0190 Warner manuell gelöscht

Fragen, Tipps & Tricks zu Freeware-Programmen 0190 Warner, Alle meine Passworte, SuperSpamKiller Standard usw.

Moderatoren: Ralf, mirko

Antworten
Benutzeravatar
mirko
Beiträge: 22118
Registriert: 25.11.2001, 15:14
Wohnort: Leipzig
Kontaktdaten:

Beitrag von mirko » 21.05.2004, 13:47

Einfach nochmals drüber installieren.


--
mirko

Bebo
Beiträge: 2
Registriert: 21.05.2004, 12:03

Beitrag von Bebo » 21.05.2004, 13:40

Sorry, habe mich falsch ausgedrückt.
Ich habe einen Teil der Software gelöscht. Nachdem ich sie neu eingespielt habe, taucht besagte Fehlermeldung auf.
Gehe ich auf \"Schließen\", verschwindet der 0190Warner aus der Taskleiste.
Wie kann ich den 0190Warner korrekt installieren?

Danke für die prompte Antwort
Bebo

Benutzeravatar
mirko
Beiträge: 22118
Registriert: 25.11.2001, 15:14
Wohnort: Leipzig
Kontaktdaten:

Beitrag von mirko » 21.05.2004, 12:40

Wenn diese Meldung kommt, dann ist 0190 Warner nicht manuell gelöscht wurden. Programm über Systemsteuerung - Software deinstallieren.


--
mirko

Bebo
Beiträge: 2
Registriert: 21.05.2004, 12:03

Beitrag von Bebo » 21.05.2004, 12:17

Diese Anwendung wird...geschlossen.
Leider habe ich Trottel 0190 manuell gelöscht. Ich arbeite noch mit win 98

Fehlermeldung:
WARN0190 verursachte einen Fehler durch eine ungültige Seite
in Modul KERNEL32.DLL bei 015f:bff989c2.
Register:
EAX=00000001 CS=015f EIP=bff989c2 EFLGS=00210246
EBX=00000040 SS=0167 ESP=0153ff88 EBP=0153ffcc
ECX=fafe9eef DS=0167 ESI=005d1ec0 FS=2957
EDX=817a8ca8 ES=0167 EDI=005a6f3c GS=11b6
Bytes bei CS:EIP:
89 b4 8a 90 00 00 00 5f 5e 5b c2 04 00 56 a1 d8
Stapelwerte:
817a8ca8 817a4e10 00000008 bff87c81 817a4e10 817c7498 bff88ef1 817a8ca8 817c7498 00000008 00000007 0153ffa4 0153fdb8 ffffffff bffbfe14 bff79050 8.

Hilfe.. Vielen Dank für rasche Hilfe

Antworten