[SM 3.20] Trackingfunktion

Fragen und Tipps & Tricks zur Newsletter Software SuperMailer oder zum BirthdayMailer

Moderatoren: mirko, Wolfi

Klaus0815
Beiträge: 4
Registriert: 14.11.2003, 09:39

Beitragvon Klaus0815 » 14.11.2003, 16:08

Hallo Mirko,
danke für die schnelle Hilfe.
Habe soeben 44 neue Mails verschicken können :rotate:
Gruß
Klaus

Benutzeravatar
mirko
Beiträge: 20981
Registriert: 25.11.2001, 15:14
Kontaktdaten:

Beitragvon mirko » 14.11.2003, 14:45

Ich weiss woran es liegt, danke für die Projektdatei. Ist im E-Mail-Text kein Link enthalten, dann erscheint die Optionsbox zum Ausschalten der Tracking-Funktion nicht.

Problemlösung:

In den E-Mail-Text http://www.web.de/ schreiben, so dass es zum Link wird.
Ãœber Menü Projekt - Tracking die Tracking-Funktion aufrufen und bis zum Anschlag durchgehen und auf \"Fertig stellen\" klicken.
Wieder Menü Projekt - Tracking aufrufen, Tracking-Funktion ausschalten.
Link http://www.web.de wieder aus dem E-Mail-Text löschen.




--
mirko

Wolfi
Beiträge: 1444
Registriert: 29.08.2002, 01:20

Beitragvon Wolfi » 14.11.2003, 14:18

Funktioniert bei mir definitiv. Hab jetzt bewußt mal ein Projekt mit Tracking angelegt. Entsprechend falsche Daten eingegeben. Mails können nicht versendet werden. Tracking angeklickt. Ganz unten deaktivieren angehakt und dann meine Mails versendet.
--
Gruß
Wolfgang

Benutzeravatar
mirko
Beiträge: 20981
Registriert: 25.11.2001, 15:14
Kontaktdaten:

Beitragvon mirko » 14.11.2003, 13:56

dann schick mir mal die Projektdatei, das will ich sehen.


--
mirko

Klaus0815
Beiträge: 4
Registriert: 14.11.2003, 09:39

Beitragvon Klaus0815 » 14.11.2003, 13:34

Hallo Wolfgang,
ich schreibs mal Schritt für Schritt wie ich das gemacht habe.

1. SM 3.20 installiert
2. SM 3.20 aufgerufen geguckt und damit rumgespielt :look:
3. Au fein...da ist ja was ganz Neues..nämlich Tracking :lickout:
4. Direkt Tracking aufgerufen und meine vermeintlichen Daten eingegeben.
5. Ins Bett gegangen
6. Aufgestanden
7. Compi angeschmissen und Kaffeemaschine aktiviert.
8. Zigarette angemacht
9. Geflucht, weil die Kiste wieder \"Stunden\" zum Hochfahren braucht.
10. Outlook angeworfen und nach Mails geschaut.
11. Fein....muss heute 44 eMails an Neukunden verschicken.
12. SM aufgerufen
13. 44 neue eMailadressen nach SM rübergeswitcht
14. Auf eMails versenden gedrückt
15. Meldung kam das Tracking Scripte erstellt werden.
16. Kaffe geholt
17. Folgende Meldung erschien dann.
Fehler beim FTP Zugriff: Socket Error #11001, Host not found.
17a. Dumm geguckt
18. Auf ok gedrückt
19. Dann kam folgende Meldung:
Die Einrichtung der Tracking-Funktion war nicht erfolgreich. Der Versand der eMails wird nicht durchgeführt.
20. Geflucht X(
21. Tracking aufgerufen und versucht die eingegebenen Daten zu löschen. Ging nicht; die kommen immer wieder.
22. Geflucht X(
23. Meine Putzfrau angemotzt, sie solle das Büro verlassen ich muß mich konzentrieren. :bounce:
24. Zigarette angemacht und :drink: getrunken.
25. Mich im Forum angemeldet und mein Problem gepostet.
26. Gleich tu ich frühstücken ;D

Mehr hab ich nicht getan
Gruß
Klaus

Wolfi
Beiträge: 1444
Registriert: 29.08.2002, 01:20

Beitragvon Wolfi » 14.11.2003, 13:01

Hallo Klaus,

wenn die Trackingfunktion deaktiviert ist, müsste der Versand ja ganz normal funktionieren. Die falschen Daten spielen dann eigentlich keine Rolle.
--
Gruß
Wolfgang

Klaus0815
Beiträge: 4
Registriert: 14.11.2003, 09:39

Beitragvon Klaus0815 » 14.11.2003, 12:51

Hallo Mirko,
stimmt.....es ist unsichtbar :D

Nur die meinerseits eingegebenen fehlerhaften Daten lassen sich nicht mehr löschen. Die \"richtigen\" Daten hab ich aber nicht zur Hand.
Was nun?
Gruß
Klaus

Benutzeravatar
mirko
Beiträge: 20981
Registriert: 25.11.2001, 15:14
Kontaktdaten:

Beitragvon mirko » 14.11.2003, 11:52

Hallo,

Menü Projekt - Tracking aufrufen. Das Häkchen bei \"Link-Tracking für dieses Projekt deaktivieren\" setzen und auf \"Fertig stellen\" klicken. Die Option \"Link-Tracking für dieses Projekt deaktivieren\" erscheint nur, wenn die Tracking-Funktion für das Projekt eingerichtet wurde, ansonsten ist es unsichtbar.


--
mirko

Klaus0815
Beiträge: 4
Registriert: 14.11.2003, 09:39

Beitragvon Klaus0815 » 14.11.2003, 09:53

Hallo,
gestern spielte ich die neue SM Version 3.20 auf und probierte auch gleich die neue Trackingfunktion aus.

Da ich aber wie immer Probleme bei der Einrichtung hatte ( I) ), gab ich wohl mal wieder fehlerhafte Daten oder Daten die nix damit zu tun haben ein, die nun abgespeichert wurden.

Nun sieht es so aus, daß wenn ich eMails verschicken möchte, SM zunächst versucht die Trackingfunktion mit meinen fehlerhaften Daten zu installieren, was natürlich nicht geht....

Kann man die Trackingfunktion wieder ausschalten so das die Meldung nicht mehr erscheint und die eMails dann verschickt werden können?

Gruß
Klaus
PS...Davon abgesehen ist SM I****ensicher, selbst für ein \"Computergenie\" :D wie mich.


Zurück zu „SuperMailer, Newsletter Software und BirthdayMailer“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 1 Gast