"Fehler 550"

Fragen und Tipps & Tricks zur Newsletter Software SuperMailer oder zum BirthdayMailer

Moderatoren: mirko, Wolfi

Benutzeravatar
mirko
Beiträge: 20979
Registriert: 25.11.2001, 15:14
Kontaktdaten:

Beitragvon mirko » 21.01.2011, 15:26

entspricht diesem Fehler:

thread.php?id=6997

PWandt
Beiträge: 3
Registriert: 21.01.2011, 12:17

Beitragvon PWandt » 21.01.2011, 14:41

hm, ich habe gerade auch ständig Fehlermeldung 550 und kann mir keinen Reim darauf machen.

Da ich ganz neu mit dem Programm anfange, schicke ich ja nur vereinzelte Mails zum Testent - von Massen kann man noch nicht sprechen.

Intern im Hause klappt es , aber sobald ich eine t-online.de oder googlemail. com etc versuche, bekomme ich Fehlercode 550.

Ich habe die Anschriften gecheckt und normale Mails von meinem Account geschickt. alles ok.

Woran kann das denn liegen? Was mache ich falsch.

Danke für schnelle Hilfe

Gruß
PWandt

Benutzeravatar
mirko
Beiträge: 20979
Registriert: 25.11.2001, 15:14
Kontaktdaten:

Beitragvon mirko » 11.01.2011, 11:30

Der Administrator des Servers ist schuld, würde ich sagen, der hat wahrscheinlich ein Limit von 300 E-Mails pro Tag und pro Nutzer eingestellt.

SpoPa
Beiträge: 1
Registriert: 10.01.2011, 11:06

Beitragvon SpoPa » 11.01.2011, 08:41

Hallo zusammen,

am Freitag wollte ich unseren allmonatlichen Newsletter versenden. Das hat bisher immer einwandfrei geklappt. Allerdings gingen am Freitag nur die ersten 300 Mails raus, die anderen 1900 hatten den Fehlercode:

550: Exception: Administrative prohibition; Requested action not taken: mailbox unavailable, (E.g., mailbox not found, invalid domain, no access)

Gestern hab ich dann mit unserem Admin gesprochen, wir haben alle Daten überprüft und soweit stimmt alles. Seit dem Newsletter im Dezember, der ohne Probleme rausging, habe ich auch nichts verstellt.
Habe es dann nochmal probiert, es gingen vereinzelt Mails raus.
Nach einem Serverneustart gingen dann ca. 100 Mails raus, aber ca. 1700 waren noch immer mit der Fehlermeldung \"550\" versehen (Testmail konnte nicht zugestellt werden).

Heute morgen (bevor noch jmd. im Büro war) habe ich - OHNE jegliche Änderung - alles nochmals versendet (Testmail ok) und es gingen immerhin 300 Mails raus. Der Rest hatte wieder den Fehlercode 550 (Testmail konnte nicht zugestellt werden).

Kann es daran liegen, dass meine Kollegin in der Zwischenzeit kam und ihren PC angemacht hat? Oder, dass ich (während des Versendens), Outlook geöffnet habe und unseren Homepage (online) aktualisiert habe?

Wenn nein, wo könnte das Problem liegen?
Wie gesagt, die Serverdaten, Passwort etc. stimmen alle.
Geändert habe ich an den Einstellung seit Ãœbernahme des Newsletters (Mitte letzten Jahers) nichts.

Bitte um dringende Rückmeldung. Danke!

Gruss


Zurück zu „SuperMailer, Newsletter Software und BirthdayMailer“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron