"Kann Blockliste nicht lesen und speichern"

Fragen und Tipps & Tricks zur Newsletter Software SuperMailer oder zum BirthdayMailer

Moderatoren: mirko, Wolfi

Wolfi
Beiträge: 1444
Registriert: 29.08.2002, 01:20

Beitragvon Wolfi » 23.06.2005, 12:48

Original von Anselm2001@aol.com:
Hi, das mit dem Tracking habe ich gestern noch hinbekommen...
Soweit so gut, wäre da nicht eine andere Kleinigkeit... Ich komme heute morgen ins Büro, will Supermailer starten und... 8o nothing happens!!! Das Prog hat sich selbst eliminiert!! Die sm.exe fehlt! Einfach nicht mehr da :boese:
Hier hat es keiner gelöscht, ich habe es nicht gelöscht... was ist passiert??
Die Registrierung habe ich jetzt zum Glück wieder hinbekommen.

Na, da war doch dann das komplette Supermailer-Verzeichnis weg oder?

Vielleicht nen Virus?? Ist mir unerklärlich... :d_gutefrage:

bestimmt eingeschleust v. Mirkos Konkurrenz 8o , sofern es überhaupt welche gibt. :biggrin: Spaß beiseite, meist gibts ein Erklärung.

Anselm2001@aol.com
Beiträge: 11
Registriert: 16.06.2005, 14:10

Beitragvon Anselm2001@aol.com » 23.06.2005, 12:31

Ich weiss ja, dass Computer eine Seele haben, aber das ist mir so noch nicht vorgekommen. Wie gesagt, ich habe heute morgen SM gestartet und auf einmal fängt der an nach der \"sm.exe\" zu suchen...?
Ich und meine Kollegen haben da auch nicht im Verzeichnis rumgewerkelt... Vielleicht nen Virus?? Ist mir unerklärlich... :d_gutefrage:

Benutzeravatar
mirko
Beiträge: 20978
Registriert: 25.11.2001, 15:14
Kontaktdaten:

Beitragvon mirko » 23.06.2005, 11:56

Was hast du denn mit der sm.exe gemacht? Kannst dir unter http://www.supermailer.de/sm_exe.zip die sm.exe wieder holen und in den SuperMailer-Programmordner, meistens c:\\programme\\supermailer, auspacken.

Wegen Registrierung siehe thread.php?id=4088

Anselm2001@aol.com
Beiträge: 11
Registriert: 16.06.2005, 14:10

Beitragvon Anselm2001@aol.com » 23.06.2005, 11:42

Hi, das mit dem Tracking habe ich gestern noch hinbekommen...
Soweit so gut, wäre da nicht eine andere Kleinigkeit... Ich komme heute morgen ins Büro, will Supermailer starten und... 8o nothing happens!!! Das Prog hat sich selbst eliminiert!! Die sm.exe fehlt! Einfach nicht mehr da :boese:
Hier hat es keiner gelöscht, ich habe es nicht gelöscht... was ist passiert??
Die Registrierung habe ich jetzt zum Glück wieder hinbekommen.
Zuletzt geändert von Anselm2001@aol.com am 23.06.2005, 12:01, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
mirko
Beiträge: 20978
Registriert: 25.11.2001, 15:14
Kontaktdaten:

Beitragvon mirko » 22.06.2005, 18:33

Original von Anselm2001@aol.com:
Versuche mich gerade in der Einrichtung des Trackings. Muss ich bei 1&1 erst eine Tabelle einrichten? Dort bekomme ich von Supermailer den Fehler 11001 Host Socket server not found... Dafür bräuchte ich die Hilfedatei...


Die Hilfe wird nicht helfen. Im Tracking-Assistenten die Schreibung der einzelnen Server prüfen. Wenn du eine Firewall-Software verwendest, dann diese erstmal deaktivieren und ohne versuchen, ansonsten kann es sein, dass du ewig nach dem Fehler suchst.

Wolfi
Beiträge: 1444
Registriert: 29.08.2002, 01:20

Beitragvon Wolfi » 22.06.2005, 17:24

wegen der Hilfe poste mal die Version v. hh.exe u. HHCTRL.OCX, damit man sieht, ob Du da auf dem neusten Stand bist.

Unabhängig davon könntest Du mal probieren, den Verlauf sowie den Browser-Cache zu leeren.

Ach so noch was. Schon probiert die SM.chm durch die Original-Datei aus smsw.zip zu ersetzen?
Zuletzt geändert von Wolfi am 22.06.2005, 17:45, insgesamt 1-mal geändert.

Anselm2001@aol.com
Beiträge: 11
Registriert: 16.06.2005, 14:10

Beitragvon Anselm2001@aol.com » 22.06.2005, 16:32

So, habe jetzt alles bis auf die \"Hilfe\" zum laufen gebracht. Danke erstmal für den support! :)

Wolfi
Beiträge: 1444
Registriert: 29.08.2002, 01:20

Beitragvon Wolfi » 22.06.2005, 13:33

Kurz zum allgemeinen Verständnis:

\"Kann Blockliste nicht lesen und speichern\" beim Sichern der Programmeinstellungen kommt, wenn man bisher noch keine globale Blockliste angelegt hat. Funktionieren ohne Warnmeldung tut die Sicherung auch bei einer Dateigröße v. 0kb. Heißt nichts anderes, wie dass die Datei leer ist.

