Mailing List Server Verhalten und Reply-To Adresse

Fragen und Tipps & Tricks zur PHP Mailinglisten-Verwaltung SuperMailingList

Moderator: mirko

Antworten
Claas
Beiträge: 3
Registriert: 19.01.2021, 20:50

Re: Mailing List Server Verhalten und Reply-To Adresse

Beitrag von Claas » 22.02.2021, 09:31

Hallo Mirko,

viele Dank für die Antwort. Ich werde mir das Beispiel für den Rootserver mal anschauen.

Viele Grüße
Claas

Benutzeravatar
mirko
Beiträge: 22112
Registriert: 25.11.2001, 15:14
Wohnort: Leipzig
Kontaktdaten:

Re: Mailing List Server Verhalten und Reply-To Adresse

Beitrag von mirko » 21.02.2021, 22:02

"Sender Rewriting Scheme (SRS)" kann nicht verwendet werden, dazu sind Erweiterungen des eigenen E-Mail-Servers notwendig. Wenn ich das direkt implementiere, gibt es Probleme mit unzustellbaren E-Mails, die bouncen wieder zurück, weil das E-Mail-Postfach der umgeschriebenen E-Mail-Adresse auf dem eigenen Server überhaupt nicht existiert. Es ist auch nicht möglich ein Postfach für jede umgeschriebene E-Mail-Adresse manuell anzulegen, das können 100te oder 1000te Postfächer sein, je nach dem wie viele Empfänger in der eigenen Liste sich befinden.

Beispiel für Postfix und nur für eigenen Rootserver
https://dokuwiki.nausch.org/doku.php/ce ... _c6:mta_14

alle bei Hostinganbietern können SRS überhaupt nicht verwenden


Der Name des Versenders wird nicht gespeichert und auch nicht bestimmt.

Maecius
Beiträge: 1
Registriert: 08.04.2018, 17:41

Re: Mailing List Server Verhalten und Reply-To Adresse

Beitrag von Maecius » 20.02.2021, 17:16

Hallo Mirko,

nach einigen Tests mussten wir leider feststellen, dass beim Verwenden der Option "Verteilerliste soll wie ein Mailing List Server E-Mails mit originalen Absender-/Empfänger-Angaben versenden" recht viele Mails als Spam erkannt werden und bei den Empfängern nicht ankommt. Gibt es eine Option das Sender Rewriting Scheme (SRS) zu benutzen? Das ginge vermutlich nicht bei allen Versandvarianten, aber z.B. per Sendmail sollte das doch möglich sein, oder?

Aktuell sind wir erst mal wieder zurück gegangen, dass wir nicht das Mailing List Server Verhalten verwenden. Dafür lassen wir dann den Original Absender stehen und ändern nur den angezeigten Absender-Name und die Antwort-E-Mail-Adresse in [DistribSenderEMailAddress]
Das funktioniert soweit auch ganz gut. Allerdings wäre es toll, wenn beim angezeigten Namen nicht die E-Mail Adresse, sondern der Name (so er denn im sendenden Mailclient eingetragen wurde) stehen würde. Gibt es dafür eine Variable?

Viele Grüße
Claas

P.S.: Sorry, habe wohl irrtümlich zwei Accounts hier im Forum angelegt.

Claas
Beiträge: 3
Registriert: 19.01.2021, 20:50

Re: Mailing List Server Verhalten und Reply-To Adresse

Beitrag von Claas » 20.01.2021, 21:05

Hallo Mirko,

vielen Dank! Der Tipp "Posten an Verteilerliste nicht erlauben" zu aktivieren war genau richtig. Damit verhält sich mein Verteiler genau so, wie gewünscht.

