Alle gesendeten Mails als SPAM markiert

Fragen und Tipps & Tricks zur PHP Mailinglisten-Verwaltung SuperMailingList

Moderator: mirko

Antworten
Benutzeravatar
mirko
Beiträge: 21679
Registriert: 25.11.2001, 15:14
Wohnort: Leipzig
Kontaktdaten:

Re: Alle gesendeten Mails als SPAM markiert

Beitrag von mirko » 29.09.2019, 12:18

Es geht nichts um das Hinschicken der E-Mails, sondern um den späteren Versand an die einzelnen Empfänger.

Im ersten Schritt den SPF-Record anpassen, so dass ein Versand über die IP 81.19.145.22 erlaubt wird.

klaustemper
Beiträge: 2
Registriert: 28.09.2019, 17:01

Re: Alle gesendeten Mails als SPAM markiert

Beitrag von klaustemper » 28.09.2019, 18:13

Eine Verteilerliste an die nur *@fhstp.ac.at Adressen hinschicken können wäre nutzlos.
Es ist eingestellt, dass beim Versand der emails die Absenderangaben ausgetauscht werden durch die der verwendeten Mailbox.
Wie sorgt man dafür, dass das auch funktioniert, also die Mails wirklich mit dem Absender der Verteilerliste verschickt werden und das die empfangenden Mailserver auch so sehen?

Benutzeravatar
mirko
Beiträge: 21679
Registriert: 25.11.2001, 15:14
Wohnort: Leipzig
Kontaktdaten:

Re: Alle gesendeten Mails als SPAM markiert

Beitrag von mirko » 28.09.2019, 17:44

Stehen doch die Gründe sogar da:

SPF does not allow sending from domain fhstp.ac.at from host 550-81.19.145.22. 550
--
SPF Record der Domain fhstp.ac.at anpassen, so dass ein Versand über die IP 81.19.145.22. 550 zusätzlich möglich ist. Alternativ den SMTP-Server der Domain fhstp.ac.at für den Versand verwenden.


The domains of envelope from and from header do not match.
--
Return-Path-E-Mail-Adresse und Absender-E-Mail-Adresse habe nicht die gleiche Domain

The subject of your email contains known spam patterns
--
Spam Worte im Betreff

klaustemper
Beiträge: 2
Registriert: 28.09.2019, 17:01

Alle gesendeten Mails als SPAM markiert

Beitrag von klaustemper » 28.09.2019, 17:34

Ich kämpf mit dem Problem, das alle Mails die per Verteilerliste mit SupermailingList gesendet werden als Spam erkannt werden. Ich hab sämtliche Einstellungen die sich negativ auf die Spam Erkennung auswirken könnten deaktiviert und überschreibe die Absenderadresse der Mails mit der Adresse des verwendeten Mail Postfachs.
Hier beispielhaft eine zurückgekommene Mail:
Diagnoseinformationen für Administratoren:

Generierender Server: antispam01.world4you.com

xxx@mci.edu
mail1.mci4me.at
Remote Server returned '554 5.0.0 <mail1.mci4me.at #5.0.0 smtp; 550-Your email with ID 1iEE4p-000APz-Lr@mail1.mci4me.at has not been accepted 550-because of the following reason(s): 550-- SPF does not allow sending from domain fhstp.ac.at from host 550-81.19.145.22. 550-- Local EHLO/HELO name reputation. 550-- The domains of envelope from and from header do not match. 550-- The subject of your email contains known spam patterns (0). 550 - The subject of your email contains known spam patterns (0).>'

Ursprüngliche Nachrichtenköpfe:

Return-Path: <xxx@fhstp.ac.at>
Received: from [81.19.145.32] (helo=www12.world4you.com)
by antispam01.world4you.com with esmtp (Exim 4.92.2)
(envelope-from <xxx@fhstp.ac.at>)
id 1iEE4p-0003O6-2u
for xxx@mci.edu; Sat, 28 Sep 2019 16:52:03 +0200
Received: by www12.world4you.com (Postfix, from userid 3486)
id 134C01648B8; Sat, 28 Sep 2019 16:52:03 +0200 (CEST)
To: <xxx@mci.edu>
Subject: Neue eMail-Verteilerliste
X-W4Y-Username: ftp9080756
X-W4Y-Script: /home/.sites/31/site9080756/web/mailinglist/PEAR/Mail_mail.php
From: "An BR Vorsitzende von xxx@fhstp.ac.at"
<xxx@fh-betriebsrat.at>
Reply-To: <xxx@fhstp.ac.at>
Date: Sat, 28 Sep 2019 16:52:03 +0200
Message-ID: <94f082b4797e88de47ca90c092c7abf8012048@www12.world4you.com>
X-Loop: <xxx@fh-betriebsrat.at>
X-SML-BOUNCE: 1A_02_06_01
List-Id: <1-20.localhost>
MIME-Version: 1.0
Content-Type: multipart/mixed;
boundary="----=_NextPart_000_26FC_7F0D7AD2.AD290FC4"

Antworten