'Angezeigter Absender-Name' stimmt nicht

Fragen und Tipps & Tricks zur PHP Mailinglisten-Verwaltung SuperMailingList

Moderator: mirko

Antworten
Benutzeravatar
mirko
Beiträge: 21359
Registriert: 25.11.2001, 15:14
Wohnort: Leipzig
Kontaktdaten:

Re: 'Angezeigter Absender-Name' stimmt nicht

Beitrag von mirko » 16.06.2018, 12:57

Genau so wie Yahoo funktioniert das nicht, sondern nur so wie es jetzt ist.

ukugel
Beiträge: 7
Registriert: 11.06.2018, 10:21

Re: 'Angezeigter Absender-Name' stimmt nicht

Beitrag von ukugel » 16.06.2018, 11:01

Hmm, okay. Wie läuft das dann bei Yahoo-Groups und ähnlichen? Ist das so viel anders? Wir sind davon ausgegangen mit der Software die gleichen nutzbaren Featurtes zu haben. Aktuell sind wir bei Yahoo und wollten uns abkapseln.

Benutzeravatar
mirko
Beiträge: 21359
Registriert: 25.11.2001, 15:14
Wohnort: Leipzig
Kontaktdaten:

Re: 'Angezeigter Absender-Name' stimmt nicht

Beitrag von mirko » 13.06.2018, 10:55

Die Empfängernamen sind gespeichert, das ist das Feld [u_FirstName]. Wenn die E-Mail an alle versendet wird, dann ist [u_FirstName] der Name des Empfängers der E-Mail aber nicht der Vorname des Versenders der E-Mail an die Verteilerliste.

Wie gesagt die Option zum Überschreiben der Absenderangaben aktivieren und das Feld Angezeigter Absendername leer lassen, dann wird der Absendername des Versenders der E-Mail an die Verteilerliste eingesetzt.

ukugel
Beiträge: 7
Registriert: 11.06.2018, 10:21

Re: 'Angezeigter Absender-Name' stimmt nicht

Beitrag von ukugel » 13.06.2018, 09:18

Hallo,

ich muss dazu ein paar Rückfragen stellen. Die Empfänger-Namen sind doch in der Empfänger-Liste gespeichert, somit bekannt.
Und es dürfen nur E-Mails von bekannten Absender angenommen werden. Warum sollte ich dann nicht den Absendernamen in das Feld einbinden können?
Wir waren das von Yahoogroups gewöhnt und hätten das gern wieder.

Danke

Benutzeravatar
mirko
Beiträge: 21359
Registriert: 25.11.2001, 15:14
Wohnort: Leipzig
Kontaktdaten:

Re: 'Angezeigter Absender-Name' stimmt nicht

Beitrag von mirko » 12.06.2018, 11:13

Das geht so auch nicht, [u_FirstName] ist der Vorname des Empfängers und nicht der Vorname des Versenders. Den Vornamen des Versenders kann man überhaupt nicht verwenden, der ist überhaupt nicht bekannt. Nur der Betreff der E-Mail kann mit Platzhaltern verändert werden, natürlich nicht mit dem Namen des Versenders, sondern der E-Mail-Adresse des Versenders, der Name wird überhaupt nicht gespeichert. Man kann bei der Verteilerliste die Option "Beim Versand der E-Mails Absenderangaben durch diese Angaben überschreiben" aktivieren, "Absender E-Mail-Adresse" muss ausgefüllt werden, "Angezeigter Absender-Name" leer lassen, dann wird der Absender-Name des Versenders der E-Mail verwendet. Der Absender-Name kann manchmal nicht übermittelt werden, wenn PHP mail() für den Versand verwendet wird, das hängt mit der PHP selbst zusammen, wird einfach weggelassen.

ukugel
Beiträge: 7
Registriert: 11.06.2018, 10:21

'Angezeigter Absender-Name' stimmt nicht

Beitrag von ukugel » 12.06.2018, 10:42

Hallo schon wieder,

in unserer Mailingliste hätten wir gern als 'Angezeigter Absender-Name', den jeweiligen Absender stehen. Die Vornamen und E-Mail-Adressen stehen in der Empfänger Liste. Eingetragen ist: [u_FirstName] CFD Mailinglist. Somit sollte der Vorname des Absenders und die Bezeichnung unserer Mailinglist erscheinen.
Es erscheint aber bei den Empfängern der Empfängername, obwohl der Absendername erscheinen soll.

Was mache ich falsch?

Uwe

Antworten