"Adguard Werbeblocker" manipuliert Quellcode im Superwebmailer

PHP Newsletter Software/Script und E-Mail-Marketing Software SuperWebMailer

Moderator: mirko

Benutzeravatar
mirko
Beiträge: 20982
Registriert: 25.11.2001, 15:14
Kontaktdaten:

Re: "Adguard Werbeblocker" manipuliert Quellcode im Superwebmailer

Beitragvon mirko » 15.08.2017, 18:33

Genau Browser-Add-Ins für Antiviren-Programme oder Adblocker fügen solchen Code ein, diese sollte man unbedingt deaktivieren.

drewski84
Beiträge: 2
Registriert: 08.03.2012, 13:36

"Adguard Werbeblocker" manipuliert Quellcode im Superwebmailer

Beitragvon drewski84 » 15.08.2017, 16:53

Hallo,

ich wollte eben einen neuen Newsletter erstellen und dabei auf einen bereits versendeten zurückgreifen und den Quellcode duplizieren, um ihn als Template zu nutzen.

Dabei ist mir aufgefallen, dass im Quellcode (und auch bei (allen?) anderen zuvor versendeten NL) plötzlich viel mehr als zuvor drinstand. Im Header-Bereich wurden mehrere Hundert Zeilen Code hinzugefügt. Optisch sieht man keine Veränderung, wenn man den NL betrachtet, aber der Quellcode wurde eindeutig gehackt.

Hier ein Screenshot eines kleinen Teils vom Code:
hack_superwebmailer.jpg
hack_superwebmailer.jpg (294.64 KiB) 73 mal betrachtet


Auch wenn ich einen neuen NL erstellen will, habe ich bereits hunderte Zeilen an solchen Code, wenn ich auf die Schaltfläche "Quellcode" klicke, ohne dass ich selbst schon Inhalte angelegt habe.


Ist das bei anderen auch der Fall?

Viele Grüße
Ines

UPDATE: Problem wurde durch den Adblocker namens "Adguard Werbeblocker" verursacht, der bei mir im Firefox Browser aktiviert war.


Zurück zu „SuperWebMailer, PHP Newsletter Software/Script“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: mirko und 2 Gäste

cron