%40 statt @ bei Neuanmeldungen

Fragen und Tipps & Tricks zur Newsletter Software SuperMailer oder zum BirthdayMailer

Moderatoren: mirko, Wolfi

Benutzeravatar
opetzold
Beiträge: 8
Registriert: 06.04.2005, 15:17
Kontaktdaten:

Beitragvon opetzold » 11.04.2005, 12:10

Genau das habe ich gemacht, denn ich hatte den Beitrag schon gelesen.

Gruß Olaf

Benutzeravatar
mirko
Beiträge: 20979
Registriert: 25.11.2001, 15:14
Kontaktdaten:

Beitragvon mirko » 11.04.2005, 12:05

Kannst dir das Script auch nochmals neu erstellen, dann wird die E-Mail-Adresse verschlüsselt übermittelt, siehe

thread.php?id=4439

Benutzeravatar
opetzold
Beiträge: 8
Registriert: 06.04.2005, 15:17
Kontaktdaten:

Beitragvon opetzold » 11.04.2005, 09:51

Danke, jetzt geht es. :p

MfG Olaf

Benutzeravatar
mirko
Beiträge: 20979
Registriert: 25.11.2001, 15:14
Kontaktdaten:

Beitragvon mirko » 06.04.2005, 16:41

Wenn das Script \"neu\" ist, also gerade erstellt, dann habe ich gerade ein Fehler gefunden, gestern erst geändert und vertippt. :devil:

Das Script im Editor (unter Zubehör) öffnen, nach diesem Text suchen

if ( isset($_POST[\'Action\']) )
$EMail=$_POST[\'Action\'];


diesen ändern in diesen Text

if ( isset($_POST[\'Action\']) )
$Action=$_POST[\'Action\'];

Also anstatt $EMail= muss da natürlich stehen $Action=

Benutzeravatar
opetzold
Beiträge: 8
Registriert: 06.04.2005, 15:17
Kontaktdaten:

Beitragvon opetzold » 06.04.2005, 16:36

Extrem eigenartiges Phänomen:

Während meiner Versuche meldet sich plötzlich ein Kunde mit einer gmx-Adresse erfolgreich (!!!) an.

Habe sofort das gleiche mit meiner GMX-Adresse auf einem reinen IE Rechner getestet --> Fehlermeldung. ?(

Bin etwas ratlos.

Gruß Olaf

Benutzeravatar
opetzold
Beiträge: 8
Registriert: 06.04.2005, 15:17
Kontaktdaten:

Beitragvon opetzold » 06.04.2005, 15:32

Hallo,

es ist PHP Version 4.3.10.

MfG Olaf

Benutzeravatar
mirko
Beiträge: 20979
Registriert: 25.11.2001, 15:14
Kontaktdaten:

Beitragvon mirko » 06.04.2005, 15:29

Hallo,

welche PHP-Version ist denn auf dem Server installiert? PHP wandelt normalerweise selbständig die Angabe %40 in ein @ um.

Benutzeravatar
opetzold
Beiträge: 8
Registriert: 06.04.2005, 15:17
Kontaktdaten:

Beitragvon opetzold » 06.04.2005, 15:22

Hallo,

habe das gleiche Problem, nur mit Supermailer 3.8.
Es ist übrigens egal, welchen Browser ichnehme IE oder Opera.

Da leider das Script etwas anders aufgebaut ist, klappt die obere Lösung nicht.

Anzusehen unter www.preiswerte-fahrradteile.de


Kann mir bitte mal einer einen Tipp geben.


Danke Olaf

matze
Beiträge: 4
Registriert: 10.04.2003, 18:50
Kontaktdaten:

Beitragvon matze » 10.04.2003, 22:13

Hi Mirko,

:bounce: alles klar ich habe es geändert und es scheint jetzt zu funktionieren. Habe es mit zwei Adressen Ausprobiert und es klappt. :bounce:
Werde es jetzt mal bobachten wenn die nächsten Anmeldungen kommen.

Danke für die schnelle Hilfe

Grüße aus Hamburg
Matthias

Benutzeravatar
mirko
Beiträge: 20979
Registriert: 25.11.2001, 15:14
Kontaktdaten:

Beitragvon mirko » 10.04.2003, 21:56

Hallo,

versuch mal diese Änderung:

Im Perl-Script findest du:

sub urlencode {
return uri_escape($_[0]);
}

darunter kopierst du:

sub urldecode {
return uri_unescape($_[0]);
}


weiter unten im Script findest du:

# Alle uebergebenen Werte in die Anmeldenachricht uebernehmen
$message = \"\";
foreach $Part (@in)
{
($Key, $Val) = split (/=/, $Part, 2);
if ($Key ne \"Action\") {
$message .= \"$Key: \".$Val.\"n\";
}
}

dies änderst du in:

# Alle uebergebenen Werte in die Anmeldenachricht uebernehmen
$message = \"\";
foreach $Part (@in)
{
($Key, $Val) = split (/=/, $Part, 2);
if ($Key ne \"Action\") {
$message .= \"$Key: \".urldecode($Val).\"n\";
}
}


das müsste dann auf jeden Fall gehen. Kann sein, das ein paar Browser, wahrscheinlich wieder Netscape oder Opera, das Zeichen %40 nicht umsetzen.


--
mirko

matze
Beiträge: 4
Registriert: 10.04.2003, 18:50
Kontaktdaten:

Beitragvon matze » 10.04.2003, 21:01

Hallo Mirko,

leider nein. Wenn ich mit Supermailer die An oder Abmeldugen abrufe, ist in der E-Mail Adresse die dann schon im Programm eingetragen wurde dieses %40 . Ich muss dann alles manuell ändern. Dieses tritt aber erst seit kurzem auf. Habe es daran gemerkt das einige Mails nicht zugestellt werden konnten.
Habe dann im Programm diese Adressen überprüft und dort war dann diese %40 anstatt des @ Zeichens. Seit dem überprüfe ich jede E-Mail Adresse bei Neuanmeldungen und es ist jetzt immer dieses %40 in der E-Mail Adresse. Habe gerade heute wieder 5 Adressen im Programm manuell ändern müssen.
Kann das am Script liegen ??

Gruß Matthias

Benutzeravatar
mirko
Beiträge: 20979
Registriert: 25.11.2001, 15:14
Kontaktdaten:

Beitragvon mirko » 10.04.2003, 20:34

Hallo,

wenn man den Link anklickt, dann sollte %40 korrekt vom Browser in @ umgewandelt werden.


--
mirko

matze
Beiträge: 4
Registriert: 10.04.2003, 18:50
Kontaktdaten:

Beitragvon matze » 10.04.2003, 18:54

Hallo,

bei allen Neuanmeldungen zu meinem Newsletter erscheint in der E-Mail Adresse %40 statt das @ Zeichen. Ich Benutze das.pl Script und Supermailer 2.0 . Woran kann das liegen ??
Habe hier im Forum keine lösung gefunden.

Gruß Matthias?(


Zurück zu „SuperMailer, Newsletter Software und BirthdayMailer“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot], Yahoo [Bot] und 3 Gäste

cron