Superwebmailer - Vorgehensweise bei Update plus Umzug

PHP Newsletter Software/Script und E-Mail-Marketing Software SuperWebMailer

Moderator: mirko

Antworten
Benutzeravatar
mirko
Beiträge: 21867
Registriert: 25.11.2001, 15:14
Wohnort: Leipzig
Kontaktdaten:

Re: Superwebmailer - Vorgehensweise bei Update plus Umzug

Beitrag von mirko » 31.07.2020, 11:40

Erst updaten, SuperWebMailer läuft auch mit alten PHP-Versionen, das ist extra so gemacht. Vorher alle E-Mailings, Responder und Empfängerlisten löschen, die nicht mehr benötigt werden, das verringert die Datenmenge für den Umzug auf einen anderen Server.

Für einen Umzug auf neuen Webspace, die komplette Datenbank exportieren und auf dem neuen Webspace in die Datenbank importieren. Das komplette SuperWebMailer-Verzeichnis auf den neuen Webspace kopieren, danach müssen manuell korrekt(!) im Texteditor die Datei config_db.inc.php und config_paths.inc.php angepasst werden.

Alternativ auf dem neuen Webspace SuperWebMailer neu installieren, die Installation muss dabei in die neu importierte Datenbank erfolgen, es werden die bestehenden Daten übernommen.

JGP
Beiträge: 23
Registriert: 24.04.2012, 12:53

Superwebmailer - Vorgehensweise bei Update plus Umzug

Beitrag von JGP » 31.07.2020, 11:09

Hallo Mirko,

wir müssen unseren Superwebmailer mehr als dringend updaten und wollen dabei gleichzeitig das System auf einen anderen Server umziehen.

Gibt es dafür eine empfohlene Vorgehensweise? Erst Update wird schwierig, weil auf dem bisherigen Server nur eine alte PHP-Version läuft.

LG
Johannes

Antworten