MTU-Wert umgestellt, doch funktioniert nicht.

Hier gehört alles rund um das Betriebssystem Windows XP rein.

Moderatoren: Ralf, mirko

Gesperrt
Benutzeravatar
Ralf
Beiträge: 468
Registriert: 26.11.2001, 23:28
Wohnort: Öhringen (Baden-Württemberg)
Kontaktdaten:

Beitrag von Ralf » 08.04.2007, 18:19

Hallo,

ein Thread zu Thema reicht vollkommen aus. Ist auch noch im falschen Bereich des Forums.

Den bereits erwähnten Thread von dir zu dem Thema gibt es hier thread.php?id=6164&start=1&seuser=Pascal1&sepost=#0
bitte dort weiter machen.

Thread geschlossen.

Benutzeravatar
Pascal1
Beiträge: 4
Registriert: 04.04.2007, 19:41

Beitrag von Pascal1 » 08.04.2007, 15:46

Hallo,

ich habe wie hier: \" http://www.gschwarz.de/mtu-wert.htm \" angegeben meinen MTU-Wert umgestellt auf 1492.

Jedoch zeigt mir diese Seite hier: \" http://www.speedguide.net/analyzer.php? ... 1176039780 \" völlig andere Ergebnisse an - nämlich 1480.

« SpeedGuide.net TCP Analyzer Results »
Tested on: 04.08.2007 09:39
IP address: 62.226.xx.xx

TCP options string: 020405a001010402
MSS: 1440
MTU: 1480
TCP Window: 63888 (NOT multiple of MSS)
RWIN Scaling: 0
Unscaled RWIN : 63888
Reccomended RWINs: 63360, 126720, 253440, 506880
BDP limit (200ms): 2556kbps (319KBytes/s)
BDP limit (500ms): 1022kbps (128KBytes/s)
MTU Discovery: ON
TTL: 112
Timestamps: OFF
SACKs: ON
IP ToS: 00000000 (0)

Ich benutze keinen Router. Vom Splitter geht das DSL-Netzwerkkabel direkt in meinen PC in eine PCI-Karte(Fitz-Card-DSL = DSL-Modem).

Woran kann das liegen?

Pascal

Gesperrt