Eigene Formularfelder definieren

Fragen und Tipps & Tricks zum FollowUpMailer

Moderator: mirko

Benutzeravatar
mirko
Beiträge: 20978
Registriert: 25.11.2001, 15:14
Kontaktdaten:

Beitragvon mirko » 08.03.2011, 16:43

Nein diese Felder dürfen nur für Follow-Up-Responder verwendet werden, Autoresponder beantworten nur E-Mails, mehr geht damit nicht.

Sascha
Beiträge: 14
Registriert: 07.03.2011, 10:45

Beitragvon Sascha » 08.03.2011, 09:59

Prima! Kann ich denn auch für den Autoresponder Scripte erstellen, oder geht das nur für den Follow-Up-Responder? Zur Auswahl werden jedenfalls nur die angelegten Follow-Up-Responder angezeigt.
Zuletzt geändert von Sascha am 08.03.2011, 10:00, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
mirko
Beiträge: 20978
Registriert: 25.11.2001, 15:14
Kontaktdaten:

Beitragvon mirko » 07.03.2011, 22:58

man muss beim Responder über der Empfängerliste die Felder hinzufügen und dann beim Responder über die Webformularauswertung die Zuordnung machen.

Sascha
Beiträge: 14
Registriert: 07.03.2011, 10:45

Beitragvon Sascha » 07.03.2011, 22:35

Ich muss noch eine Frage los werden:

Kann ich im Autoresponder (oder auch im Follow-Up-Responder) eigene Formularfelder definieren und sie entsprechenden, selbst angelegten Datenbankfeldern zuordnen, oder beschränken sich die Formularfelder auf Anrede, Vor-, Nachname und EMail? Hab in der Hilfe nichts dazu gefunden.


Zurück zu „FollowUpMailer“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron