2 anpassungen bzw. verbesserungen

PHP Newsletter Software/Script und E-Mail-Marketing Software SuperWebMailer

Moderator: mirko

Benutzeravatar
mirko
Beiträge: 20981
Registriert: 25.11.2001, 15:14
Kontaktdaten:

Beitragvon mirko » 01.07.2011, 11:56

Der Nutzer sieht das Verzeichnis seines Besitzers = Admins und legt auch dort seine Daten ab. Gibt es mehrere Nutzers ein Admins, legen entsprechend alle dort die Daten ab und teilen sich diese auch.

Geplant war das wirklich mal anders, d.h. jeder Nutzer sollte seine eigenen Verzeichnisse haben, NUR dann fehlen Dateien (Bilder und Anhänge), sobald der Admin selbst bzw. ein anderer Nutzer des Admins das gleiche E-Mailing bearbeiten will bzw. ich muss das sogar noch parsen und alle Dateiverweise auf die fremde ID entfernen. Um diese Probleme zu umgehen, teilen sich alle die Verzeichnisse des Admins, so dass gegenseitig problemlos ein E-Mailing bearbeitet bzw. auch der eine das E-Mailing erstellen, der andere es kontrollieren und wieder ein anderer es versenden kann.


Wenn du eine strikte Trennung der Verzeichnisse willst, dann muss du pro getrennten Nutzer einen Admin und einen Nutzer erstellen. Die Nutzer sehen sich dann gegenseitig nicht mehr, greifen dann aber auch nicht mehr auf die gleichen Listen zu.

heppi75
Beiträge: 10
Registriert: 26.05.2011, 07:35

Beitragvon heppi75 » 01.07.2011, 08:48

hallo mirko,

ich muss dieses thema bzgl. dem dateisystem nochmals aufgreifen da es nicht so ist wie du mir das mitgeteilt hast. der eingeschränkte user hat nicht nur zugriff auf sein verzeichnis sondern sieht alle verzeichnisse der anderen user.

ich hab dir dazu noch die screenshots angehängt - 1x die userrechte die ich eingestellt habe und dann wenn ich mich mit diesem user einlogge und dann den dateibrowser aus dem ckeditor aurufe - hier erscheinen alle verzeichnisse der anderen user.

auf dem server schaut das auch nur so aus:
/userfiles/1/
und
/userfiles/2/

wobei alle daten aller user im verzeichnis /userfiles/2/image/ liegen ...?

die user bekommen ja eine interne id z.B. 9 - wieso kann man das nicht so machen das automatisch pro user ein verzeichnis /userfiles/9/ angelegt wird und der user dann nur darauf zugreifen kann?
Zuletzt geändert von heppi75 am 01.07.2011, 08:49, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
mirko
Beiträge: 20981
Registriert: 25.11.2001, 15:14
Kontaktdaten:

Beitragvon mirko » 10.06.2011, 10:57

Wenn du einen eingeschränkten Nutzer einrichtest, dann hat der nur Zugriff auf sein Verzeichnis, nicht auf die Verzeichnisse des Admins. Mehr kann man im Dateisystem natürlich nicht einschränken. Bei den Vorlagen kannst als Admin angeben, dass alle die Vorlage sehen können oder nur Nutzer X diese sehen soll.

heppi75
Beiträge: 10
Registriert: 26.05.2011, 07:35

Beitragvon heppi75 » 10.06.2011, 07:48

hallo mirko,

sorry das der tread hier so lange deswegen wird. dennoch ich kenne diese funktion die rechte einzustellen finde dort aber nix was mit dem dateisystem zu tun hat bzw. die möglichkeit den ort der uploads oder zugriffe auf das dateisystem einzustellen?

anbei mal ein screen wie ich externe nutzer eingestellt habe ...

Benutzeravatar
mirko
Beiträge: 20981
Registriert: 25.11.2001, 15:14
Kontaktdaten:

Beitragvon mirko » 09.06.2011, 14:41

Na als Admin anmelden, unter Menü Benutzer kannst einen neuen eingeschränkten Nutzer anlegen. Auf der Registerkarte Rechte des Nutzers kannst dem Nutzer Funktionen deaktivieren.

heppi75
Beiträge: 10
Registriert: 26.05.2011, 07:35

Beitragvon heppi75 » 09.06.2011, 14:10

da steht enterprise - die frage ist jetzt aber immer noch wie und wo ich das ganze einstellen kann?

Benutzeravatar
mirko
Beiträge: 20981
Registriert: 25.11.2001, 15:14
Kontaktdaten:

Beitragvon mirko » 08.06.2011, 11:08

Steht auf der Rechnung. :) Alternativ mir eine E-Mail mit der E-Mail-Adresse schicken, unter der die Bestellung erfolgte bzw. gleich die ersten 13 Stellen der Lizenz.

heppi75
Beiträge: 10
Registriert: 26.05.2011, 07:35

Beitragvon heppi75 » 08.06.2011, 07:13

hallo,

wie finde ich raus ob ich die enterprise habe?

Benutzeravatar
mirko
Beiträge: 20981
Registriert: 25.11.2001, 15:14
Kontaktdaten:

Beitragvon mirko » 07.06.2011, 10:51

Nur in der Enterprise geht das, nicht in der Professional!

Als Admin (nicht SuperAdmin) und über Menü Benutzer einen Nutzer erstellen, diesen kann man einschränken. Dieser Nutzer verwendet dann, falls freigegeben, die Listen dieses Admins.

heppi75
Beiträge: 10
Registriert: 26.05.2011, 07:35

Beitragvon heppi75 » 07.06.2011, 09:53

hallo mirko,

wie und wo kann ich den einen eingeschränkten nutzer erstellen?

wenn ich einen neuen benutzer anlege kann ich zwar die rechte bestimmen - ich finde dort aber keine option eingeschränkte etc.

Benutzeravatar
mirko
Beiträge: 20981
Registriert: 25.11.2001, 15:14
Kontaktdaten:

Beitragvon mirko » 26.05.2011, 11:03

Du musst für jeden Admin eingeschränkte Nutzer erstellen (nur Enterprise), jeder eingeschränkte Nutzer hat dann seine eigenen Verzeichnisse und kann auch nur noch auf diese Verzeichnisse zugreifen.

Bei den Vorlagen ist es genauso, man kann jetzt die Vorlagen für alle freigeben oder nur für bestimmte Nutzer.

heppi75
Beiträge: 10
Registriert: 26.05.2011, 07:35

Beitragvon heppi75 » 26.05.2011, 08:09

gerade im neuesten update gesehen das mein thema mit den vorlagen schon umgesetzt ist.

bleibt nur noch das mit dem dateibrowser - wäre echt klasse ... :)

heppi75
Beiträge: 10
Registriert: 26.05.2011, 07:35

Beitragvon heppi75 » 26.05.2011, 07:42

hallo,

ich betreibe die php newsletter lösung für mehrere klienten. es gibt aktuell 2 dinge die meiner meinung nach noch angepasst gehören.

vorlagen im fck-editor: hier werden immer alle vorlagen von allen klienten angezeigt. sinnvollerweise sollte hier nur die vorlage(n) vom geraden eingeloggten user angezeigt und auswählbar sein.

upload im fck-editor bzw. dateimanager: auch hier kann jeder klient auf alle dateien zugreifen - auch hier wäre es wünschenswert wenn der eingeloggte user in der ordnerstruktur nur seinen bereich sieht indem man z.B. immer einen ordner mit dem usernamen anlegt etc. und diesen als home-ordner verwendet oder in der config des users einen home-ordner zuordnen kann.

wäre sehr hilfreich wenn man das in einem kommenden release berücksichtigen könnte.


Zurück zu „SuperWebMailer, PHP Newsletter Software/Script“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 1 Gast

cron