angefallene gesamtdatenmenge ändern

Fragen und Tipps & Tricks zum TrafficMonitor

Moderatoren: Ralf, mirko

Antworten
darkpark
Beiträge: 9
Registriert: 31.10.2006, 17:19

Beitrag von darkpark » 21.05.2007, 14:46

ach du schreck. nee dann merke ich mir das ganze lieber und setze eine Warnung die mich beim erreichen der schon verbrauchten gb hinweist damit ich nicht über die 5GB von vodafone komme

Benutzeravatar
mirko
Beiträge: 21255
Registriert: 25.11.2001, 15:14
Wohnort: Leipzig
Kontaktdaten:

Beitrag von mirko » 21.05.2007, 14:11

Hi,

nein so einfach nicht. Entweder bei den alten Verbindungen überall den Gerätenamen auf den neuen Namen ändern oder die alten Verbindungen alle summieren (Kopf/Taschenrechner), die alten Verbindung einzeln löschen, eine Verbindung hinzufügen, die Datenmenge eingeben und den Gerätenamen eingeben.

Die Summe wird immer anhand des Gerätenamens gebildet, daher muss die Schreibung 100% übereinstimmen.

darkpark
Beiträge: 9
Registriert: 31.10.2006, 17:19

Beitrag von darkpark » 21.05.2007, 13:47

hi,

hab den linksysrouter und bin jetzt auch w-lan umgestiegen. TM zählt jetzt somit die Datenmenge drüber mit. kann ich nachträglich die angefallenen Datenmenge über netzwerkkabel in die Datenmenge von der w-lan Ãœberwachung einschreiben?

meine idee wäre. eine im Report eine manuelle Verbindung einschreibe mit der gesamtdatenmenge

Antworten