Die Suche ergab 21 Treffer

von Schlenker
25.10.2006, 01:18
Forum: Alle Freeware-Programme
Thema: Kontrolle Speedport W 700V mit Routercontroul
Antworten: 8
Zugriffe: 5634

W 500V, W 701V kommen von AVM, der W 700V ist ein Siemens-Gerät, zumindest laut einschlägigen Foren. Fragt sich halt nur mit welchem Siemens-Router der 700er weitgehend baugleich ist. Die Geräte werden derzeit in Verbindung mit den neuen T-COM-Tarifen Call & Surf Comfort (Plus) in großen Mengen vert...
von Schlenker
22.05.2003, 00:12
Forum: TrafficMonitor
Thema: CPU-Last = 100%
Antworten: 22
Zugriffe: 5610

Original von charlieandbrown: Onlie-Update hab\' ich ausgehabt. Auf dem Notebook mit WinXP Home läuft dagegen bei gleicher Konfiguration alles normal. (1%-4% CPU-Auslastung) D.h. dieses Problem ist weniger hardwareabhängig, sondern wird vielmehr vom OS bestimmt (w2K mit SP3 :( & WinXP:rotate: ). OK...
von Schlenker
16.05.2003, 23:35
Forum: Alle Freeware-Programme
Thema: 0190 Warner unter W98SE anders als unter Windows 2000?
Antworten: 4
Zugriffe: 888

Original von Mirko: Hallo Bertram, wenn du unter Win 9x/Me selbst auf die DFÃœ-Netzwerk-Verbindung drauf klickst (keine Software), dann umgeht Windows die RASAPI32 Funktionen und wählt einfach so an, nur wenn eine Anwendung, z.B. Dialer, die Verbindung aufbaut, bekommt das 0190 Warner mit. -- mirko...
von Schlenker
06.05.2003, 01:03
Forum: Alle Freeware-Programme
Thema: 0190 Warner unter W98SE anders als unter Windows 2000?
Antworten: 4
Zugriffe: 888

Original von Mirko: Hallo Bertram, wenn du unter Win 9x/Me selbst auf die DFÃœ-Netzwerk-Verbindung drauf klickst (keine Software), dann umgeht Windows die RASAPI32 Funktionen und wählt einfach so an, nur wenn eine Anwendung, z.B. Dialer, die Verbindung aufbaut, bekommt das 0190 Warner mit. -- mirko...
von Schlenker
05.05.2003, 23:32
Forum: Alle Freeware-Programme
Thema: 0190 Warner unter W98SE anders als unter Windows 2000?
Antworten: 4
Zugriffe: 888

Hi Mirko, heute habe ich die 3.50er .EXE des 0190er-Warners unter Windows 98 SE auf meinem Notebook installiert. Auf meinem Desktop verwende ich schon länger WT-Rate/TM und die .DLL-Version des 0190er Warners mit BS W2K SP3. Unter WIN98SE ist die RASAPI32.DLL und die CAPI2032.DLL korrekt ausgetausch...
von Schlenker
10.04.2003, 20:54
Forum: TrafficMonitor
Thema: Verbindung ohne IP-Nummer -Wichtig!
Antworten: 9
Zugriffe: 1215

Hi,

noch als Ergänzung auch auf www.dialerhilfe.de vorbeischauen
( Unterbereich von www.computerbetrug.de ). Im Forum unter

http://forum.computerbetrug.de/viewtopic.php?t=1727


findest Du noch mehr Leidensgenossen dieses ungebetenen Freundes.
von Schlenker
10.04.2003, 20:36
Forum: TrafficMonitor
Thema: Trennung funktioniert nicht
Antworten: 5
Zugriffe: 954

Original von Mirko:
;D probiere bitte mal ob es mit der Version 4.0 des TrafficMonitor besser geht. Ich habe da einiges geändert.
--
mirko
Hi Mirko,

in der Tat, mit der 4.0 funktioniert es wieder :p
von Schlenker
06.04.2003, 18:44
Forum: TrafficMonitor
Thema: Trennung funktioniert nicht
Antworten: 5
Zugriffe: 954

Original von Mirko:
Benutzt du die 4.0?

