SuperMailer mit Joomla Anbindung /PHP Script Fehler 404

Fragen und Tipps & Tricks zur Newsletter Software SuperMailer oder zum BirthdayMailer

Moderatoren: mirko, Wolfi

Yido
Beiträge: 11
Registriert: 15.04.2018, 16:14

Re: SuperMailer mit Joomla Anbindung /PHP Script Fehler 404

Beitrag von Yido » 17.04.2018, 11:27

Der 404 Fehler ist nach der aktuellen Änderung mit dem vorangestellten "/" verschwunden! Somit wird wohl nun die "newsletter.php" erreicht.

Leider erscheint nach dem Aufruf aus dem Joomla Modul wie auch aus dem Aufruf über einen Beitrag mit dem Html-Code der Website, nach dem Drücken des "Abschicken" Buttons ein leerer Bildschirm, der auch nach längerem Warten unverändert bleibt und auf einen PHP-Schript Fehler hinweisen könnte.

Mit dem Editor: "Notepad++" habe ich die "newsletter.php" vor dem Speichern nach ANSI konvertiert und überprüft.
Ich habe versucht einen PHP Fehlerreport mit nachfolgendem Befehl in der "newsletter.php" anzustossen:

error_reporting(E_ALL);
ini_set('display_errors', 1);

Dies bringt jedoch leider auch keine Veränderung und der Bildschirm bleibt unverändert leer stehen.

Im Einsatz für meine Webseite ist:
PHP ist "PHP 7.1" ( PHP 7.1.15)
Joomla = Joomla!-Version 3.8.6

Benutzeravatar
mirko
Beiträge: 21276
Registriert: 25.11.2001, 15:14
Wohnort: Leipzig
Kontaktdaten:

Re: SuperMailer mit Joomla Anbindung /PHP Script Fehler 404

Beitrag von mirko » 16.04.2018, 17:57

ja dann muss es <form action="/newsletter/newsletter.php" method="POST"> sein

Yido
Beiträge: 11
Registriert: 15.04.2018, 16:14

Re: SuperMailer mit Joomla Anbindung /PHP Script Fehler 404

Beitrag von Yido » 16.04.2018, 13:17

Vielen Dank für Ihre Rückantwort. Ich habe die Schreibweise überprüft und auch den Unterverzeichnispfad wie angegeben " <form action="newsletter/newsletter.php" method="POST"> " geändert. Das Ergebnis beim Aufruf AUS EINEM BEITRAG bleibt jedoch weiterhin: 404.

Die Browseradresszeile zeigt: "https://MEINESEITE.de/component/content ... letter.php"

Die Dateien habe ich mit FileZilla wie folgt übertragen:

Status: Starte Upload von D:\MEINESEITE\newsletter.php
Status: Empfange Verzeichnisinhalt für "/newsletter"...
Status: Listing directory /newsletter
Status: Dateiübertragung erfolgreich, 32.263 Bytes in 1 Sekunde übertragen
Status: Empfange Verzeichnisinhalt für "/newsletter"...
Status: Listing directory /newsletter
Status: Anzeigen des Verzeichnisinhalts für "/newsletter" abgeschlossen

Parallel dazu habe ich auch das von Ihnen zur Vergügung gestellte Joomla MODUL auf meinem Webspace unter Joomla installiert und unter:" dem Punkt: Komplette URL zur newsletter.php" im Feld nachfolgendes eingegeben: "newsletter/newsletter.php"

In diesem Fall zeigt die Adresszeile nach Drücken des Buttons Abschicken: "https://MEINESEITE.de/newsletter/newsletter.php" und der der Bildschirm bleibt weiß.

Bei wirklich vollständigem Eintrag der Adresse: " https://www.MEINESEITE.de/newsletter/newsletter.php " kommt als Ergebnis in der Browserbefehlszeile nach Drücken des Buttons Abschicken: " https://www.MEINESEITE.de/newsletter/newsletter.php " und der Bildschirm bleibt ebenfalls leer.