Viele Grüße
Claas

Benutzeravatar
mirko
Beiträge: 22112
Registriert: 25.11.2001, 15:14
Wohnort: Leipzig
Kontaktdaten:

Re: Mailing List Server Verhalten und Reply-To Adresse

Beitrag von mirko » 20.01.2021, 12:01

Aktiviert man die Option "Verteilerliste soll wie ein Mailing List Server E-Mails mit originalen Absender-/Empfänger-Angaben versenden" werden die originalen Absender-/Empfängerdaten der E-Mail verwendet, die an den Verteiler gesendet wird, als Reply-To-E-Mail-Adresse wird immer die E-Mail-Adresse des Verteilers verwendet, denn wenn einer antwortet, muss die Antwort an den Verteiler gehen, sonst kommt überhaupt kein Kommunikation im Verteiler zustande. Die Angabe bei Reply-To muss so sein, denn wenn das E-Mail-Programm des Empfängers den LIST-POST-Header zum Antworten an die Liste nicht unterstützt, kann man sonst niemals an die Liste antworten. So viel ich weiß unterstützt nur Thunderbird als Desktop-E-Mail-Programm LIST-POST. Soll bei Reply-To nicht die E-Mail-Adresse des Verteilers stehen, dann muss man in der Verteilerliste "Posten an Verteilerliste nicht erlauben" aktivieren, es wird dann keine Reply-To-E-Mail-Adresse gesetzt, die Antwort des Empfängers im E-Mail-Programm geht dann an den Absender, damit an den ursprünglichen Versender der E-Mail.

Deaktiviert man "Verteilerliste soll wie ein Mailing List Server E-Mails mit originalen Absender-/Empfänger-Angaben versenden" dann kann man die Absender-E-Mail-Adresse und Reply-To-E-Mail-Adresse überschreiben, z.B. als Absender-E-Mail-Adresse Platzhalter [DistribSenderEMailAddress] angeben, um die E-Mail-Adresse des Versenders der E-Mail an den Verteiler zu verwenden.

Die Absender-E-Mail-Adresse, Reply-To- und Return-Path-E-Mail-Adresse werden bei der An-/Abmeldung zur Empfängerliste verwendet. Ist "Verteilerliste soll wie ein Mailing List Server E-Mails mit originalen Absender-/Empfänger-Angaben versenden" deaktiviert und das Überschreiben der Absender-Angaben in der Verteilerliste nicht aktiviert, werden aus der Empfängerliste Reply-To- und Return-Path-E-Mail-Adresse übernommen.

Claas
Beiträge: 3
Registriert: 19.01.2021, 20:50

Mailing List Server Verhalten und Reply-To Adresse

Beitrag von Claas » 19.01.2021, 21:12

Hallo,

ich scheitere grade daran SuperMailingList an meine Bedürfnisse anzupassen.

Wenn jemand eine Mail an einen Verteiler schickt, soll als Absender der tatsächliche Absender angezeigt werden. Als Empfänger die Adresse der Verteilerliste. Zusätzlich soll dann, wenn jemand auf so eine Mail antwortet als Reply-To Adresse die des ursprünglichen Absenders eingetragen werden.

Wenn ich als Einstellung für den Verteiler "Verteilerliste soll wie ein Mailing List Server E-Mails mit originalen Absender-/Empfänger-Angaben versenden" wähle, werden Absender und Empfänger korrekt angezeigt, aber die Reply Adresse ist dann die des Verteilers und nicht des Absenders.

Wenn ich diese Einstellung deaktiviere, kann ich zwar unter E-Mail Versand den Absender, Absendername und Reply-To einstellen, was in Kombination mit dem Platzhalter [DistribSenderEMailAddress] gut funktioniert, aber dann wird als Empfänger wieder "nur" die persönliche E-Mail Adresse angezeigt und nicht die Verteileradresse.

Gibt es eine Möglichkeit das irgendwie zu kombinieren?

Auch ist mir noch nicht ganz klar, an welcher Stelle sich die Einstellungen für den E-Mail Versand bei den Empfängerlisten auswirken. Auch hier lassen ja Absender und Reply-To konfigurieren.

Viele Grüße
Claas

Antworten