Fax wird nicht empfangen

Fragen und Tipps & Tricks zu PersonalFax

Moderator: mirko

Antworten
anosh
Beiträge: 1
Registriert: 29.11.2014, 13:20

Re: Fax wird nicht empfangen

Beitrag von anosh »

Nein Modem muss nicht defekt sein. Es kann sein, dass der AB den Ruf dem Modem sofort "wegnimmt", damit wird niemals das Fax vom Modem akzeptiert.
Benutzeravatar
mirko
Beiträge: 22904
Registriert: 25.11.2001, 15:14
Wohnort: Leipzig
Kontaktdaten:

Re: Fax wird nicht empfangen

Beitrag von mirko »

Den AB rausziehen, es gibt laufend Fehler und am Ende "NO CARRIER", wurde einfach aufgelegt oder Leitung weggenommen.
Maz
Beiträge: 4
Registriert: 14.10.2013, 15:35

Re: Fax wird nicht empfangen

Beitrag von Maz »

Interessanterweise geht er bei "3" als Klingelanzahl korrekt ran, bei weniger klingelt es durch. Allerdings noch nicht gelöst. Hier das Debuglog:

Ending pEngine->Process()

ReadyState FaxmanJr_CompletionStatus: 4
CurrentState: 16
Error
Listen request
TAPI: Drop InboundCall
TAPI: Drop OutboundCall
TAPI: Drop OutboundCall
TAPI: Drop InboundCall
ReadyState FaxmanJr_CompletionStatus2: 4
TAPI: InboundCallStateDisconnected
OnDisconnected
ReadyState OnDisconnect: 4
Listen request
TAPI: Drop InboundCall
TAPI: Drop OutboundCall
FaxJobTimer
ReadyState GetReady: 1
FaxJobTimer
ReadyState GetReady: 1
FaxJobTimer
ReadyState GetReady: 1
TAPI: InboundCallStateOffering
TAPI: InboundCallStateOffering, Address:
TAPI: InboundCallStateOffering, CountryCode: 0
TAPI: InboundCallStateOffering, ID: 0
TAPI: InboundCallStateOffering, DisplayableAddress:
TAPI: TAPILineDevice1StateRinging: 1 1
OnOffering
ReadyState OnOffering: 1
TAPI: InboundCallStateConnected
OnConnect
Starting pEngine->Process()

