Doppelte Leerschläge - eines wird durch   ersetzt

PHP Newsletter Software/Script und E-Mail-Marketing Software SuperWebMailer

Moderator: mirko

Antworten
Benutzeravatar
mirko
Beiträge: 21641
Registriert: 25.11.2001, 15:14
Wohnort: Leipzig
Kontaktdaten:

Re: Doppelte Leerschläge - eines wird durch   ersetzt

Beitrag von mirko » 19.09.2019, 11:23

Nein, unterbinden kann man das nicht. Alle Browser machen das so, wenn der Mensch 2 Leerzeichen eingibt, dann will der Mensch, dass 2 Leerzeichen dargestellt werden, das geht nur mit Leerzeichen und dahinter ein  

jaschnyder
Beiträge: 2
Registriert: 18.09.2019, 13:47

Re: Doppelte Leerschläge - eines wird durch   ersetzt

Beitrag von jaschnyder » 18.09.2019, 14:20

Vielen Dank für die schnelle Antwort!

Ja, das ist mir bewusst. Aber die automatische Korrektur zerreist mein Template. Kann ich das nicht irgendwie stoppen? Ansonsten baue ich gegen 50 Templates neu auf und hoffe dass es dann gut kommt :? .

Vielen Dank für eine kurze Antwort.

Benutzeravatar
mirko
Beiträge: 21641
Registriert: 25.11.2001, 15:14
Wohnort: Leipzig
Kontaktdaten:

Re: Doppelte Leerschläge - eines wird durch   ersetzt

Beitrag von mirko » 18.09.2019, 14:09

Nein kann man nicht ändern. Damit im HTML 2 Leerzeichen dargestellt werden, muss ein Leerzeichen und danach ein   bzw. gleich 2   folgenden, ansonsten wird nur ein Leerzeichen im Browser/E-Mail-Programm dargestellt.

jaschnyder
Beiträge: 2
Registriert: 18.09.2019, 13:47

Doppelte Leerschläge - eines wird durch   ersetzt

Beitrag von jaschnyder » 18.09.2019, 13:57

Hallo

ich habe das Problem, dass der CKEditor mit doppelte Leerschläge mit einem normalen Leerschlag und einem   ersetzt. Das ist für mein Template ein Problem und verzieht die Darstellung.

Ein " " wird also zu einem "  ".

Wie kann ich das ausschalten?

Nach einiger Online Recherche habe ich folgenden Link gefunden:
https://stackoverflow.com/questions/974 ... characters

Dieser besagt folgendes: "Converting double spaces to SPACE+NBSP. This is a browser behavior and will thus not be fixed by the CKEditor team. It could be fixed serverside or by a clientside javascript onunload."

Kann ich irgendwo etwas ähnliches im Supermailer konfigurieren? Oder selbst etwas umstellen (muss nicht zwingend updatefähig sein) um das Verhalten vom CKEditor zu verhindern?

Vielen Dank für eure Antworten.

Beste Grüsse

Antworten