T-Online stuft alle unsere Mailings als Spam ein

PHP Newsletter Software/Script und E-Mail-Marketing Software SuperWebMailer

Moderator: mirko

Antworten
sikue
Beiträge: 151
Registriert: 31.08.2009, 12:06

Re: T-Online stuft alle unsere Mailings als Spam ein

Beitrag von sikue » 28.11.2022, 08:46

Falls es jemand anderem hilft:
Die Mailadresse, die in einer der Bounce-Mails stand, hat zum Erfolg geführt. :)
Ich habe dort innerhalb weniger Stunden eine Antwort bekommen und man hat uns von ihrer internen
Blockliste entfernt.

sikue
Beiträge: 151
Registriert: 31.08.2009, 12:06

Re: T-Online stuft alle unsere Mailings als Spam ein

Beitrag von sikue » 23.11.2022, 13:35

Hallo,

danke für die Antwort. :)
Den SPF habe ich eben nochmal gecheckt, der ist korrekt.

Das hat mich aber auf eine Idee gebracht. Ich habe mal die Bounces gecheckt und da kommt sogar, wenn sich jemand selbst zum Newsletter anmeldet die Bestätigungsmail zurück. Refused to Talk to me.... steht da.

Da gab es auch eine Mailadresse, dort habe ich nun einmal hingeschrieben. Mal schauen, ob jemand antwortet....

Danke!

Grüße,
Sikue

Benutzeravatar
mirko
Beiträge: 22563
Registriert: 25.11.2001, 15:14
Wohnort: Leipzig
Kontaktdaten:

Re: T-Online stuft alle unsere Mailings als Spam ein

Beitrag von mirko » 23.11.2022, 11:12

Die E-Mails müssen zurückkommen, sollte ein Grund in der E-Mail stehen.

An den SPF Record für die Versanddomain denken, immer mehr Server prüfen den SPF Record ab.

sikue
Beiträge: 151
Registriert: 31.08.2009, 12:06

T-Online stuft alle unsere Mailings als Spam ein

Beitrag von sikue » 23.11.2022, 09:08

Hallo,

vielleicht hatte das schon mal jemand?
Wir stehen auf keiner internationalen Blockliste, da ist alles sauber. Dennoch stuft T-Online unsere Mails offenbar als Spam ein. Das äußert sich allerdings so, dass die betroffenen Empfänger die Mails einfach nicht bekommen - auch in ihrem Spam-Ordner ist nichts.
Darauf gekommen sind wir, weil sich Kunden aktiv gemeldet haben mit der Frage warum sie unsere Infos nicht erhalten.
Laut SWM sind die Mails an sie immer rausgegangen. (Aber eben nicht angekommen.) Es waren/sind immer T-Online-Kunden.

Hat damit jemand Erfahrungen?
Wohin kann man sich bei T-Online wenden?
Oder kann ich im SWM etwas anders einstellen, so dass dieses Problem nicht mehr vorkommt?

Grüße,
Sikue

Antworten