!!!ich brauche dringend hilfe!!!

Fragen und Tipps & Tricks zur Newsletter Software SuperMailer oder zum BirthdayMailer

Moderatoren: mirko, Wolfi

Benutzeravatar
mirko
Beiträge: 20981
Registriert: 25.11.2001, 15:14
Kontaktdaten:

Beitragvon mirko » 10.06.2010, 13:00

Das hatten wir ja nun schon per Privater Messages. Immer ein Script auf der eigenen Webseite verwenden, dass die Daten per E-Mail weiterleitet. Ohne Script funktioniert es bei webbasierten Diensten überhaupt nicht. Und natürlich verwendet man normalerweise keine HTML-Formulare in E-Mails, das E-Mail-Programm gibt beim Absenden eine Warnmeldung wegen des möglichen Versands von persönlichen Daten aus.

Richter
Beiträge: 1
Registriert: 10.06.2010, 08:33

Beitragvon Richter » 10.06.2010, 08:54

Hallo zusammen;

Ich habe ein Problem mit der Supermailersoftware und nicht genug zeit um das ganze Forum zu durchsuchen und selbst eine Lösung zu finden.

Wir haben folgendes vor:
wir lesen eine Datenbank in den Supermailer ein, das ist noch kein Problem
wir senden den Empfängern in der Datenbank eine EMail, das ist auch noch kein Problem
in der EMail ist ein Formular (in HTML geschieben) zur überprüfung der Daten des Empfängers, womit es auch noch keine Probleme gibt aber
in dem Formular ist ein Button \'Sende\' womit auch eine EMail an den vorgesehenen Empfänger (n.koehlerelmtec.de) abgeschickt wird, allerding steht in der EMail kein Text den der Supermailer Auslesen kann sondern nur eine Datei im Format .ATT
meine Frage jetzt, wie kann man dieses umgehen, wie kann der Supermailer die .ATT Datei direkt aus der EMail auslesen oder muss ich ganz anders vorgehen und ihr habt eine bessere Idee?


Ich bitte um schnelle Hilfe.

Ich danke im voraus für eure mühe


Zurück zu „SuperMailer, Newsletter Software und BirthdayMailer“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 1 Gast

cron