PHP-Skript...

Fragen und Tipps & Tricks zur Newsletter Software SuperMailer oder zum BirthdayMailer

Moderatoren: mirko, Wolfi

tischkunst
Beiträge: 6
Registriert: 29.11.2017, 15:16
Wohnort: Kölner Raum
Kontaktdaten:

Re: PHP-Skript...

Beitragvon tischkunst » 11.12.2017, 13:36

Vielen Dank für Deine Hilfe!

Stimmt, 1&1 nimmt diese Mails nicht an. Komisch.... das alte Skript lief auch immer über ein Postfach bei denen. Jetzt läuft das Ganze dauerhaft über den Umweg "gmx-Account".... Nich sehr elegant, funktioniert aber!

LG, Daniela

Benutzeravatar
mirko
Beiträge: 20978
Registriert: 25.11.2001, 15:14
Kontaktdaten:

Re: PHP-Skript...

Beitragvon mirko » 05.12.2017, 11:44

Der Webspace-Provider nimmt die E-Mail nicht an, diesen Provider wenden, was anderes fällt mir nicht mehr ein. Raus geht die E-Mail auf jeden Fall, sonst hätte ich diese nicht bekommen, entsprechend muss die E-Mail als Spam beim Eingang in das Postfach geblockt werden.

tischkunst
Beiträge: 6
Registriert: 29.11.2017, 15:16
Wohnort: Kölner Raum
Kontaktdaten:

Re: PHP-Skript...

Beitragvon tischkunst » 04.12.2017, 21:36

Aber was zum Kuckuck läuft denn da bei uns verkehrt?! Spamordner leer, (neues) Postfach leer :shock:
???

Benutzeravatar
mirko
Beiträge: 20978
Registriert: 25.11.2001, 15:14
Kontaktdaten:

Re: PHP-Skript...

Beitragvon mirko » 04.12.2017, 18:30

Screenshot anbei, die E-Mail ist angekommen.

Die E-Mail muss dann bei euch im Spam landen.
Dateianhänge
Bild1.png
Bild1.png (29.84 KiB) 54 mal betrachtet

tischkunst
Beiträge: 6
Registriert: 29.11.2017, 15:16
Wohnort: Kölner Raum
Kontaktdaten:

Re: PHP-Skript...

Beitragvon tischkunst » 04.12.2017, 16:38

Also- ich haben eine Mail von info@super....de mit Bestätigungslink bekommen. Hast Du eine Anmeldung im Postfach?

Benutzeravatar
mirko
Beiträge: 20978
Registriert: 25.11.2001, 15:14
Kontaktdaten:

Re: PHP-Skript...

Beitragvon mirko » 04.12.2017, 14:40

das Script im Texteditor ändern, als E-Mail-Adresse info@<Programmname>.de angeben, für <Programmname> SuperMailer natürlich angeben, dann anmelden, Link anklicken und dann mal schauen ob ich die E-Mail bekomme

tischkunst
Beiträge: 6
Registriert: 29.11.2017, 15:16
Wohnort: Kölner Raum
Kontaktdaten:

Re: PHP-Skript...

Beitragvon tischkunst » 04.12.2017, 13:55

Es bleibt dabei: alles sieht richtig aus, mit Anmeldelink in der E-Mail (die im Namen der eingetragenen E-Mailadresse versandt wird), auf der Website gibt es die Bestätigung, dass man jetzt angemeldet ist. Aber im Postfach, wo die Anmeldungen dann vorliegen sollten, landet nichts....

Benutzeravatar
mirko
Beiträge: 20978
Registriert: 25.11.2001, 15:14
Kontaktdaten:

Re: PHP-Skript...

Beitragvon mirko » 01.12.2017, 11:12

Im Script andere E-Mail-Adresse eintragen, z.B. eine von web.de oder gmx.de und damit testen.

tischkunst
Beiträge: 6
Registriert: 29.11.2017, 15:16
Wohnort: Kölner Raum
Kontaktdaten:

Re: PHP-Skript...

Beitragvon tischkunst » 01.12.2017, 01:01

Die Weiterleitung ist deaktiviert, der Spamschutz auch. In unserem Postfach für die an/Abmeldungen landet nichts.... der Aktivierungslink wird aber im Namen dieses Postfachs verschickt.

?!?

Benutzeravatar
mirko
Beiträge: 20978
Registriert: 25.11.2001, 15:14
Kontaktdaten:

Re: PHP-Skript...

Beitragvon mirko » 30.11.2017, 11:15

Man muss den Link der Bestätigungs-E-Mail anklicken, dann wird die E-Mail an die jeweilige E-Mail-Adresse versendet. Diese E-Mail-Adresse muss ein eigenes Postfach ohne Weiterleitung sein und wenn möglich die Spam-Prüfung für dieses Postfach deaktivieren.

tischkunst
Beiträge: 6
Registriert: 29.11.2017, 15:16
Wohnort: Kölner Raum
Kontaktdaten:

PHP-Skript...

Beitragvon tischkunst » 29.11.2017, 17:49

Hallo zusammen,

in unserem neuen Online-Shop gestaltet sich die Newsletter-Einbindung schwierig....

Komischerweise sieht es aus, als würde alles funktionieren >> https://tischkunst.de/info/newsletter-neu.html
aber: in unserem entsprechenden Postfach, wo die An/Abmeldungen liegen sollten, damit sie vom Supermailer dann "abgeholt" werden können, landet nichts (oder wird automatisch nach- zusätzlicher- Weiterleitung in unser Hauptpostfach wieder gelöscht?!).
Die Aktivierungsmail an den Kunden wird verschickt, im Namen unseres Mailpostfachs, aber im Mailpostfach selbst ist nichts....

Wo haben wir etwas vergessen....? :(

Viele Grüße,
Daniela


Zurück zu „SuperMailer, Newsletter Software und BirthdayMailer“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast