Fehlermeldung "Fehler 18 no response to command"

Fragen, Tipps & Tricks zu SerialLetterAndFax

Moderator: mirko

Antworten
Benutzeravatar
mirko
Beiträge: 21277
Registriert: 25.11.2001, 15:14
Wohnort: Leipzig
Kontaktdaten:

Beitrag von mirko » 04.12.2008, 11:00

Fax Klasse muss meistens 1 sein, zumindest bei Modems und älteren ISDN-Karten. Ich muss das beim SLF noch ändern, so dass wie beim PF auch Klasse 1 voreingestellt ist.

Gleich 2 Fax-Programme? Dann kannst aber viele \"faxen machen\" :biggrin: aber nicht beide Programme gleichzeitig laufen lassen, das gibt dann Probleme beim Zugriff auf das Gerät.

pitplatsch
Beiträge: 17
Registriert: 11.03.2006, 16:07

Beitrag von pitplatsch » 02.12.2008, 23:22

Personalfax habe ich installiert. Mit dem Programm konnte ich gleich ohne Probleme Faxe versenden. Mit SLF ging es noch immer nicht. SLF neu installiert. Ging wieder nicht. Dann die Parameter verglichen und den AT-Befehl für die Fax Initialisierung auf \"AT\" nur gesetzt. Wie bei Personalfax. Dann ging es. Fax-Klasse habe ich \"Klasse 1\" eingestellt. :biggrin:

PS: Personalfax werde ich jetzt auch gleich noch kaufen.

Benutzeravatar
mirko
Beiträge: 21277
Registriert: 25.11.2001, 15:14
Wohnort: Leipzig
Kontaktdaten:

Beitrag von mirko » 01.12.2008, 13:08

Dann lad dir mal das PersonalFax www.personalfax.de, in der Konfiguration kann man ein Debug-Fenster aktivieren und damit zuschauen was er bei der Anwahl macht. Die gleiche Faxvariante ist im SLF enthalten, nur halt ohne das Debug-Fenster.

pitplatsch
Beiträge: 17
Registriert: 11.03.2006, 16:07

Beitrag von pitplatsch » 30.11.2008, 21:24

Ich arbeitet mit Vista Home Premium

Benutzeravatar
mirko
Beiträge: 21277
Registriert: 25.11.2001, 15:14
Wohnort: Leipzig
Kontaktdaten:

Beitrag von mirko » 25.11.2008, 11:34

Welches Betriebssystem ist denn drauf XP oder Vista?

pitplatsch
Beiträge: 17
Registriert: 11.03.2006, 16:07

Beitrag von pitplatsch » 24.11.2008, 20:02

Der Laptop ist noch recht neu. Bis jetzt habe ich über diesen Laptop noch keine Faxe versendet. Ich habe nur einfach SLF installiert und dann sollte es losgehen.

Benutzeravatar
mirko
Beiträge: 21277
Registriert: 25.11.2001, 15:14
Wohnort: Leipzig
Kontaktdaten:

Beitrag von mirko » 23.11.2008, 20:25

Faxklasse 1 sollte korrekt sein, in meinem Toshiba geht auch nur Faxklasse 1. Wie hast du vorher die Faxe versendet? Das war bestimmt eine andere Versand-Variante.

pitplatsch
Beiträge: 17
Registriert: 11.03.2006, 16:07

Beitrag von pitplatsch » 23.11.2008, 19:42

Ich habe jetzt einmal die Faxklasse 1 ausprobiert. Es gibt wieder die selbe Fehlermeldung. Bei dem Modem handelt es sich um ein interenes analoges Softwaremodem im Laptop (Toshiba).
Muss noch irgendwelche andere Software installiert werden. Das Modem läßt sich in SerienLetterFax ohne Probleme auswählen.

Benutzeravatar
mirko
Beiträge: 21277
Registriert: 25.11.2001, 15:14
Wohnort: Leipzig
Kontaktdaten:

Beitrag von mirko » 23.11.2008, 17:06

Im SerialLetterAndFax die Konfiguration des Fax-Versands anschauen. Wenn es ein Modem ist, dann muss meistens als Faxklasse 1 eingestellt werden, 2 geht meistens nur bei ISDN.

pitplatsch
Beiträge: 17
Registriert: 11.03.2006, 16:07

Beitrag von pitplatsch » 23.11.2008, 15:29

Ich habe Serienfax neu eingerichtet. Wenn ich ein Testfax versenden will, kommt die oben genannt Fehlermeldung.

Antworten