Mausschatten kostet Arbeitsspeicher

Hier gehört alles rund um das Betriebssystem Windows XP rein.

Moderatoren: Ralf, mirko

Antworten
Benutzeravatar
DALI
Beiträge: 999
Registriert: 27.01.2005, 16:24

Beitrag von DALI » 24.05.2005, 19:58

...hast Recht. Das sind immer noch die WinMe Reliquien, die ständig nervten. Und das geht dann irgendwann in Fleisch und Blut über.
Bis bald
DALI

Benutzeravatar
Fantomas
Beiträge: 1049
Registriert: 27.04.2003, 14:53
Kontaktdaten:

Beitrag von Fantomas » 24.05.2005, 18:04

Die Systemperformance begründet sich nicht nur auf dem Arbeitsspeicher. Dafür sind noch einige andere Komponenten mit verantwortlich ...

Aber es ist schon richtig, man sollte den Arbeitsspeicher nicht unnötig \"beladen\" ... allerdings haben die meisten heute schon 1024 MB und mehr ... also was soll der Geiz ...

Benutzeravatar
Carola
Beiträge: 43
Registriert: 05.03.2003, 21:13
Kontaktdaten:

Beitrag von Carola » 24.05.2005, 15:49

Hallo DALI,

jedes „Design“, jedes „Extra“ beansprucht Arbeitsspeicher. Jeder kann für sich entscheiden, inwieweit das jeweils zu „kostbarer“ Arbeitsspeicher ist oder ob man sich das gönnt...

Benutzeravatar
DALI
Beiträge: 999
Registriert: 27.01.2005, 16:24

Beitrag von DALI » 24.05.2005, 14:37

Hi zusammen,
habe \"gehört\", dass der Mausschatten bei XP kostbaren Arbeitsspeicher kostet. Ist da was dran? :d_gutefrage:
Denke mal in der Systemsteuerung eine Abhilfe zu finden...
Bis bald DALI

Antworten