Unable to connect to ssl

Fragen und Tipps & Tricks zur PHP Mailinglisten-Verwaltung SuperMailingList

Moderator: mirko

Antworten
Benutzeravatar
mirko
Beiträge: 21685
Registriert: 25.11.2001, 15:14
Wohnort: Leipzig
Kontaktdaten:

Re: Unable to connect to ssl

Beitrag von mirko » 16.11.2019, 17:48

Dieser tls-Fehler kommt von der PHP Funktion stream_socket_client(), kann irgendwas an der Serverantwort nicht dekodieren, gefunden habe ich dazu nichts richtiges bei Google. Ich würde nicht ewig suchen, ohne SSL-Verschlüsselung zugreifen lassen, der Verbindungsaufbau ist auch schneller.

WKC
Beiträge: 5
Registriert: 15.11.2019, 07:46

Re: Unable to connect to ssl

Beitrag von WKC » 16.11.2019, 17:13

WKC hat geschrieben:
16.11.2019, 15:43
Zu spät :wink:

Lt. Support ist IMAPS über Port 993 nicht gesperrt. Man prüft die LOGs unter meiner IP...
Rückmeldung vom all-inkl Support:
... haben errorlog einen "tlsv1 alert decode error" für /www/htdocs/w00af220/sml/PEAR/Socket.php in Zeile 171.
Ich kann damit leider wenig anfangen. Vielleicht hilft es weiter?

PS: Ohne SSL wäre kein Problem, da es servierintern ablaufen würde, da der Maildienst auf dem selben Server liegt.

WKC
Beiträge: 5
Registriert: 15.11.2019, 07:46

Re: Unable to connect to ssl

Beitrag von WKC » 16.11.2019, 15:43

Zu spät :wink:

Lt. Support ist IMAPS über Port 993 nicht gesperrt. Man prüft die LOGs unter meiner IP...

Benutzeravatar
mirko
Beiträge: 21685
Registriert: 25.11.2001, 15:14
Wohnort: Leipzig
Kontaktdaten:

Re: Unable to connect to ssl

Beitrag von mirko » 16.11.2019, 12:17

Gar nicht nachhaken, der SSL Port ist per Firewall gesperrt, muss ohne SSL zugegriffen werden. Das ist auch kein Problem, weil der Webserver im gleichen Netz wie der E-Mail-Server stehen sollte, damit ist SSL-Verschlüsselung nicht notwendig.

WKC
Beiträge: 5
Registriert: 15.11.2019, 07:46

Re: Unable to connect to ssl

Beitrag von WKC » 16.11.2019, 08:02

POP (Port 110) funktioniert.
checking distribution list Verteilerliste inbox: SML Postfach...
Successfully; found new emails: 0; processable mails: 0
POPS (Port 995) funktioniert nicht.

Komischerweise wird aber keine Mail gefunden, obwohl eine im Postfach liegt.


IMAP (Port 143) funktioniert.
checking distribution list Verteilerliste inbox: SML Postfach...
Successfully; found new emails: 1; processable mails: 1
error while processing mail with subject 'test', Error: email address 'XXX@XXX.de' isn't allowed to send emails to this distribution list
Hier wird auch die Mail erkannt und korrekterweise nicht versandt, weil sie von einem Absender kommt, der nicht in der Verteilerliste steht.


Wonach müsste ich denn bei all-inkl nachhaken, um zu erfahren, warum SSL nicht funktioniert?

Benutzeravatar
mirko
Beiträge: 21685
Registriert: 25.11.2001, 15:14
Wohnort: Leipzig
Kontaktdaten:

Re: Unable to connect to ssl

Beitrag von mirko » 15.11.2019, 15:31

Wird eine Firewall blocken, ohne SSL-Verschlüsselung mal testen, wenn das auch nicht geht, verbietet all-inkl komplett den Zugriff auf die Postfächer.

WKC
Beiträge: 5
Registriert: 15.11.2019, 07:46

Re: Unable to connect to ssl

Beitrag von WKC » 15.11.2019, 12:54

Postfach ist als IMAP mit SSL eingerichtet und Port 993 eingetragen (siehe Fehlermeldung IP .... :993).

Im KAS von all-inkl wird für den aktuellen Account die identische IP angezeigt, welche auch in der Fehlermeldung ausgegeben wird.

Benutzeravatar
mirko
Beiträge: 21685
Registriert: 25.11.2001, 15:14
Wohnort: Leipzig
Kontaktdaten:

Re: Unable to connect to ssl

Beitrag von mirko » 15.11.2019, 11:21

ist die angezeigte IP-Adresse für den POP3 oder IMAP-Server korrekt? Und nicht die Ports durcheinander bringen für den Empfang von E-Mails nur die Ports

110 = POP3 ohne SSL-Verschlüsselung
995 = POP3 mit SSL-Verschlüsselung

143 - IMAP ohne SSL-Verschlüsselung
993 - IMAP mit SSL-Verschlüsselung

verwenden.

25 bzw. 465 ist für den Versand von E-Mails per SMTP, das hat nichts mit dem Empfang zu tun.

WKC
Beiträge: 5
Registriert: 15.11.2019, 07:46

Unable to connect to ssl

Beitrag von WKC » 15.11.2019, 08:03

Hallo,

zum Probieren habe ich die Testversion auf unserem shared webspace bei all-inkl installiert, was problemlos funktionierte.

Allerdings gibt es offensichtlich ein Problem beim Mailabruf aus dem eingerichteten Postfach für Verteilerlisten.
Zugangsdaten habe ich überprüft, auch sämtliche Ports probiert (993, 465, 25).

Liegt es an der Testversion, oder welchen Fehler habe ich gemacht?
X = Anonymisierung
Distribution list checking starts...

checking distribution list Verteilerliste inbox: SML Postfach...
Error: 0: 2 stream_socket_client(): unable to connect to ssl://85.XX.1X2.XXX:993 (Unknown error) /www/htdocs/w00XXXXX/sml/PEAR/Socket.php 171; count of mails: 0

Distribution list checking end.
PHP 7.2.19
MySQL 5.6.44
ionCube PHP Loader (enabled) + Intrusion Protection from ioncube24.com (unconfigured) v10.3.1
SuperMailingList 7.10.0.0.1141

Antworten