Anselm2001@aol.com
Beiträge: 11
Registriert: 16.06.2005, 14:10

Beitragvon Anselm2001@aol.com » 22.06.2005, 12:01

also, das mit der blocklist.dat haut jetzt hin. Jedoch hat die Datei kb gross, also leer! Kann das sein, bzw. kann dann die Sicherung erfolgreich sein?

Die Hilfedatei funktioniert auch mit der registry veränderung leider nicht ?(

Versuche mich gerade in der Einrichtung des Trackings. Muss ich bei 1&1 erst eine Tabelle einrichten? Dort bekomme ich von Supermailer den Fehler 11001 Host Socket server not found... Dafür bräuchte ich die Hilfedatei...

Benutzeravatar
mirko
Beiträge: 20978
Registriert: 25.11.2001, 15:14
Kontaktdaten:

Beitragvon mirko » 22.06.2005, 11:14

Original von Anselm2001@aol.com:
Also, der Ordner \"Supermailer\" bei den Anwendungsdaten fehlt gänzlich... Die Datei ist deshalb auch nicht vorhanden.



Dann stimmen die Rechte auf den Anwendungsdaten-Ordner wohl nicht. Versuche mal selbst unter dem Anwendungsdaten-Ordner einen Ordner SuperMailer zu erstellen. Wenn der Ordner vorhanden ist und die Rechte dann vielleicht zufällig stimmen müsste SuperMailer eine leere BlockList.dat ablegen.

Die Hilfedatei kann ich öffnen, jedoch sehe ich nur die Struktur (Inhaltsverzeichnis). Der Inhalt kann wie gesagt nicht angezeigt werden...


Das hast du irgendwas an deinem System kaputt gemacht. Du kannst mal versuchen das Hilfe-System \"neu\" zu installieren. Dazu auf Start - Ausführen klicken und

regsvr32 C:\\Windows\\System32\\HHCTRL.OCX

eingeben, danach <ENTER>-Taste. Ist die HHCTRL.OCX durch eine alte Version ersetzt wurden oder es gibt Einschränkungen in der Windows-Registrierung sieht es natürlich schlecht aus.

Anselm2001@aol.com
Beiträge: 11
Registriert: 16.06.2005, 14:10

Beitragvon Anselm2001@aol.com » 22.06.2005, 10:02

Also, der Ordner \"Supermailer\" bei den Anwendungsdaten fehlt gänzlich... Die Datei ist deshalb auch nicht vorhanden.

Die Hilfedatei kann ich öffnen, jedoch sehe ich nur die Struktur (Inhaltsverzeichnis). Der Inhalt kann wie gesagt nicht angezeigt werden...

Benutzeravatar
mirko
Beiträge: 20978
Registriert: 25.11.2001, 15:14
Kontaktdaten:

Beitragvon mirko » 21.06.2005, 19:08

Unter XP also, schau mal unter C:\\Dokumente und Einstellungen\\<dein>\\Anwendungsdaten\\SuperMailer ob sich die Datei BlockList.dat in diesem Ordner befindet bzw. ob es diesen Ordner überhaupt gibt. Die Datei BlockList.dat kann man im Editor (Start - Alle Programme - Zubehör) auch öffnen und ändern. Die Datei mal ändern z.b. Leerzeichen am Ende rein, dann gleich wieder rauslöschen und speichern, geht das?

Die Sache mit der Hilfe.
Im SuperMailer-Programmordner nachschauen ob sich die Datem sm.chm in diesem Ordner befindet, diese doppelt anklicken, so dass diese geöffnet wird. Geht das?

Anselm2001@aol.com
Beiträge: 11
Registriert: 16.06.2005, 14:10

Beitragvon Anselm2001@aol.com » 21.06.2005, 17:14

sry! :d_pfeid:
Genau, Datei - Programmeinstellungen sichern, da hakt es! Ich habe Windows XP mit allen Packs, Patches und Updates installiert!
Die Fehlermeldung habe ich im Thema zitiert.


Desweiteren geht die Hilfe immer noch nicht. Bei anderen Progs geht z.B. Outlook geht es, ergo - habe nix im System zerschossen.

PS: Umso tiefer ich mich in das Programm hineinknie, umso besser gefällt es mir! (Mal abgesehen von mein Probs :d_zwinker: )

Benutzeravatar
mirko
Beiträge: 20978
Registriert: 25.11.2001, 15:14
Kontaktdaten:

Beitragvon mirko » 21.06.2005, 17:08

Bei der Ausführung von Menü Datei - Programmeinstellungen sichern? Oder wann genau? Welches Betriebssystem wird verwendet?

Anselm2001@aol.com
Beiträge: 11
Registriert: 16.06.2005, 14:10

Beitragvon Anselm2001@aol.com » 21.06.2005, 16:57

... ist die Antwort auf die Sicherungsfunktion. :(
Habe in der Suche nichts gefunden... Kann jemand weiterhelfen?


Zurück zu „SuperMailer, Newsletter Software und BirthdayMailer“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: AhrefsBot [Bot] und 1 Gast