WinXP Netzwerk

Alles über Netzwerke gehört hier rein.

Moderatoren: Ralf, mirko

Antworten
Harvichen
Beiträge: 4
Registriert: 30.03.2006, 20:24

Beitrag von Harvichen »

Juuchuu... es funktioniert wieder. Tja, das Kabel hatte doch einen Schade, eine der Krimpen war \"locker\", ich frage mich zwar wie das passieren konnte, aber nachdem ichs geflickt habe, hat das mit dem Assistenten auch wieder funktioniert.

Naja, danke für eure Hilfe, habe dabei auch ein paar andere nützliche Sachen gefunden.

MfG
Snoozlepoo
Harvichen
Beiträge: 4
Registriert: 30.03.2006, 20:24

Beitrag von Harvichen »

Thx, werd mich da auch mal durchwuseln, vielleicht finde ich etwas hilfreiches. Mal sehen ob ichs am Wochenende gebacken bekomm *g*
Wünsch euch noch nen schönes Wochenende.
Benutzeravatar
DALI
Beiträge: 999
Registriert: 27.01.2005, 16:24

Beitrag von DALI »

...kann theoretisch nur an einer falschen Konfiguration liegen.

Kannst Dir trotzdem auch mal dieses Tool ansehen http://www.freewarepage.de/download/1637.shtml.

Hier findest Du auch noch Links unter Netzwerktools http://www.athlon.de/showflat.php?Number=786271. Vielleicht ist etwas brauchbares dabei.
Harvichen
Beiträge: 4
Registriert: 30.03.2006, 20:24

Beitrag von Harvichen »

Das habe ich alles schon gemacht, nur es hilft nichts. Einmal hatte ich das ganze soweit das ich von dem anderen Rechner über diesen zumindest wieder ins I-net kam, aber das hatte sich nach dem nächsten Neustart auch wieder erledigt ;(
Benutzeravatar
mirko
Beiträge: 22906
Registriert: 25.11.2001, 15:14
Wohnort: Leipzig
Kontaktdaten:

Beitrag von mirko »

Du nimmst normal den Windows-Assistenten zur Einrichtung des Home-Netzwerks und dann sollte es gehen. Auch noch unter Systemsteuerung- System, Registerkarte Computernamen prüfen ob beide PCs in der gleichen Arbeitsgruppe sind.
Harvichen
Beiträge: 4
Registriert: 30.03.2006, 20:24

Beitrag von Harvichen »

Nabend,
ich habe ein kleines Problem mit meinem Netzwerk. Die beiden PCs laufen mit WinXP SP2 und sind direkt verbunden.

Vor nicht alzu langer Zeit funktionierte alles noch klasse, nur als ich einmal den PC eines Freundes da dran hatte, ging gar nichts mehr.
Ich habe selbst die Netzwerkkarten komplett rausgeworfen, sämtliche Verbindungen gelöscht, aber nichts hat geholfen.
Der Versuch mit dem Assistenten das ganze wieder zum laufen zu bringen hat leider nicht funktioniert. Selbst als ich alles selbst eingestellt habe, kein Lebenszeichen.
Die Karten sowie das Kabel habe ich überprüft, das ist soweit alles in Ordnung.
Kann mir da jemand helfen? Langsam verzweifele ich an der Sache. Gibt es da vielleicht irgendwo ein anderes Tool als diesen Assistenten oder sowas?

Würde mich freuen wenn jemand eine Idee hat, was ich noch versuchen könnte.

MfG
Harvichen
Antworten