Multifunktionsgerät über USB Anschluss

Fragen, Tipps & Tricks zu SerialLetterAndFax

Moderator: mirko

Antworten
Benutzeravatar
mirko
Beiträge: 21277
Registriert: 25.11.2001, 15:14
Wohnort: Leipzig
Kontaktdaten:

Beitrag von mirko » 13.12.2008, 11:30

Hallo,

der Faxversand geht nur mit ISDN-Karten z.B. die AVM FRITZ!Card (nicht die FRITZ!Box) oder mit einem Analog-Modem. Ein Multifunktionsgerät geht nicht, weil man als Software die Fax-Versand nicht automatisieren kann, d.h. es gibt keinen Treiber dem man das Fax und Rufnummer direkt übergeben kann.

dielandfrau
Beiträge: 1
Registriert: 12.12.2008, 22:25

Beitrag von dielandfrau » 12.12.2008, 22:39

Hallo,

ich habe ein Multifunktionsgerät (Fax, Drucker, Scanner) an der USB Schnittstelle.
Habe mir SLAF als Testversion runtergeladen. Alle Möglichkeiten habe ich versucht, aber kein automatisches Serienfax rausschicken können.
Ich weiß jetzt auch gar nicht welche Option ich beim Faxversand wählen muss, weil ich ja nicht über ein Modem gehe - oder?

Weil heute diese Geräte soviel genutzt werden muss es doch gehen oder nicht?

Die Option mit Fritz!Fax geht doch nur, wenn man auch eine Fritz!Box als Router hat? Habe ich aber leider nicht.

Ich würde mich sehr freuen, wenn mir jemand helfen könnte. Serienfax wäre meine Wunschfunktion. Habe schon soviel probiert, aber jede Lösung hat einen Pferdefuß.

Grüßle

Antworten