--
mirko

Hmm,

das war wohl die falsche Antwort, bei WT-Rate ist die 3.40 ja die aktuellste, beim TM momentan noch die 3.50, nicht die 4.0.

Gruß Bertram
von Schlenker
06.04.2003, 18:40
Forum: TrafficMonitor
Thema: Trennung funktioniert nicht
Antworten: 5
Zugriffe: 954

Original von Mirko:
Benutzt du die 4.0?
--
mirko
No, schrieb ich aber im Ausgangsbeitrag (WT-Rate noch die 3.40) ;-)
von Schlenker
05.04.2003, 21:15
Forum: TrafficMonitor
Thema: Trennung funktioniert nicht
Antworten: 5
Zugriffe: 954

Hi Mirko, die automatische Trennung der DFÃœ-Verbindung (T-DSL mit RASPPPOE 0.98 von Robert Schlabbach) klappt nicht mehr, ob exakt ab Update von 3.40 auf 3.50 vermag ich nicht zu sagen, den Wert habe ich auf 420 s gesetzt. Es wird zwar die Meldung ausgegeben, das 7 min 1 s als Leerlauf vergangen wä...
von Schlenker
05.12.2002, 21:24
Forum: TrafficMonitor
Thema: 3.50 viele kleinere Fehlerchen
Antworten: 7
Zugriffe: 2647

Hi, da hänge ich mich doch gleich dran: 1. Bei Trennen/Leerlauf-Ãœbertragungsrate lässt sich jetzt zwar ein Wert > 255 eintragen (früher stand dort nach dem Speichern beim Wiederöffnen ein negativer Wert), aber dann wird der Zähler schon bei 1-2 Byte/s. zurückgesetzt (Test mit Wert 300 Byte/s). 2. T...
von Schlenker
04.12.2002, 21:42
Forum: Alle Freeware-Programme
Thema: Probleme mit 0190-Warner 3.20
Antworten: 7
Zugriffe: 1076

Hi Mirko, in einem früheren Thread habe ich ja, unter Bestätigung eines anderen Users, das Problem geschildert, dass die Meldung bei W2K SP3 von der Versionsüberwachung nicht kommt und die ursprüngliche RASAPI32.DLL stehen bleibt. Daher habe ich beim Update diesmal von 3.1 auf die 3.2 (als Zusatztoo...
von Schlenker
10.10.2002, 12:27
Forum: Alle Freeware-Programme
Thema: 0190 Warner - Rasapi 32 wird nicht überwacht
Antworten: 17
Zugriffe: 1935

Original von Bockelmann: Installiert ist als Betriebssystem Windows 20000 mit SP3 Vers. 5 Build 2195 Alle Bereiche neuester Stand. Jürgen Hi Jürgen und Mirko, unlängst habe ich auch nochmals das SP3 drübergebügelt und nicht an den 0190er-Warner in Verbindung mit WT-Rate/TM gedacht. Habe dann Regist...
von Schlenker
08.10.2002, 00:46
Forum: Alle Freeware-Programme
Thema: 0190 Warner und DSL
Antworten: 199
Zugriffe: 246695

Original von Mirko: Hallo Bertram, für DSL gibt es keine Mehrwertdienste, wie bei einer normalen Telefonverbindung. Es kann damit bei DSL wirklich nichts passieren, ausser die Regulierungbehörde öffnet irgendwann das Netz für Bezahldienste, dann wird es ernst. -- mirko Hi Mirko, vielleicht war mein...
von Schlenker
05.10.2002, 18:36
Forum: Alle Freeware-Programme
Thema: 0190 Warner und DSL
Antworten: 199
Zugriffe: 246695

Original von Mirko: Hi noi76, ich nehme an, die Anbieter, die über die gleiche Leitung gehen, in deinem Fall Telekom, ist by Call schon möglich aber z.B. by Call Telekom und by Call QSC (Q-DSL) ist niemals möglich. -- mirko Hi Mirko, es gibt eine Menge Anbieter, die die asymetrische DSL-Technik der...