Windows7/Vista: Probleme beim E-Mail-Versand oder Öffnen von

Fragen und Tipps & Tricks zur Newsletter Software SuperMailer oder zum BirthdayMailer

Moderatoren: mirko, Wolfi

Benutzeravatar
mirko
Beiträge: 20958
Registriert: 25.11.2001, 15:14
Kontaktdaten:

Windows7/Vista: Probleme beim E-Mail-Versand oder Öffnen von

Beitragvon mirko » 26.03.2011, 17:42

Einige haben über langsamen E-Mail-Versand, Abbrüche beim E-Mail-Versand oder sehr langsames Öffnen von Dateien übers Netzwerk geklagt, dazu habe ich einen interessanten Tipp erhalten:

Seit Vista gibt es nämlich auf den Netzeinstellungen den AutoTuningLevel. Diese Einstellung kann man voll vergessen.

Das muss man deaktivieren und dann gehen auch die Mails mit dem Supermailer sauber und schnell raus.


Um den Stand der Einstellungen abzufragen:

netsh interface tcp show global (meist auf „normal“)

Um den AutoTuningLevel zu deaktivieren:

netsh interface tcp set global autotuninglevel=disabled


Haben in anderen Bereichen (Kopieren von Dateien von der C-Platte [Windows7] ins Firmennetz [Windows Server 2008]) permanente Abbrüch einer einfachen Kopieraktion erlebt schon mit wenigen MBs auf den Windows7-Clients. Schuld daran ist o.g. AutoTuningLevel-Einstellung.

Mit der Umstellung gehen viele weitere Problemchen ebenfalls weg. (z.B. Powerpoint-Dateien, die direkt über das Netzverzeichnis geöffnet werden und im Anschluss nicht mehr gespeichert werden können). Anscheinend wird dabei die Paketgröße berechnet und es entstehen mehrfache Verbindungsversuche, die zu Meldungen führen wie „Sie haben nicht die Berechtigungen….wenden Sie sich an den Administrator.“ Natürlich waren hier die Berechtigungen freigeschaltet, testhalber sogar bis zum Domainenadmin.


Zurück zu „SuperMailer, Newsletter Software und BirthdayMailer“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: AhrefsBot [Bot] und 1 Gast

cron