Supermailer sendet nur 200 von 2900 Mails

Fragen und Tipps & Tricks zur Newsletter Software SuperMailer oder zum BirthdayMailer

Moderatoren: mirko, Wolfi

Benutzeravatar
mirko
Beiträge: 20961
Registriert: 25.11.2001, 15:14
Kontaktdaten:

Re: Supermailer sendet nur 200 von 2900 Mails

Beitragvon mirko » 25.10.2012, 12:27

Zu dem Thema habe ich auch gerade jemanden per E-Mail gehabt, er meint Norton komplett deinstalliert und schon wurden allen E-Mails versendet. Natürlich ist das keine tolle Lösung aber daran sieht man, dass Norton schuld ist bzw. sich nicht komplett deaktiviert, wenn man es ausschaltet.

Benutzeravatar
mirko
Beiträge: 20961
Registriert: 25.11.2001, 15:14
Kontaktdaten:

Re: Supermailer sendet nur 200 von 2900 Mails

Beitragvon mirko » 25.10.2012, 10:24

Ja der Provider kann sehen, an wen E-Mails versendet wurden, natürlich ist das ein erheblicher Aufwand rund 3000 E-Mails in den Logdateien zu suchen, denn andere Kunden des Providers schicken natürlich zur gleichen Zeit E-Mails.

Im Norton muss geprüft werden, ob ausgehende E-Mails geprüft werden. Sehen kann man im Norton die E-Mails nicht.

goldsilber
Beiträge: 2
Registriert: 24.10.2012, 21:38

Re: Supermailer sendet nur 200 von 2900 Mails

Beitragvon goldsilber » 24.10.2012, 22:29

Im Norton-Programm gibt es keine Fehlermeldung dazu. Wie kann ich erkennen, dass das Antivirusprogramm evt. die Ursache ist? Im Verlauf von Norton ist nichts zu sehen als das Übliche.

Kann der Provider anhand der Logdateien erkennen, wieviele Mails und welche genau versendet worden sind? :?:

Benutzeravatar
mirko
Beiträge: 20961
Registriert: 25.11.2001, 15:14
Kontaktdaten:

Re: Supermailer sendet nur 200 von 2900 Mails

Beitragvon mirko » 24.10.2012, 22:10

Das liegt am Antiviren-Programm, welches die E-Mail abfängt, muss man natürlich die Prüfung ausgehender E-Mails deaktivieren. Alternativ liegt es am Server des Providers, der versendet die E-Mails vielleicht nicht, muss man dort nachfragen, der Provider muss dabei seine Logdateien des Servers anschauen.

SuperMailer selbst kann gar nichts "erkennen", denn es ist eine Client-Software, die mit einem Server "redet". Der Server gibt nur Statuscodes und zugehörige Texte zurück, die SuperMailer ausgibt. 250 ist dabei der Standard-SMTP-Code für E-Mail vom Server akzeptiert, der Server muss danach die E-Mail zum Zielserver senden. Kann er die E-Mail nicht beim Zielserver zustellen, wird eine Hardbounce-E-Mail sofort oder einige Tage später erzeugt.

Siehe dazu auch http://de.wikipedia.org/wiki/Simple_Mai ... r_Protocol

goldsilber
Beiträge: 2
Registriert: 24.10.2012, 21:38

Supermailer sendet nur 200 von 2900 Mails

Beitragvon goldsilber » 24.10.2012, 21:48

Bei meinem Versuch Kunden anzuschreiben, um sie über Neuheiten zu informieren, ist leider ein Großteil der Mails gar nicht angekommen. Aufgrund der Rückläufer dürften etwa die ersten und die letzten hundert angekommen sein, ca. 2700 nicht. Die Meldung 250 Requested mail action okay, completed im Protokoll von Supermailer kam trotzdem bei fast allen Mailadressen. Die Mails kamen aber definitiv nicht an. Warum kann das Programm das nicht erkennen?

Wo liegt der Fehler? Ist es möglich, dass ein Antivirenprogramm diesen Fehler verursacht? Liegt der Fehler beim Server des Mailanbieters? Oder beim Programm selbst?

Letzte Woche hatten wir ein Problem, da Supermailer zu viele Mails gleichzeitig gesendet hat. Hier lag die Abhilfe im Einstellen der entsprechenden Parameter. :(


Zurück zu „SuperMailer, Newsletter Software und BirthdayMailer“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: AhrefsBot [Bot] und 1 Gast