[Abfragefunktion] Leere Felder erkennen

Fragen und Tipps & Tricks zur Newsletter Software SuperMailer oder zum BirthdayMailer

Moderatoren: mirko, Wolfi

Antworten
maxhasfun
Beiträge: 5
Registriert: 12.04.2012, 14:35

Re: [Abfragefunktion] Leere Felder erkennen

Beitrag von maxhasfun » 06.06.2012, 11:16

So hatte ich es auch eingestellt. Was mir aber den Strich durch die Funktion gemacht hat war die Reihenfolge. Habe diese Funktion nach oben geschoben und nun klappts!

Danke trotzdem!

Benutzeravatar
mirko
Beiträge: 21204
Registriert: 25.11.2001, 15:14
Wohnort: Leipzig
Kontaktdaten:

Re: [Abfragefunktion] Leere Felder erkennen

Beitrag von mirko » 06.06.2012, 10:55

Siehe in der Hilfe


Das Wildcard-Zeichen * kann im Vergleichstext einer Bedingung verwendet werden, jedoch nur für den Vergleich "ist gleich" (=) und "ungleich" (<>). Die Verwendung des Zeichens ist nur am Anfang oder am Ende der Vergleichszeichenkette zulässig.


also die Variante Name = ?* funktioniert und liefert auch das richtige Ergebnis, habe ich gerade getestet.

maxhasfun
Beiträge: 5
Registriert: 12.04.2012, 14:35

Re: [Abfragefunktion] Leere Felder erkennen

Beitrag von maxhasfun » 06.06.2012, 10:15

Ah, super, das funktioniert. Ich habe einige Felder (vorname, nachname, usw.), die mit "?????" ausgefüllt wurden. Supermailer scheint eine Funktion mit "?" zu ignorieren, ich habe folgendes probiert:

WENN [nachname] BEGINNT MIT "?" GIB AUS "Hallo"

oder

WENN [nachname] = "?*" GIB AUS "Hallo"

Version: 5.72 und 6.10

Benutzeravatar
mirko
Beiträge: 21204
Registriert: 25.11.2001, 15:14
Wohnort: Leipzig
Kontaktdaten:

Re: [Abfragefunktion] Leere Felder erkennen

Beitrag von mirko » 23.05.2012, 11:12

Wenn er mit (leer) vergleichen soll, dann keine Vergleichszeichenkette angeben, also das Feld LEER lassen.

maxhasfun
Beiträge: 5
Registriert: 12.04.2012, 14:35

[Abfragefunktion] Leere Felder erkennen

Beitrag von maxhasfun » 22.05.2012, 16:51

Hallo zusammen,
was muss man im Filter einstellen, dass Supermailer (als Beispiel) folgende Regel durchführt:

WENN [nachname] = (leer) GIB AUS "Hallo"
WENN [nachname] <> (leer) GIB AUS "Hallo sehr geehrte/r [nachname]"

Unter dem Punkt Hilfe habe ich schon geschaut, aber nichts treffendes gefunden.

Antworten