geschilderte Phänomen hatte ich vor längerer Zeit auch einmal. Da ich keinen Stress mit dem Softwarehersteller (ein Spiel) bekommen möchte, schenke ich mir...
von Steinbeisser
16.09.2007, 16:18
Forum: Windows XP
Thema: 1. Automatischer Neustart 2. Windows Installer
Antworten: 2
Zugriffe: 6744

Hallo Matey, ...vielleicht eine \'dumme\' Frage, aber wurden die Programme vielleicht unter eingeschränkten Nutzerrechten installiert?. Eine andere Möglichkeit wäre vielleicht eine Systemsoftware, die Änderungen an der Registry verhindert? Beides würde möglicherweise die genannten Probleme verursach...
von Steinbeisser
30.08.2007, 05:30
Forum: Hardware/Treiber
Thema: externe lautsprecher - totaler tonausfall
Antworten: 17
Zugriffe: 12232

Guten Morgen, DALI,


....damit mußte man ja nicht wirklich rechnen - trotzdem Glückwunsch und ich wünsche Dir viel Sound auf die Ohren :d_zwinker:

Viele Grüße vom linken Niederrhein
Steinbeisser
von Steinbeisser
27.08.2007, 06:30
Forum: Hardware/Treiber
Thema: externe lautsprecher - totaler tonausfall
Antworten: 17
Zugriffe: 12232

Guten Morgen DALI, bei meinem Rechner komme ich mit der Pfeil-Taste (nach unten) auf den Menupunkt, wo ich hin will. Mit Enter öffne ich dann anschließend den entsprechenden Punkt, um auf \'enable\' zu setzen. Tip: Wenn Du nicht sicher bist, ob Du etwas falsch geändert hast, einfach das BIOS verlass...
von Steinbeisser
26.08.2007, 20:12
Forum: Hardware/Treiber
Thema: externe lautsprecher - totaler tonausfall
Antworten: 17
Zugriffe: 12232

Hallo DALI, komme leider erst jetzt wieder dazu, am Rechner zu arbeiten. In\'s BIOS kommst Du üblicherweise über die \'Entfernen-\' oder \'F2\'-Taste beim Rechnerstart. Bei meinem AMIBIOS 3.31a öffne ich das BIOS mit \'F2\'. Mit der Pfeil-Taste auf den 2. Reiter: \'advanced\', hier dann auf \'Periph...
von Steinbeisser
26.08.2007, 07:49
Forum: Hardware/Treiber
Thema: externe lautsprecher - totaler tonausfall
Antworten: 17
Zugriffe: 12232

Hallo DALI,

hast Du die Möglichkeit, \'einfache\' PC-Lautsprecher zum Testen anzuschliessen? Ich will ja nicht unken, aber schlimmstenfalls hat sich Dein Sound on Board verabschiedet....

Gruß und schönen Sonntag aus Krefeld
Steinbeisser
von Steinbeisser
25.08.2007, 22:29
Forum: Hardware/Treiber
Thema: externe lautsprecher - totaler tonausfall
Antworten: 17
Zugriffe: 12232

Hallo DALI,

Nachtrag: Hast Du evtl. eine Firewall installiert, die vielleicht die Arbeit der neuen USB-Lautsprecher blockiert?...

Gruß
Steinbeisser
von Steinbeisser
25.08.2007, 22:24
Forum: Hardware/Treiber
Thema: externe lautsprecher - totaler tonausfall
Antworten: 17
Zugriffe: 12232

Hallo DALI, zunächst eine Frage: Siehst Du in der Taskleiste das Lautsprecher-Symbol, es sollte bei korrekt installierter Soundkarte da sein. Weiterhin sollte von XEAR ebenfalls ein Icon in der Taskleiste sichtbar sein. In der Systemsteuerung das Icon \'Sounds und Adiogeräte\' vorhanden? Wenn Du sch...
von Steinbeisser
31.10.2006, 21:50
Forum: Netzwerke
Thema: Standby und DSL
Antworten: 8
Zugriffe: 9048

Hallo kafu, es gibt evtl. noch eine Möglichkeit: Falls Du einen \'WLAN-Empfänger\' über USB mit dem Rechner verbunden hast, ist es möglich, daß der Rechner im Ruhezustand den USB-Port abschaltet. Siehe: Systemsteuerung - System - Hardware - Gerätemanager dann bei den USB-Symbolen jeweils auf Eigensc...
von Steinbeisser
17.03.2006, 22:31
Forum: Windows XP
Thema: XP-Systemwiederherstellung streikt
Antworten: 11
Zugriffe: 7439

Hallo ch, die Änderungen von der 1-Klick-Wartung kannst Du über den restore-Befehl zurücknehmen. Nach meiner Erfahrung funktioniert das recht zuverlässig. Rufe dazu \'Rescue-Center\' auf. Wenn ich das bei mir richtig beobachtet habe, werden in TuneUp offenbar nur bei der Defragmenierung der Registry...
von Steinbeisser
10.03.2006, 21:39
Forum: Windows XP
Thema: XP-Systemwiederherstellung streikt
Antworten: 11
Zugriffe: 7439

Hi CH, ergänzend zu den Tips von DALI solltest Du überlegen, welche Programme seit der letzten funktionierenden automatischen Systemwiederherstellung installiert wurden. Aus \'meinen Zeiten mit ME\' kenne ich das Problem, daß einige Programme - insbesondere bestimmte Systemsoftware, die beim Systems...
von Steinbeisser
15.12.2005, 20:40
Forum: Allgemeines Board
Thema: Windows-Tool zum Entfernen bösartiger Software
Antworten: 26
Zugriffe: 5130

Hallo F@antomas, hallo Wolfi, ich lade mir regelmäßig (zusätzlich) die aktuelle Datei von MS herunter und speichere sie auf der Platte. Durch Doppelklick auf diese Datei bzw. durch einen entsprechenden selbstgestrickten Startbefehl lasse ich das Teil arbeiten.... - ohne Verbindung zum Netz ! - Funzt...
von Steinbeisser
27.11.2005, 21:03
Forum: Windows XP
Thema: hilfe!!!mein rechner spinnt
Antworten: 21
Zugriffe: 17999

Hallo Jana, manchmal ist es ein ganz banales Problem: Möglicherweise hat sich ein Stecker (von der Festplatte) auf der Hauptplatine etwas gelockert oder ist leicht verkantet. Außerdem sollte man prüfen, ob die Speicherriegel richtig eingerastet sind. Ich hatte mal ein ähnliches Problem, es fing mit ...
von Steinbeisser
20.11.2005, 20:17
Forum: Windows XP
Thema: Bildschirmschoner unter XP servP.2 Fehler !!
Antworten: 1
Zugriffe: 2562

Hallo msmissel007, möglicherweise ist bei der Dateiendung (z.b. \'exe\') ein falsches Ausführungsprogramm hinterlegt. Da die Anwendung mit \'Ausführen mit\' klappt, solltest Du dieses zum Standard machen: - mit rechter Maustaste auf die Datei klicken - \'Öffnen mit\' klicken - \'Programm auswählen\'...