3.50 viele kleinere Fehlerchen

Fragen und Tipps & Tricks zum TrafficMonitor

Moderatoren: Ralf, mirko

Benutzeravatar
mirko
Beiträge: 20979
Registriert: 25.11.2001, 15:14
Kontaktdaten:

Beitragvon mirko » 06.12.2002, 20:25

Hallo,

kommt manchmal diese Meldung oder immer? Normalerweise beendet sich das Programm nicht einfach so, es muss immer eine Meldung \"... hat ein Fehler festgestellt und muss beendet werden\" kommen. Wenn du DSL hast, dann schick mir mal eine Mail, ich schicke dir dann per E-Mail eine andere \"unbehandelte\" TrafficMonitor.exe.


--
mirko

Scary2003
Beiträge: 3
Registriert: 05.12.2002, 00:02

Beitragvon Scary2003 » 06.12.2002, 20:13

also kann machen was ich will. aber einfach zwischendurch beendet sich TM wieder! manchmal kommt mitlerweile auch von TM ne meldung \"musste vorzeitig beendet werden\" oder sowas in der art.... hab auch die neue exe... aber bringt auch nix :S

Benutzeravatar
mirko
Beiträge: 20979
Registriert: 25.11.2001, 15:14
Kontaktdaten:

Beitragvon mirko » 05.12.2002, 21:51

Hi,

zu 1:
Du hast recht, hat schon jemand anders gefunden.;-) Da war aber noch ein ganz anderer Fehler drin, den bisher nur einer gefunden hat, die Optionen Warnung ausgeben und Verbindung ohne Vorwarnung trennen sind genau vertauscht, peinlich.:D

zu 2:
habe ich gerade mit WT-Rate 3.20 probiert, das geht jetzt mit der geänderten Version.

zu 3:
Laden dir bitte den Anrufmonitor nochmal für WT-Rate und für TrafficMonitor, ich hatte das Zip-Archiv später nochmal getauscht, weil es Schutzverletzungen beim Runterfahren gab. Das interessante dabei, wenn man normal das Programm beendet hat, trat der Fehler nicht auf.

Unter http://www.trafficmonitor.de/tm_exe.zip gibt es ein Update der Exe-Datei. In der neuen Exe sind die Probleme behoben. Mal schauen was noch so gefunden wird.


--
mirko

Schlenker
Beiträge: 21
Registriert: 20.02.2002, 20:56

Beitragvon Schlenker » 05.12.2002, 21:24

Hi,

da hänge ich mich doch gleich dran:
1. Bei Trennen/Leerlauf-Ãœbertragungsrate lässt sich jetzt zwar ein Wert > 255 eintragen (früher stand dort nach dem Speichern beim Wiederöffnen ein negativer Wert), aber dann wird der Zähler schon bei 1-2 Byte/s. zurückgesetzt (Test mit Wert 300 Byte/s).

2. Taktvolles Trennen zusammen mit WT-Rate 3.3 klappte nicht, es wird zwar ein Zeithinweis ausgeben, aber eben nicht getrennt.

3. Anrufmonitor (könnte auch WT-Rate-seitig verursacht sein, da ich beide Proggis im Einsatz habe) bringt immer vor dem Herunterfahren von Windows 2000 Prof. deutsch SP3 eine Schutzverletzung (die neue 1.20 ist natürlich installiert).

Gruß Bertram

Benutzeravatar
mirko
Beiträge: 20979
Registriert: 25.11.2001, 15:14
Kontaktdaten:

Beitragvon mirko » 05.12.2002, 20:39

Hi,

ich habe fast die gleiche Konfiguration aber 1200er AMD, 512 MB RAM und auch diese blaue \"etwas\" aktiviert, das läuft spitze und das schon seit Wochen. Ich kann da wie ein \"blöder\" im Menü rumklicken oder auf dem Symbol neben der Uhr klicken, da passiert nichts, ausser das was soll.:D


--
mirko

Scary2003
Beiträge: 3
Registriert: 05.12.2002, 00:02

Beitragvon Scary2003 » 05.12.2002, 15:53

384 MB RAM 1 GHz Athlon
nein nutze keinen crack hab original xp! und ich hab auch nur den standardtheme aktiviert also das blaue luna teil!

jedenfalls stell ich öfter jetzt fest, ich geh ins proggie, klick links in der navigation zum beispiel auf programmkonfig. und beim klick passiert nix... ein weiterer klick,... schon stürzt TM ab :(

Benutzeravatar
mirko
Beiträge: 20979
Registriert: 25.11.2001, 15:14
Kontaktdaten:

Beitragvon mirko » 05.12.2002, 01:51

Wie schnell ist denn dein PC? Hast du XP Themes aktiviert, die machen nämlich alles langsamer.
Das Programm beendet sich einfach so? Konnte ich aber nicht feststellen, ich habe es seit Wochen bei mir auf 2 XP-PCs laufen. Einen Crack benutzt du aber zufällig nicht???

Die Geschwindigkeit der Skala kann man anpassen, rechte Maustaste in die jeweilige Grafik und die Geschwindigkeit wählen. Damit läuft es dann schneller aber man sieht natürlich auch weniger.



--
mirko

Scary2003
Beiträge: 3
Registriert: 05.12.2002, 00:02

Beitragvon Scary2003 » 05.12.2002, 00:07

also angefangen! nutz ich die einstellungen für DFÃœ wird mir nach dem eine verbindung getrennt wurde immer erstmal ZWEIMAL eine verbindung abgespeichert! einmal die normalen daten und dann in der gleichen sekunde mit 0 daten! der zweite fehler, das proggie verabschiedet sich in der neuen version ganz gerne mal unter xp! es läuft nen weilchen... dann klick ich neben der uhr mal aufs proggie und schwupp beendet es sich ohne vorwarnung! muss das ding dann neustarten immer wieder....

und als drittes, bei dfü wird zwar richtig gezählt, aber die anzeige für den traffic, also das rot blaue hakt irgendwie nen bissl nach... is langsam in der anzeige, also dass schon mehr runtergeladen wurd als trafficverlauf angezeigt wird... also die höher der skala!

sonst aber sehr schön geworden die neue version!
der kauf hatte sich damals echt gelohnt!!!


Zurück zu „TrafficMonitor“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast