Bounce-Mailer mit Exchange möglich

Fragen und Tipps & Tricks zur Newsletter Software SuperMailer oder zum BirthdayMailer

Moderatoren: mirko, Wolfi

Antworten
Benutzeravatar
mirko
Beiträge: 21428
Registriert: 25.11.2001, 15:14
Wohnort: Leipzig
Kontaktdaten:

Re: Bounce-Mailer mit Exchange möglich

Beitrag von mirko » 07.12.2018, 16:36

das kann ich nicht beantworten, das kann nur Microsoft... mit Office 365 habe ich noch nichts gemacht

isd17
Beiträge: 13
Registriert: 08.03.2010, 20:25

Re: Bounce-Mailer mit Exchange möglich

Beitrag von isd17 » 07.12.2018, 13:29

Und ich kann bei Office 365 auch "mischen". Also manche Mailadressen als Exchange Konto nutzen und manche als POP3?
Das wäre ja super. Ist das wirklich so?

Benutzeravatar
mirko
Beiträge: 21428
Registriert: 25.11.2001, 15:14
Wohnort: Leipzig
Kontaktdaten:

Re: Bounce-Mailer mit Exchange möglich

Beitrag von mirko » 07.12.2018, 13:05

Ja man kann eine andere E-Mail-Adresse verwenden, ob z.B. bei T-Online die E-Mails alle ankommen, ist fraglich, könnte der Spam-Filter zuschlagen und einen Teil abweisen.

Bei Office 365 kann man auch per POP3 oder IMAP auf das Postfach zugreifen, man muss es nur aktivieren.

isd17
Beiträge: 13
Registriert: 08.03.2010, 20:25

Re: Bounce-Mailer mit Exchange möglich

Beitrag von isd17 » 07.12.2018, 12:56

Beim Kunden, der den Supermailer im Einsatz hat, soll jetzt auf Office 365 umgestellt werden und ein entsprechendes Exchange-Postfach genutzt werden. Dazu muss ja der ganze MX auf den Exchange umgeleitet werden. Ich kann also die Adresse bounce@domain.de und newsletter@domain.de da nicht ausnehmen.

Also bliebe einzig und allein die Möglichkeit eine andere Mailadresse, die nicht zur Domain gehört (also z.B. kundennewsletter@t-online.de) für die Bounce-Mails und den "An/Abmeldelink" zu nutzen.

Die newsletter@domain.de Adresse nutze ich dann weiter für den SMTP-Versand.
Die Unsubscribe-Mails und die Bounce-Mails laufen dann auf der T-Online Adresse (POP-Konto) auf.

Stellt das jetzt ein neues Problem dar oder würde das so funktionieren?

Benutzeravatar
mirko
Beiträge: 21428
Registriert: 25.11.2001, 15:14
Wohnort: Leipzig
Kontaktdaten:

Re: Bounce-Mailer mit Exchange möglich

Beitrag von mirko » 07.12.2018, 12:11

Nein, funktioniert zuverlässig nur mit POP3 und IMAP. In Verbindung mit Exchange geht nur Outlook, Outlook gibt nicht immer die E-Mails raus und damit ist eine Erkennung der Bounce-E-Mails nicht möglich.

isd17
Beiträge: 13
Registriert: 08.03.2010, 20:25

Bounce-Mailer mit Exchange möglich

Beitrag von isd17 » 06.12.2018, 22:31

Kann ich den Supermailer auch mit einem Exchange-Konto nutzen?
Oder konkreter gefragt Kann ich die Adresse für die Bounce-Mails mit dem Bounce-Mailer im Supermailer auch mit einem Exchange-Konto (statt POP3) nutzen?

Antworten