E-Mail-Check

Fragen und Tipps & Tricks zum TrafficMonitor

Moderatoren: Ralf, mirko

Antworten
FIETE
Beiträge: 3
Registriert: 22.05.2004, 12:20

Beitrag von FIETE » 31.05.2004, 15:22

:smile: :smile: :smile: :smile:

Vielen, vielen Dank, Wolfgang! Nun habauch ich es begriffen. Mein Denkfehler => ich bin immer davon ausgegangen, dass auch die E-Mail-Adresse selbst -wie bei allen anderen Progammen gefordert - irgendwo im TM einzugeben ist. Nun stelle ich fest, dass ja nur POP3, Username und PW benötigt werden. Und so funktioniert es endlich :p

Wolfi
Beiträge: 1444
Registriert: 29.08.2002, 01:20

Beitrag von Wolfi » 31.05.2004, 13:41

Ich denk, Du bringst hier einiges durcheinander.

Folgende Angaben müssen korrekt eingegeben sein:

Posteingang (POP3) = der POP3-Server des Providers z.B. mail.provider.de (wenn der denn so heißt)

Anschluß = 110 (wenn Provider nichts anderes angibt)

Kontoname = Name des Kontos, wie dieses beim Provider heißt. Dies kann die E-Mail-Adresse sein, nur der User-Name (vorderer Teil der E-Mail-Adresse) od. auch eine Buchstaben/Zahlenkomb., die mit der E-Mail-Adr. und/oder User-Name überhaupt nichts zu tun hat. Die E-Mail-Adr. fiete@berlin.de kann als Konto-Name also auch die Eingabe von z.B. M37654PQ erfordern. Hier mußt halt schauen, wie das Konto richtig heißt u. Groß-/Kleinschreibung beachten.

Passwort = Das Passwort wie Dein Provider bzw. wie Du das festgelegt hast unter Beachtung v. Groß-/Kleinschreibung.

Hoffe, das hilft Dir weiter.
--
Gruß
Wolfgang

FIETE
Beiträge: 3
Registriert: 22.05.2004, 12:20

Beitrag von FIETE » 31.05.2004, 13:09

Hallo, der Tip führt leider nicht zum gewünschten Ergebnis. Ich erhalte folgende Fehlermeldung:

\"Fehler bei der Prüfung des E-Mail Postfaches:
fiete@berlin.de host: mail.provider.de!

Prüfen Sie unter Menü EMail Check....


Der Fehler war: invalid Username\"


Diese Fehlermeldung macht für mich auch Sinn, weil ich beim Username meine E-Mail eingebe, nicht aber den Username.

Warum gibts nicht einfach eine Eingabe zur E-Mail Adresse und zum Username?

Wird denn meine E-Mail und die POP3 Adresse des Providers in einer Zeile richtig beim Provider verarbeitet?

Eine solche Eingabemöglichkeit zum Checken von POP3 wie bei Euch habe ich noch in keinem anderen Check-Programm -die übrigens alle bei mir funktionieren - gesehen.

Wenn ich von Euch nicht den entscheidenden Hinweis bekomme, muss ich wieder auf mein bewährtes Postme zurückgreifen.

Benutzeravatar
Ralf
Beiträge: 468
Registriert: 26.11.2001, 23:28
Wohnort: Öhringen (Baden-Württemberg)
Kontaktdaten:

Beitrag von Ralf » 22.05.2004, 13:58

Original von FIETE:
Es gelingt mir nicht, meine PoP3 Konten zu checken, weil m. E. eine Eingabe fehlt!

Bei allen Mail-Programmen ist folgendes einzutragen:

E-Mail-Adresse z.B. fiete@berlin.de

POP 3 z.B. mail.provider.de

Login is klar

Passwort vergessen


Hier ist aber nur nach Posteingang POP 3 gefragt - wo also gebe ich die e-Mail-Adresse ein? Ich habe Mail-Konten bei verschiedenen Providern. Bei keinem funktioniert es zur Zeit.

Ich hoffe auf Hilfe und sage vielen Dank im voraus.
Hallo,

die entsprechende eMail Adresse kommt in das Feld Kontoname, siehe auch den Screeenshot.

Und im TrafficMonitor findet Du auch noch das in der Hilfe :

E-Mail-Check

Mit Hilfe dieser Funktion können Sie den TrafficMonitor anweisen, in bestimmten Zeitabständen Ihre E-Mail-Konten (nur POP3) auf den Eingang neuer Nachrichten zu überprüfen. Sie können verschiedene E-Mail-Konten angeben, die TrafficMonitor nacheinander überprüfen wird. Sie müssen Benutzername und Kennwort für das E-Mail-Konto angeben, ansonsten kann keine Ãœberprüfung durchgeführt werden.

Hinweise:
Das Kennwort für Ihr E-Mail-Konto wird verschlüsselt, mit b***fish Verschlüsselung, in der Windows-Registrierung gespeichert.
Die notwendigen Einstellungen für das E-Mail-Konto erhalten Sie von Ihrem E-Mail-Provider.


--
Gruß : Ralf

FIETE
Beiträge: 3
Registriert: 22.05.2004, 12:20

Beitrag von FIETE » 22.05.2004, 12:36

Es gelingt mir nicht, meine PoP3 Konten zu checken, weil m. E. eine Eingabe fehlt!

Bei allen Mail-Programmen ist folgendes einzutragen:

E-Mail-Adresse z.B. fiete@berlin.de

POP 3 z.B. mail.provider.de

Login is klar

Passwort vergessen


Hier ist aber nur nach Posteingang POP 3 gefragt - wo also gebe ich die e-Mail-Adresse ein? Ich habe Mail-Konten bei verschiedenen Providern. Bei keinem funktioniert es zur Zeit.

Ich hoffe auf Hilfe und sage vielen Dank im voraus.

Antworten