0190 Warner ein Trojaner ?

Fragen, Tipps & Tricks zu Freeware-Programmen 0190 Warner, Alle meine Passworte, SuperSpamKiller Standard usw.

Moderatoren: Ralf, mirko

Antworten
@ndreas
Beiträge: 877
Registriert: 09.06.2003, 23:44

Beitrag von @ndreas » 30.08.2003, 16:48

Kein Trojaner - ein Leipziger (dachte ich);D
--
Gruß Andreas

Benutzeravatar
mirko
Beiträge: 22120
Registriert: 25.11.2001, 15:14
Wohnort: Leipzig
Kontaktdaten:

Beitrag von mirko » 30.08.2003, 15:44

Welche IPs sind es denn genau? 192.168. ist deine interne IP-Adresse, die 62.255 könnte eine vom Internet-Provider sein. Das Online-Update greift auf eine 216er IP zu.


--
mirko

Benutzeravatar
Ralf
Beiträge: 469
Registriert: 26.11.2001, 23:28
Wohnort: Öhringen (Baden-Württemberg)
Kontaktdaten:

Beitrag von Ralf » 30.08.2003, 14:54

Hallo,

der 0190 Warner ist kein Trojaner.

Das Tool versucht vielmehr alle 5 Tage nach einem Update für die neuste Version zu suchen. Das kann aber auch in der Konfiguration vom 0190 Warner wenn dies nicht gewollt wird auch abgeschaltet werden.

Und das findet sich auch in der Kurzanleitung dazu vom 0190 Warner :

Online-Update

Das Online-Update wird vom 0190 Warner automatisch alle 5 Tage durchgeführt, dazu verbindet sich der 0190 Warner mit der Seite http://www.wt-rate.com/ und ruft, falls vorhanden, Updates und Informationen ab. Die Updates werden Ihnen in einem separaten Fenster angezeigt, Sie können danach die Updates/Informationen wählen und aus dem Internet laden.

Bitte beachten Sie:

0190 Warner überträgt keine Informationen von Ihrem PC ins Internet, d.h. Ihre Privatsphäre ist geschützt
0190 Warner baut eine HTTP Verbindung (so wie es ein Browser z.B. Internet Explorer oder Netscape tut) zur Webseite http://www.wt-rate.com/ auf, diese müssen Sie in Ihrer Firewall, falls installiert, freigeben, ansonsten funktioniert es nicht.
Das Online-Update wird von der Software automatisch alle 5 Tage bei Erkennen einer DFÃœ-Netzwerkverbindung durchgeführt, Sie können es nicht manuell ausführen, damit soll die anfallende Datenmenge klein gehalten werden.


Das ist auch noch in der Kurzanleitung zum 0190 Warner hier nachzulesen :

http://www.wt-rate.com/manual-0190Warner.htm#oupdate
--
Gruß : Ralf
Zuletzt geändert von Ralf am 30.08.2003, 14:55, insgesamt 2-mal geändert.

ghbf
Beiträge: 1
Registriert: 30.08.2003, 14:28

Beitrag von ghbf » 30.08.2003, 14:46

Hi,

warum versucht der 0190 Warner auf folgende IP-Adressen zu zugreifen ?

IP: 62.225...
IP: 192.168...

Ist der 0190 Warner etwa ein Trojaner ?

GHBF ?(

Antworten