Abmeldung funktioniert nur mit "abmelden" oder "abmeldung" i

Fragen und Tipps & Tricks zum FollowUpMailer

Moderator: mirko

Antworten
Benutzeravatar
mirko
Beiträge: 21272
Registriert: 25.11.2001, 15:14
Wohnort: Leipzig
Kontaktdaten:

Beitrag von mirko » 07.03.2011, 22:24

musst mal im Protokoll schauen, was er für eine Meldung ausgibt, sobald die Mail mit der Abmeldung kommt.

Sascha
Beiträge: 14
Registriert: 07.03.2011, 10:45

Beitrag von Sascha » 07.03.2011, 22:24

Ich revidiere!!! Alles ist gut! :o) Vielen Dank für den Support!

Sascha
Beiträge: 14
Registriert: 07.03.2011, 10:45

Beitrag von Sascha » 07.03.2011, 22:19

Ok, damit funktioniert jetzt die Abmeldung per manuell versendeter Email, aber immer noch nicht, wenn ich die Abmeldung über das Formular abschicke.

Benutzeravatar
mirko
Beiträge: 21272
Registriert: 25.11.2001, 15:14
Wohnort: Leipzig
Kontaktdaten:

Beitrag von mirko » 07.03.2011, 22:00

siehe Screenshot anbei so muss das aussehen, wichtig ist das Häkchen, welches bei Abmeldung und bei der Anmeldung gesetzt sein muss, sonst erkennt er eine Abmeldung als Anmeldung, weil im unsubscribe, subscribe vorkommt.

Sascha
Beiträge: 14
Registriert: 07.03.2011, 10:45

Beitrag von Sascha » 07.03.2011, 21:49

Hallo Mirko,

wenn ich manuelle Abmeldungen per Email mit dem Betreff \"abmelden\" oder \"abmeldung\" an den FUM sende, erfolgt die Abmeldung wie gewünscht. Versende ich allerdings eine Abmeldung mit dem Betreff \"unsubscribe\", wird die Email vom FUM nicht abgerufen und somit auch nicht aus der Empfängerliste gelöscht. Dasselbe passiert bei einem Abmelde-Versuch über das Formular, was wahrscheinlich damit zusammenhängt, dass automatisch ein Betreff mit \"unsubscribe\" generiert wird!?

Auf der Seite \"Abmeldung (Opt-Out)\" ist die Option \"Nur Nachrichten berücksichtigen, auf die...\" ausgewählt, unter \"bestimmte Bedingungen\" ist das Häkchen bei \"...enthält bestimmte Worte\" gesetzt, und alle drei o. a. Begriffe sind unter \"Worte\" aufgelistet. Auf Tippfehler habe ich auch schon alles überprüft.

Was muss ich tun, um den Fehler zu beheben?

Gruß


Sascha

Antworten