freenet.de

Alles zum Thema Internet-Provider, Modem, ISDN, DSL...

Moderatoren: Ralf, mirko, DALI

Antworten
BauerSd
Beiträge: 22
Registriert: 20.10.2003, 12:45
Kontaktdaten:

Beitrag von BauerSd » 24.10.2003, 06:29

Original von Mirko:
OK man könnte ein Programm schreiben, ...
Interessante Idee !
Und dann Freenet das Prog. zum Kauf anbieten ;-)

--
Siggi

Benutzeravatar
mirko
Beiträge: 21250
Registriert: 25.11.2001, 15:14
Wohnort: Leipzig
Kontaktdaten:

Beitrag von mirko » 24.10.2003, 00:45

Doch kommt. Der erste Aufruf einer Seite endet immer auf der Freenet-Seite. OK man könnte ein Programm schreiben, das sofort nach dem Start einen HTTP-Zugriff macht und dann z.B. den Browser mit einer eigenen URL öffnet aber ich glaube etwas zuviel Aufwand und freenet wird es ärgern.:D


--
mirko

BauerSd
Beiträge: 22
Registriert: 20.10.2003, 12:45
Kontaktdaten:

Beitrag von BauerSd » 24.10.2003, 00:14

Hallo,

ist zwar schon eine ganze Weile her das ich Freenet genutzt habe, aber ich glaube bei direktem Aufruf einer URL kam das Startfenster nicht.
Also z.b. http://www.was-weis-ich.de bei Start/Ausführen eingeben.
--
Siggi

Benutzeravatar
mirko
Beiträge: 21250
Registriert: 25.11.2001, 15:14
Wohnort: Leipzig
Kontaktdaten:

Beitrag von mirko » 20.10.2003, 19:25

Das kann man leider nicht, Freenet bringt beim ersten Aufruf immer die eigene Webseite, erst dann darf man eine andere Seite aufrufen.


--
mirko

Linus-Opa
Beiträge: 1
Registriert: 20.10.2003, 18:35

Beitrag von Linus-Opa » 20.10.2003, 18:47

Hallo!
Ich bin Opa und neu hier. Es nervt mich, wenn ich ab 18.00 Uhr mit dem Provider \"freenet\" online gehe und er mir immer und immer wieder seine Startseite aufruft. Ich habe bisher kein Mittel gefunden, dies zu unterbinden und meine Startseite zu sehen. Hat jemand einen Tip parat? Ãœber 0190Warner -Popup Killer- hat es leider nicht geklappt. Andere Foren haben auch nicht weitergeholfen. Ich nutze Windows 98 und nicht Linux! Hier wäre über ip-up was möglich.
Danke
?(

Antworten