Automatisch Löschen der Spams

Probleme, Tipps & Tricks zum SuperSpamKiller Professional

Moderatoren: Ralf, mirko

Antworten
Linus274
Beiträge: 3
Registriert: 29.07.2003, 18:16

Beitrag von Linus274 » 29.07.2003, 23:24

Gernau dieses Häckchen habe ich gesucht. Tausend dank! Ist echt ein sehr gutes Programm!

MfG Linus Linder

Benutzeravatar
mirko
Beiträge: 21358
Registriert: 25.11.2001, 15:14
Wohnort: Leipzig
Kontaktdaten:

Beitrag von mirko » 29.07.2003, 20:31

Achsooo na dann geht es. Bei einem Webserver denke ich eigentlich an einen richtigen Server mit entsprechend \"dicker\" Anbindung.

Im SpamKiller Menü Konfiguration auf Postfächer klicken und T-Online Postfach einrichten. Auf der Registerkarte Ãœberprüfung den Prüfintervall einstellen. Auf der Registerkarte Spam-Prüfung kann man die Bestätigung vor dem Löschen von Spam-Mails deaktivieren, man sollte es aber eigentlich erstmal ein paar Tage anschauen, nicht das gute Mails gelöscht werden.
Hauptfenster minimieren und das Prog müsste im eingestellten Prüfintervall die Mails prüfen.


--
mirko

Linus274
Beiträge: 3
Registriert: 29.07.2003, 18:16

Beitrag von Linus274 » 29.07.2003, 20:16

Aber ich gehe doch über meine T-Online-DSL-Leitung ins Netz, sowohl mit dem Webserver, als auch mit dem ArbeitsPC.

Benutzeravatar
mirko
Beiträge: 21358
Registriert: 25.11.2001, 15:14
Wohnort: Leipzig
Kontaktdaten:

Beitrag von mirko » 29.07.2003, 20:09

Hallo,

theoretisch kann man machen. Praktisch geht das aber nicht. T-Online lässt den Zugriff auf das Postfach nur zu, wenn man über T-Online eingewählt ist, daher muss man es auf dem eigenen PC laufen lassen. Für andere Postfächer würde das gehen.


--
mirko

Linus274
Beiträge: 3
Registriert: 29.07.2003, 18:16

Beitrag von Linus274 » 29.07.2003, 18:21

Hallo alle zusammen,

Ich habe mir den SpamKiller jetzt gekauft und habe noch einige Probleme mit der Konfiguration. Da ich mir nicht sicher bin, ob die SW (Software) das unterstütz frage ich mal, bevor ich mich durchklicke.

Ich habe einen Webserver, auf den ich die SW installiert habe. Nun sollte die Software regelmäßig meine T-Online-Fach überprüfen und die Mails automatisch Löschen, welche er als Spam identifiziert (ausgenommen Freundes-Liste). Dann könnte ich Abends auf einem ArbeitsPC die E-Mails abrufen und würde nur die \"sinnvollen\" Mails bekommen.

Bietet die SW die Möglichkeit, Spam automatisch aus dem Postfach von T-Online zu löschen und die Restlichen einfach liegen zu lassen?
Und wenn ja, wie?

Antworten