[LotusNotes] Fehlerhafte Darstellung

Fragen und Tipps & Tricks zur Newsletter Software SuperMailer oder zum BirthdayMailer

Moderatoren: mirko, Wolfi

Benutzeravatar
mirko
Beiträge: 20978
Registriert: 25.11.2001, 15:14
Kontaktdaten:

Beitragvon mirko » 03.07.2009, 13:26

CSS sollte man in Verbindung mit Notes natürlich nicht verwenden. Das muss normales \"altes\" HTML 3.2 sein. Bei Verwendung von Outlook 2007 ebenfalls daran denken, dass Outlook 2007 keine Hintergrundbilder darstellt, das müssen damit alles Vordergrundbilder sien.

Dingerle
Beiträge: 2
Registriert: 03.07.2009, 09:50

Beitragvon Dingerle » 03.07.2009, 13:02

Danke für deine Antwort ...

Ich habe den Newsletter in Dreamweaver von Hand gecodet, sollte also valide sein. Hab den dann als HTML gespeichert und in Supermailer als Vorlage eingefügt ... Das Ergebnis hab ich ja bereits geschildert.

Kann LotusNotes keine Bilder lesen, die per CSS geladen werden ?

Benutzeravatar
mirko
Beiträge: 20978
Registriert: 25.11.2001, 15:14
Kontaktdaten:

Beitragvon mirko » 03.07.2009, 11:20

Bei Notes kann man leider nichts machen, Notes zeigt nur den eigenen HTML-Code korrekt an. Wenn man eine Mail an Notes sendet, darf der Newsletter nur aus einfachen HTML bestehen, also nur Text runterwärts geschrieben und ein paar Bilder rein, mehr geht leider nicht.

Dingerle
Beiträge: 2
Registriert: 03.07.2009, 09:50

Beitragvon Dingerle » 03.07.2009, 09:58

Habe einen Newsletter in HTML erstellt, welchen ich dann in Supermailer eingefügt habe (als Vorlage) - Bilder schicke ich mit der Mail direkt mit.



Wenn ich die Mail versende kommt sie bei mir fehlerfrei an (Entourage & Outlook)
Lediglich in LotusNotes sieht die Darstellung fehlerhaft aus:

Bild



Woran liegt das, bzw. was muss ich machen, um diesen Fehler zu umgehen ?


LG und Danke schonmal für eure Antworten !
Zuletzt geändert von Dingerle am 20.07.2009, 15:53, insgesamt 1-mal geändert.


Zurück zu „SuperMailer, Newsletter Software und BirthdayMailer“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast