Datenschutzgrundverordnung (DSGVO)

Fragen und Tipps & Tricks zur Newsletter Software SuperMailer oder zum BirthdayMailer

Moderatoren: mirko, Wolfi

Antworten
Benutzeravatar
mirko
Beiträge: 21358
Registriert: 25.11.2001, 15:14
Wohnort: Leipzig
Kontaktdaten:

Re: Datenschutzgrundverordnung (DSGVO)

Beitrag von mirko » 21.04.2018, 21:09

dann wird trotzdem die IP für die Bestimmung der eindeutigen Öffnungen/Klicks gespeichert, das ist eindeutig, daran wird derjenige wiedererkannt

chris_bodensee
Beiträge: 25
Registriert: 25.03.2014, 11:02

Re: Datenschutzgrundverordnung (DSGVO)

Beitrag von chris_bodensee » 21.04.2018, 13:51

Und wenn man beim Supermailing keinen Haken bei "Direktes Empfängertracking verwenden" gesetzt hat?

Benutzeravatar
mirko
Beiträge: 21358
Registriert: 25.11.2001, 15:14
Wohnort: Leipzig
Kontaktdaten:

Re: Datenschutzgrundverordnung (DSGVO)

Beitrag von mirko » 21.04.2018, 11:58

Natürlich muss man dies erwähnen, bei der Zählung der eindeutigen Öffnungen und Klicks auf Links wird die IP-Adresse gespeichert. Den Generator https://dsgvo-muster-datenschutzerklaer ... schutz.de/ verwenden, da ist das alles enthalten. Für den Normalmenschen deckt die Datenschutzerklärung des Generators alles ab.

chris_bodensee
Beiträge: 25
Registriert: 25.03.2014, 11:02

Datenschutzgrundverordnung (DSGVO)

Beitrag von chris_bodensee » 21.04.2018, 10:30

Hallo,

am 25. Mai müssen wir ja alle unsere Datenschutzerklärungen der DSGVO angepasst haben,
Mir stellt sich jetzt die Frage, inwieweit das Tracking beim Newsletter-Versand in dieser Erklräung erwähnt werden muss?
Wie macht ihr das?

Viele Grüße
Christiane

Antworten