Meine Joomla Konfiguration ist wie folgt eingestellt: Suchmaschinen-freundliche URL = JA
URL-Rewrite nutzen = JA
Dateiendung an URL anfügen = NEIN
Unicode Aliase = NEIN
Seitenname auch im Titel = NEIN

Alle zuvor mit ACYmailing installierten Module und Plugins wurden deaktiviert. Woran könnte es noch liegen?

Benutzeravatar
mirko
Beiträge: 21276
Registriert: 25.11.2001, 15:14
Wohnort: Leipzig
Kontaktdaten:

Re: SuperMailer mit Joomla Anbindung /PHP Script Fehler 404

Beitrag von mirko » 16.04.2018, 11:40

Das Script newsletter.php wird nicht gefunden, deswegen gibt es den Fehler 404. Unbedingt die Schreibung des Scriptnamens beachten, auf Webservern ist newsletter.php <> Newsletter.php, also am besten immer alles klein schreiben.

In dem Formular selbst muss man korrekt den Aufruf des Scripts newsletter.php angeben, falls man das Verzeichnis bei der Scripterstellung nicht richtig angibt.

Wenn jetzt da steht

Code: Alles auswählen

<form action="newsletter.php" method="POST">
aber das Script liegt im Verzeichnis newsletter, dann muss man dies so ändern:

Code: Alles auswählen

<form action="newsletter/newsletter.php" method="POST">

Yido
Beiträge: 11
Registriert: 15.04.2018, 16:14

SuperMailer mit Joomla Anbindung /PHP Script Fehler 404

Beitrag von Yido » 15.04.2018, 16:54

Hallo,

habe mir SuperMailer Professional Unlimited am 12.4.2018 gekauft und bin dabei die Verbindung zu meinem CMS Joomla 3.8 zu schaffen. Beim Erstellen der "newsletter.php" bin ich genau nach Anleitung vorgegangen und habe die erforderlichen Beiträge in Joomla erstellt. Um herauszufinden wie die Beiträge von außen zu erreichen sind habe ich nach dem Speichern des jeweiligen Beitrags einen internen Link über "Beitrag" erstellt, diesen geöffnet und die korekte URL ausgelesen. Danach die URL-Adresse z.B. : "https://meine-webadresse.de/[b]index.ph ... 8&catid=25[/b]" im Webbrowser überprüft ob diese tatsächlich erreichbar ist/sind.

Entsprechend dem newsletter.php Generator habe ich dann in die entsprechenden Felder eingetragen und am Ende das Script generiert. Das Skript selbst habe ich in das Verzeichnis: "https://www.meine-webadresse.de/newsletter" eingefügt.

Um aus Joomla den Newsletter aufzurufen habe ich es über zwei Varianten versucht. Einmal habe ich einen Beitrag mit dem Namen: "Newsletter" angelegt in welchen ich dann den HTML-generierten Script Code aus "HTML-Code für die Webseite" einfügte.

Problem: Das Formular wird korrekt angezeigt, auch der Link zur Datenschutzverordnung funktioniert. Drücke ich auf "Abschicken" kommt ein 404 Fehler "Seite nicht gefunden". Dabei ist es unabhängig ob ich eine emailadresse eintrage oder nicht. Laut Script müsste bei Fehlen einer Emailadresse wenigstens die Seite für den "Fehler" angezeigt werden. Ich befürchte es fehlt der Zugang zur newsletter.php aus dem Html-Script

Frage: wo könnte der Fehler liegen? Die Newsletter.php liegt in dem oben angegebenen Verzeichnis "https://www.meine-webadresse.de/newsletter" Die Beiträge sind bei einem CMS wie Joomla ja in einer SQL Tabelle gespeichert und liegen somit nicht in diesem Verzeichnis laut Script-Anleitung sollte sie im selben Verzeichnis liegen - wie soll das in Joomla gehen?).

Auszug aus Ihrer Anleitung unter: "Abschließende Arbeiten

Laden Sie das Script newsletter.php auf Ihren Webserver in das gleiche Verzeichnis...."

Wo also sollte die newsletter.php Datei abgelegt werden so dass Joomla aus einem Beitrag heraus oder aus einem Modul heraus auf diese Informationen zugreifen kann.

Für eine schnelle Hilfestellung wäre ich dankbar.

MfG

Antworten