Lanmailserver minimiert (im systray)

Probleme, Tipps & Tricks zu LANMailServer

Moderator: mirko

Antworten
Harry_Hirsch
Beiträge: 5
Registriert: 16.04.2009, 20:10

Beitrag von Harry_Hirsch » 17.04.2009, 21:47

Hallo,

ich glaube das war es.
Sorry :-(

Wer lesen kann ist klar im Vorteil.

Schönes WE

Gruß Micha

Benutzeravatar
mirko
Beiträge: 21133
Registriert: 25.11.2001, 15:14
Wohnort: Leipzig
Kontaktdaten:

Beitrag von mirko » 17.04.2009, 12:45

In der Systemsteuerung - Verwaltung - Dienste öffnen und die Einstellungen des LANMailServer-Dienstes prüfen, es darf NICHT das Häkchen bei \"Datenaustausch zwischen Dienst und Desktop zulassen\" gesetzt sein.

Harry_Hirsch
Beiträge: 5
Registriert: 16.04.2009, 20:10

Beitrag von Harry_Hirsch » 16.04.2009, 21:03

leider negativ.
Die Checkbox \"LANMailserver bei jedem Windowsstart öffnen\" ist nicht aktiviert.

Das Programm startet immer als Fenster und nicht minimiert und ich habe noch immer 2 Einträge (Taskleiste & systray).

Sorry :-(

Ergänzt 17.04.2009 08:25:
Ich konnte noch folgenden Effekt feststellen:

1. Ich starte den Rechner und ich habe den o.g. Effekt (2 Einträge Taskleiste & systray) und Fenster am Desktop.

2. Ich melde mich ab und logge mich als anderer User ein. Nun ist vom Lanmailserver nichts zu sehen, weder Desktop, noch Taskleiste und systray.

3. Ich melde mich wieder als gleichen User wie unter 1 an. Nun ist vom Lanmailserver nichts zu sehen, weder Desktop, noch Taskleiste und systray. Ich starte vom Desktop den LMS, das Fenster erscheint am Desktop, ich schließe den Fenster über das Kreuz. Nun habe ich es so wie ich es mir vorstelle:

- nur ein Symbol im systray
- ich kann das Programm öffnen und wieder schliessen
- es taucht nichts in der Taskleiste auf

Mfg. Michael
Zuletzt geändert von Harry_Hirsch am 17.04.2009, 08:35, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
mirko
Beiträge: 21133
Registriert: 25.11.2001, 15:14
Wohnort: Leipzig
Kontaktdaten:

Beitrag von mirko » 16.04.2009, 20:52

Das Symbol im Systray muss weg, wenn LANMailServer als Dienst ohne Interaktion mit dem Desktop läuft. In den LANMailServer-Einstellungen den Start mit Windows deaktivieren und LANMailServer beenden. Es sollte danach nur noch als Dienst ausgeführt werden.

Harry_Hirsch
Beiträge: 5
Registriert: 16.04.2009, 20:10

Beitrag von Harry_Hirsch » 16.04.2009, 20:15

Hallo,

ich habe den LMS als Dienst eingerichtet und er funzt.

Leider bekomme ich jedes mal beim einloggen den Lanmailserver-Screen angezeigt. Das nervt. Der LNMS soll doch im Hintergrund arbeiten. Ausserdem habe ich 2 Icons, eines im Systray, das andere auf der Taskleiste. Würde das im Systray nicht langen ?

Sonst ist alles paletti.

Danke schon im Voraus.

Mfg. Micha
Zuletzt geändert von Harry_Hirsch am 16.04.2009, 20:22, insgesamt 1-mal geändert.

Antworten