FollowUp Nachrichten - wie speichern?

Fragen und Tipps & Tricks zum FollowUpMailer

Moderator: mirko

Antworten
Benutzeravatar
mirko
Beiträge: 21387
Registriert: 25.11.2001, 15:14
Wohnort: Leipzig
Kontaktdaten:

Re: FollowUp Nachrichten - wie speichern?

Beitrag von mirko » 17.08.2018, 11:14

Das Häkchen "Responder ist aktiviert" kann man entfernen, dann wird er nichts versenden ABER die Serverangaben sind trotzdem Pflichtangaben, ohne geht es nicht zu speichern.

Winterkind
Beiträge: 7
Registriert: 11.08.2018, 20:22

Re: FollowUp Nachrichten - wie speichern?

Beitrag von Winterkind » 16.08.2018, 13:04

Huhu,

ok, hm... das kann ich auch nicht umgehen, indem ich unter "Allgemein" das Häkchen bei "Zeitplanung - Der Responder ist aktivert" rausnehme?

Also Häkchen raus, dann Nachrichten erstellen, dann Servereinstellungen vornehmen und DANN erst auf OK klicken, weil keine neue Nachricht mehr hinzukommt. Denn solange ich nicht auf OK klicke, bleiben die Nachrichten ja bestehen und ich kann die anderen Einstellungen theoretisch noch vornehmen.

Vielleicht hab ich aber auch 'nen Denkfehler.

Danke für deine schnelle Hilfe. :)

Benutzeravatar
mirko
Beiträge: 21387
Registriert: 25.11.2001, 15:14
Wohnort: Leipzig
Kontaktdaten:

Re: FollowUp Nachrichten - wie speichern?

Beitrag von mirko » 16.08.2018, 11:21

Zuerst müssen die Servereinstellungen alle korrekt sein, erst danach kann man die Nachrichten erstellen, denn er will dann sofort versenden.

Winterkind
Beiträge: 7
Registriert: 11.08.2018, 20:22

Re: FollowUp Nachrichten - wie speichern?

Beitrag von Winterkind » 16.08.2018, 11:16

Hallo Mirko,

vielen Dank für deine Antwort. Sorry, dass ich erst jetzt antworte.

Also muss ich auf jeden Fall der Reihe nach vorgehen? Heißt... die Einstellungen wie sie links Bereich zu sehen sind:

1. Allgemein
2. E-Mail-Einstellung
3. Anmeldung
4. Abmeldung
5. Empfängerliste
6. JETZT erst FollowUp Nachrichten

ODER könnte ich auch nachdem ich die FollowUp Nachrichten eingegeben habe, DANN z. B. den Postausgangsserver einrichten OHNE, dass die Nachrichten dann wieder weg sind???

Wenn ich das richtig sehe, dann bleiben die Nachrichten ja da, solange ich in dem zu erstellenden Nachrichtenfenster nicht auf OK klicke.

Also ich gebe die Nachrichten ein... gehe dann auf die restlichen Einstellungen und klicke DANN erst auf OK. Müsste ja eigentlich funktionieren.

Sorry für die doofen Fragen... Frauen und Technik. :roll:

Grüße vom Winterkind

Benutzeravatar
mirko
Beiträge: 21387
Registriert: 25.11.2001, 15:14
Wohnort: Leipzig
Kontaktdaten:

Re: FollowUp Nachrichten - wie speichern?

Beitrag von mirko » 12.08.2018, 12:13

Ohne Postausgangsserver geht das Speichern natürlich nicht. Die einzelnen E-Mails kann man als HTML-Datei speichern, die E-Mail ändern über dem Editor auf "Text..." klicken und "speichern" wählen.

Winterkind
Beiträge: 7
Registriert: 11.08.2018, 20:22

FollowUp Nachrichten - wie speichern?

Beitrag von Winterkind » 11.08.2018, 20:30

Hallo zusammen,

bin ich froh, dass man hier nachfragen kann. *puuuh*

Ich hab einen neuen FUM Responder erstellt und darin die FollowUp Nachrichten.

Wenn ich nun auf OK klicke, dann wird nach dem Postausgangsserver gefragt. Den möchte ich aber erst zu einem späteren Zeitpunkt einrichten.
Das Problem dabei ist nur, dass sobald ich auf OK geklickt habe, danach alle erstellten Nachrichten weg sind. :shock: :?

Gibt es eine Möglichkeit die Nachrichten zu speichern? Ich hab keine Lust jedesmal alles neu machen zu müssen. Darum hab ich das Programm jetzt erstmal offen gelassen. Aber das kann ja nicht die Lösung sein. *gg*

Allerdings kann ich so auch keinen neuen FUM Responder erstellen. Da ja das Fenster mit den Nachrichten aus dem anderen Responder noch offen ist.

Ich hoffe, ich konnte mein Problem einigermaßen verständlich erklären und wäre echt sehr dankbar für eine Hilfe. :)

Grüße vom Winterkind :mrgreen:

Antworten