Class 1 - Built on Aug 19 2009
-->
AT
<--
OK

-->
AT
<--
OK

-->
ATE0
<--
OK

-->
AT+FCLASS=1
<--
OK

-->
AT+FRM=?
<--
3,24,48,72,73,74,96,97,98,121,122,145,146

<--
OK

-->
ATA
FaxJobTimer
ReadyState GetReady: 4
<--
CONNECT

Enter rxblk: CONNECT

rxblk match: CONNECT

Exit rxblk

Sending TSI/CSI Frame

<--
CONNECT

Enter rxblk: CONNECT

rxblk match: CONNECT

Exit rxblk

Sending DIS Frame w/Params = 76, 1e

<--
OK

Enter rxblk: OK

rxblk match: OK

Exit rxblk

-->
AT+FRH=3
<--
CONNECT

Enter rxblk: CONNECT

rxblk match: CONNECT

Exit rxblk

FaxJobTimer
ReadyState GetReady: 4
Received a CSI Frame

Final Frame

Enter rxHDLCblk with Frame type = c2

Found Match in rxHDLCblock

Exit rxblk

<--
OK

Enter rxblk: OK

rxblk match: OK

Exit rxblk

-->
AT+FRH=3
<--
CONNECT

Enter rxblk: CONNECT

rxblk match: CONNECT

Exit rxblk

Exit rxblk

Binary discarded

Binary discarded

Binary discarded

Binary discarded

Binary discarded

Binary discarded

<--
FxF

Enter rxblk: FxF

Enter RxTrap

Enter rxtrap: FxF

<--
OK

Enter rxblk: OK

rxblk match: OK

Exit rxblk

-->
AT+FRH=3
<--
CONNECT

Enter rxblk: CONNECT

rxblk match: CONNECT

Exit rxblk

Received type 0xc0 HDLC frame

Final Frame

Enter rxHDLCblk with Frame type = c0

<--
ERROR

Enter rxblk: ERROR

rxblk match: ERROR

Exit rxblk

-->
AT+FRH=3
<--
NO CARRIER

Enter rxblk: NO CARRIER

rxblk match: NO CARRIER

-->
AT+FTH=3
<--
CONNECT

Enter rxblk: CONNECT

rxblk match: CONNECT

Exit rxblk

Sending TSI/CSI Frame

<--
CONNECT

Enter rxblk: CONNECT

rxblk match: CONNECT

Exit rxblk

Sending DIS Frame w/Params = 76, 1e

<--
OK

Enter rxblk: OK

rxblk match: OK

Exit rxblk

-->
AT+FRH=3
<--
CONNECT

Enter rxblk: CONNECT

rxblk match: CONNECT

Exit rxblk

Received a CSI Frame

Final Frame

Enter rxHDLCblk with Frame type = c2

Found Match in rxHDLCblock

Exit rxblk

<--
OK

Enter rxblk: OK

rxblk match: OK

Exit rxblk

-->
AT+FRH=3
<--
CONNECT

Enter rxblk: CONNECT

rxblk match: CONNECT

Exit rxblk

Received a DCS Frame with Caps = 0x62 0x1e

Final Frame

Enter rxHDLCblk with Frame type = c1

Found Match in rxHDLCblock

Exit rxblk

<--
OK

Enter rxblk: OK

rxblk match: OK

Exit rxblk

-->
AT+FRM=96
FaxJobTimer
ReadyState GetReady: 4
<--
NO CARRIER

Enter rxblk: NO CARRIER

rxblk match: NO CARRIER

FaxJobTimer
ReadyState GetReady: 4
Enter Timeout Handler

Hangup Subroutine

-->
ATH0
<--
OK

Exiting Processs with Error: 21 in State 33

Ending pEngine->Process()

ReadyState FaxmanJr_CompletionStatus: 4
CurrentState: 16
Error
Listen request
TAPI: Drop InboundCall
TAPI: Drop OutboundCall
TAPI: Drop OutboundCall
TAPI: Drop InboundCall
ReadyState FaxmanJr_CompletionStatus2: 4
TAPI: InboundCallStateDisconnected
OnDisconnected
ReadyState OnDisconnect: 4
Listen request
TAPI: Drop InboundCall
TAPI: Drop OutboundCall
FaxJobTimer
ReadyState GetReady: 1
Benutzeravatar
mirko
Beiträge: 22904
Registriert: 25.11.2001, 15:14
Wohnort: Leipzig
Kontaktdaten:

Re: Fax wird nicht empfangen

Beitrag von mirko »

Nein Modem muss nicht defekt sein. Es kann sein, dass der AB den Ruf dem Modem sofort "wegnimmt", damit wird niemals das Fax vom Modem akzeptiert.
Maz
Beiträge: 4
Registriert: 14.10.2013, 15:35

Re: Fax wird nicht empfangen

Beitrag von Maz »

Mache ich später. Aber was würde das heissen? Modem Defekt? Mit dem Gedanken habe ich schon gespielt, klingt aber seltsam, da senden problemlos möglich ist.
Benutzeravatar
mirko
Beiträge: 22904
Registriert: 25.11.2001, 15:14
Wohnort: Leipzig
Kontaktdaten:

Re: Fax wird nicht empfangen

Beitrag von mirko »

Fax-Klasse muss bei einem Modem immer auf 1 eingestellt.

In der Konfiguration unter Erweitert den Debug-Modus aktivieren. Wenn ein Fax eingeht, muss danach im angezeigten Debug-Fenster RING stehen, erscheint das nicht, bekommt das Modem das Klingelzeichen nicht mit und damit wird niemals das Fax entgegengenommen.
Maz
Beiträge: 4
Registriert: 14.10.2013, 15:35

Re: Fax wird nicht empfangen

Beitrag von Maz »

Natürlich. Von 0 bis 2 alles versucht.
Benutzeravatar
mirko
Beiträge: 22904
Registriert: 25.11.2001, 15:14
Wohnort: Leipzig
Kontaktdaten:

Re: Fax wird nicht empfangen

Beitrag von mirko »

Ist in der PersonalFax Konfiguration die Annahme der Anrufe überhaupt aktiviert? Wenn nicht, geht es niemals ran.
Maz
Beiträge: 4
Registriert: 14.10.2013, 15:35

Fax wird nicht empfangen

Beitrag von Maz »

Guten Tag zusammen,

Ich setze ein USB Modem von Manhattan ein (56k USB Modem).

Interessanterweise kann ich Faxe versenden, jedoch werden einkommende nicht angenommen, es klingelt einfach durch bis aufgelegt wird oder der Anrufbeantworter rangeht.


Gruss,
Christof
Antworten