Importproblem aus Access

Fragen und Tipps & Tricks zur Newsletter Software SuperMailer oder zum BirthdayMailer

Moderatoren: mirko, Wolfi

Antworten
tom_s
Beiträge: 11
Registriert: 11.07.2008, 22:52
Kontaktdaten:

Re: Importproblem aus Access

Beitrag von tom_s » 14.11.2019, 14:51

Danke für die schnelle Antwort.
Das muss ich dann mal ausprobieren.

Benutzeravatar
mirko
Beiträge: 21685
Registriert: 25.11.2001, 15:14
Wohnort: Leipzig
Kontaktdaten:

Re: Importproblem aus Access

Beitrag von mirko » 14.11.2019, 11:31

Nein kann man nicht, weil das ein Access-spezifischer Feldtyp ist. Die speichern sicher die E-Mail-Adressen und Links in diesem speziellen Format, in Wirklichkeit ist das nur Text. Mit einer eigenen SQL-Anweisung die Daten selektieren, sollte sowas wie


SELECT *, <Funktionen> as EMailAddress FROM Tabellenname

für <Funktionen> InStr( suchen nach #mailto: ), Mid() und Replace() für das letzte Rautezeichen verwenden

genauer Syntax der Funktionen:

https://support.office.com/de-de/articl ... cd0cb8a55b

https://support.office.com/de-de/articl ... 4a28f2532c

https://support.office.com/de-de/articl ... a4ef67d181

tom_s
Beiträge: 11
Registriert: 11.07.2008, 22:52
Kontaktdaten:

Importproblem aus Access

Beitrag von tom_s » 13.11.2019, 22:31

Hallo,
ich habe aktuell folgendes Problem.
Ich verwalte unsere Kundendaten in einer Access2019 Datenbank. Die Kunden Mail-Adresse ist als Feldtyp "Link" definiert.

Beim Import in Supermailer wird statt vorname.name@domain.de folgendes importiert:
vorname.name@domain.de#mailto:vorname.name@domain.de#.

Damit kann Supermailer natürlich nichts anfangen. Ich vermute, dass das durch den Feldtyp "Link" erfolgt.

Gibt es in Supermailer eine Möglichkeit den Import so zu konfigurieren, dass das "Anhängen" unterbleibt, also nur die reine Adresse vorname.name@domain.de importiert wird?

Ich bin für jeden Hinweis dankbar.

Freundliche Grüße
Thomas Schäfer

Antworten