F@ntomas trennt sich von Symantec

Hier kann über alles geredet werden, das in keine Kategorie passt

Moderatoren: Ralf, DALI, mirko, Fantomas, @ndreas, Wolfi

@ndreas
Beiträge: 877
Registriert: 09.06.2003, 23:44

Beitragvon @ndreas » 16.05.2005, 12:50

Original von F@ntomas:
Wenn Du einmal Symantec drauf hattest,


nicht doch :biggrin:

Benutzeravatar
Fantomas
Beiträge: 1049
Registriert: 27.04.2003, 14:53
Kontaktdaten:

Beitragvon Fantomas » 16.05.2005, 11:00

Original von @ndreas:
Das ich das noch erleben darf!
Lange nicht so systembelastend wie Norton und sehr zuverlässig.
Hatten wir schon: Kaspersky zwingt das System schon ganz schön in die Knie!
[blink]Wir treffen uns dann in einem Jahr bei NOD32[/blink]
[mlinks]Manch einer braucht ja etwas länger, bis er da ankommt, wo er hin will :-)))[/mlinks]



... systembelastend war das zuerst auch. Gefiel mir gar nicht. Ich musste erst in der Registry die alten Norton-Einträge loswerden und dort gewaltig aufräumen. Jetzt geht es.

Wenn Du einmal Symantec drauf hattest, kannst Du am besten gleich Dein Betriebssystem neu installieren, man wird das ganz schwer wieder los - für den Laien fast unmöglich ...

@ndreas
Beiträge: 877
Registriert: 09.06.2003, 23:44

Beitragvon @ndreas » 16.05.2005, 08:39

Das ich das noch erleben darf!
Lange nicht so systembelastend wie Norton und sehr zuverlässig.
Hatten wir schon: Kaspersky zwingt das System schon ganz schön in die Knie!
[blink]Wir treffen uns dann in einem Jahr bei NOD32[/blink]
[mlinks]Manch einer braucht ja etwas länger, bis er da ankommt, wo er hin will :-)))[/mlinks]

Benutzeravatar
DALI
Beiträge: 999
Registriert: 27.01.2005, 16:24

Beitragvon DALI » 16.05.2005, 08:32

Hi F@ntomas,
da kann ich nur gratulieren! Seit meiner Trennung von Norton Internet Security lebe ich glücklicher. :biggrin:

Habe dann zwischenzeitlich AntiVirus als Freeware genutzt. ?(

Nun habe ich für mich BitDefender 8 Standard entdeckt.
Bin damit hinsichtlich Virenwarnungen und Updates mehr als zufrieden!!! Mir gefällt auch die Hotline, bei der man mit 0,12 Euro sehr guten Kontakt bekommt.

Da ich das Programm erst auf meinen neuen Rechner installiert habe, brauchte ich mir auch keine Sorgen hinsichtlich alter Programmfragmente von NAV zu machen. Symantec bietet da wohl ein spezielles Deinstallationsprogramm an!

Bis Bald
DALI

Benutzeravatar
Fantomas
Beiträge: 1049
Registriert: 27.04.2003, 14:53
Kontaktdaten:

Beitragvon Fantomas » 16.05.2005, 00:57

Die Sensation ist perfekt - @ndreas wird jubeln ... :biggrin:

Nach der missglückten Test-Installation von Norton Internet Security, die mein gesamtes System zerschossen hat ... :boese: ... installierte ich testweise über den Umweg über Steganos (Mirkos Lieblingsfirma :teufel: ) Anti Virus und Firewall von Steganos.

Diese entpuppten sich als Produkte von Kaspersky ... :d_gutefrage:
Mittlerweile laufen die Programme schon eine Zeit lang bei mir und ich bin sehr zufrieden, vor allem mit den fast stündlichen Virenupdates von AntiVirus.

Da ich allerdings den Verdacht hege, dass man bei Steganos nicht die aktuellsten Programmversionen, sondern wahrscheinlich die vom letzten Jahr von Kaspersky herausgegebenen lizenziert bekommt ...

... bin ich jetzt bei Kaspersky direkt gelandet und fahre jetzt die aktuellen Testversionen von AntiVirus PersonalPro, AntiHacker und auch AntiSpam.

Ich kann nur sagen: Super! :sonne:

Lange nicht so systembelastend wie Norton und sehr zuverlässig.


Zurück zu „Laberecke“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron