JSON API - 2 Probleme

Fragen und Tipps & Tricks zur PHP Mailinglisten-Verwaltung SuperMailingList

Moderator: mirko

Antworten
Muenchen-Michi
Beiträge: 12
Registriert: 18.11.2012, 18:33

Re: JSON API - 2 Probleme

Beitrag von Muenchen-Michi » 31.01.2019, 12:25

Super, hat geklappt. Danke für die schnelle Hilfe.

Hatte eigentlich vor meiner Anfrage die aktuelle Version 7.10 als ZIP auf den Server hochgeladen und da per Script entpackt. Wundert mich, dass es da Probleme gab, denn die Dateien wurden angeblich entsprechend überschrieben. Egal. Habs jetzt wieder mit FTP gemacht und es läuft.

Gruß,

Michael

Benutzeravatar
mirko
Beiträge: 21589
Registriert: 25.11.2001, 15:14
Wohnort: Leipzig
Kontaktdaten:

Re: JSON API - 2 Probleme

Beitrag von mirko » 30.01.2019, 12:00

Muenchen-Michi hat geschrieben:
30.01.2019, 00:26
Hallo,

leider habe ich aktuell 2 Probleme mit der JSON-API.
Zum einen wird mein APIToken-Header nicht richtig erkannt. Ich habe festgestellt, dass obwohl ich ihn in korrekter Groß-/Kleinschreibung (APIToken) im Header setze, im SuperMailingList-Script der Header als "Apitoken" ankommt. Bei mir wird der Header über apache_request_headers() abgerufen. Ich erhalte somit immer einen "No valid APIToken" Fehler. Ich habe das in der api_json.php mal geändert, dann akzeptiert er den Token.
Der Aufruf erfolgt von einem anderen Server auch von PHP aus mit einem angepassten Demo-Script aus dem api-Verzeichnis.
Auf dem aufrufenden Server läuft PHP 7.2.3, auf dem SML-Server PHP 7.1.26.
Eigentlich werden die Header so übermittelt, wie diese angegeben wurden, gerade apache_request_headers() gibt diese genau in der Schreibung zurück, irgendwer wird im Hintergrund an der Schreibung des Felds manipulieren. Ein Fehler ist trotzdem enthalten ohne apache_request_headers() muss immer in Großbuchstaben gesucht werden, das war nicht so.
Nachdem ich das Problem mit dem Token für mich vorerst mal gelöst habe, kommt aber leider der folgende Fehler:

Code: Alles auswählen

Call to undefined function _O0RPA() in /homepages/12/d70676826/htdocs/ear.newsletter/api/api_json.php:172 Stack trace: #0 {main} thrown in /homepages/12/d70676826/htdocs/ear.newsletter/api/api_json.php on line 172
Bestimmt beim Einspielen des Updates nicht die aktuelle Version der Datei api_json.php eingespielt. Man muss immer alle PHP-Dateien einspielen.

Im Kundenbereich das Update laden und nochmals einspielen, dann wird bei apache_request_headers() mit Beachtung der Schreibung und im Fehlerfall ohne Beachtung der Schreibung der Header gesucht.

Prinzipiell per JSON keine Aufrufe in öffentlichen Webseiten durchführen, im Quelltext der Seite steht für jeden zugänglich der API-Key, damit kann jeder die Daten auslesen und manipulieren!

Muenchen-Michi
Beiträge: 12
Registriert: 18.11.2012, 18:33

JSON API - 2 Probleme

Beitrag von Muenchen-Michi » 30.01.2019, 00:26

Hallo,

leider habe ich aktuell 2 Probleme mit der JSON-API.
Zum einen wird mein APIToken-Header nicht richtig erkannt. Ich habe festgestellt, dass obwohl ich ihn in korrekter Groß-/Kleinschreibung (APIToken) im Header setze, im SuperMailingList-Script der Header als "Apitoken" ankommt. Bei mir wird der Header über apache_request_headers() abgerufen. Ich erhalte somit immer einen "No valid APIToken" Fehler. Ich habe das in der api_json.php mal geändert, dann akzeptiert er den Token.
Der Aufruf erfolgt von einem anderen Server auch von PHP aus mit einem angepassten Demo-Script aus dem api-Verzeichnis.
Auf dem aufrufenden Server läuft PHP 7.2.3, auf dem SML-Server PHP 7.1.26.

Nachdem ich das Problem mit dem Token für mich vorerst mal gelöst habe, kommt aber leider der folgende Fehler:

Code: Alles auswählen

Call to undefined function _O0RPA() in /homepages/12/d70676826/htdocs/ear.newsletter/api/api_json.php:172 Stack trace: #0 {main} thrown in /homepages/12/d70676826/htdocs/ear.newsletter/api/api_json.php on line 172
Da komme ich leider erst mal nicht weiter und hoffe auf den guten Support. :D

Vielen Dank.

Michael

Antworten