Was steht immer Absenderfeld und An-Feld

Fragen und Tipps & Tricks zur Newsletter Software SuperMailer oder zum BirthdayMailer

Moderatoren: mirko, Wolfi

Benutzeravatar
mirko
Beiträge: 20552
Registriert: 25.11.2001, 15:14
Kontaktdaten:

Beitragvon mirko » 23.11.2003, 19:56

Also bei den normalen Versionen Standard, Professional Limited, Professional unlimited sieht die E-Mail so aus:


An: E-Mail-Adresse des Empfängers der E-Mail

Von: E-Mail-Adresse, die unter Menü Projekt - Einstellungen f. den E-Mail-Versand als Absender-Adresse eingetragen wurde

=> Jeder Empfänger bekommt genau 1 E-Mail geschickt und sieht nicht die anderen Empfänger


Bei der Professional Unlimted BCC sieht das so aus:

An: E-Mail-Adresse, die unter Menü Projekt - Einstellungen f. den E-Mail-Versand als Absender-Adresse eingetragen wurde

Von: E-Mail-Adresse, die unter Menü Projekt - Einstellungen f. den E-Mail-Versand als Absender-Adresse eingetragen wurde


Unsichtbar sind die E-Mail-Adressen der Empfänger, da der E-Mail-Server die Verteilung der E-Mails übernimmt.

=> Jeder Empfänger bekommt genau eine, der Empfänger sieht nicht seine eigene E-Mail-Adresse oder die E-Mail-Adressen der anderen Empfänger. Personalisierung der E-Mails bei Verwendung des BCC-Versands unmöglich.


Vorteil der BCC-Version liegt bei der Geschwindigkeit, also man kann mit dem Versand von einer E-Mail mehrere Empfänger auf einmal erreichen.
Die normalen Versionen ohne BCC verschicken jeweils eine E-Mail pro Empfänger, das ist so als würde man im normalen E-Mail-Programm von Hand die E-Mails schreiben.


Die BCC-Version lohnt nur, wenn man große E-Mails verschickt, viele E-Mail-Empfänger hat oder halt nicht warten will bis vielleicht 10.000 Mails versendet sind. Die BCC-Version kann natürlich auch personalisierte E-Mails verschicken aber natürlich nur ohne BCC-Option.

Entscheidend beim Versand von E-Mails ist immer die Uploadgeschwindigkeit. Hat man z.B. T-DSL 768, dann hat man eine Uploadgeschwindigkeit von 128 KBit. Dies sind 16 KByte, zumindest theoretisch. Ist eine E-Mail 16 KByte groß und man will 1000 E-Mails versenden, sollte man 1 Thread einstellen. Man muss entsprechend 1000 Sekunden warten, um alle E-Mails an die 1000 Empfänger zu versenden.
Verwendet man die BCC-Version für die 1000 Empfänger und lässt SuperMailer an 20 Empfänger gleichzeitig die E-Mail schicken, wartet man entsprechend nur 50 Sekunden.

Wie gesagt die Zeiten sind alle theoretisch, denn man erreicht nicht immer 16 KB Upload bzw. der E-Mail-Server ist überlastet und nimmt die E-Mails entsprechend nur langsam an. Einige E-Mail-Server beherrschen BCC garnicht bzw. sind z.B. auf 20 BCC-Empfänger begrenzt, dies muss man ausprobieren.


Siehe dazu auch viewtopic.php?f=7&t=5542
Zuletzt geändert von mirko am 20.06.2006, 19:52, insgesamt 1-mal geändert.

NBA
Beiträge: 107
Registriert: 21.08.2003, 23:55

Was steht immer Absenderfeld und An-Feld

Beitragvon NBA » 23.11.2003, 19:36

Hi,

ich bin sehr an Supermailer interessiert.

Mein Frage ist: Was steht im Absenderfeld meiner Mails und was steht im An-Feld, wenn ich Mails mit Supermail verschicke?

Was genau bringt die teuerste Variante für Vorteile? Was heißt genau BCC ...

Vielen Dank
NBA


Zurück zu „SuperMailer, Newsletter Software und BirthdayMailer“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: YandexBot und 2 Gäste